Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 5 Tage überfällig, verzweifelt.

5 Tage überfällig, verzweifelt.

1. Dezember 2019 um 12:31 Letzte Antwort: 3. Dezember 2019 um 9:48

Hey Leute, ich weiß zu dem Thema steht schon vieles hier aber es verunsichert mich immer noch. Ich bin bereits 5 Tage überfällig. Ich hatte keine Unterleibsschmerzen (was ich auch so selten hab), jedoch bekomm ich vor meiner Periode immer Schmerzen in mein Beinen, welche ich nicht hatte. Meine Nippel sind relativ "Druckempfindlich" und dazu hab ich Weissfluss. Ich bin erst 17 und will auf keinen Fall schwanger sein. Ich hab bereits 2 Tests gemacht, einen vor circa 1-2 Wochen und einen am Freitag wo ich 3 Tage überfällig war. Beide negativ. Ich hab den Test von Facelle benutzt. Im internet steht jedoch da gab es vorfälle mit falschen ergebnissen. GV hatte ich soweit ich mich erinnern kann aber vor ein monat, wenn nicht sogar mehr und natürlich verhütet mit Kondom, jedoch ohne Pille

Mehr lesen

1. Dezember 2019 um 18:39
In Antwort auf unbekannt007

Hey Leute, ich weiß zu dem Thema steht schon vieles hier aber es verunsichert mich immer noch. Ich bin bereits 5 Tage überfällig. Ich hatte keine Unterleibsschmerzen (was ich auch so selten hab), jedoch bekomm ich vor meiner Periode immer Schmerzen in mein Beinen, welche ich nicht hatte. Meine Nippel sind relativ "Druckempfindlich" und dazu hab ich Weissfluss. Ich bin erst 17 und will auf keinen Fall schwanger sein. Ich hab bereits 2 Tests gemacht, einen vor circa 1-2 Wochen und einen am Freitag wo ich 3 Tage überfällig war. Beide negativ. Ich hab den Test von Facelle benutzt. Im internet steht jedoch da gab es vorfälle mit falschen ergebnissen. GV hatte ich soweit ich mich erinnern kann aber vor ein monat, wenn nicht sogar mehr und natürlich verhütet mit Kondom, jedoch ohne Pille

Hey oje ja da kann ich dich verstehen das du nervös bist 🙈 aber ich würd dazu sagen die warscheinlichkeit das du den Eisprung erwischt hast um schwanger zu werden ist meistns gering ,heißt aber jetzt nicht das wirklich nichts sein könnte 🙈 ich würde wenn ich erlich bin zu Frauenarzt gehen oder ein paar verschiedene Marken von Tests ausprobieren 🙈weil ich hab zb das Problem ich bin von 3 Marken nur bei einem Schwanger mal schauen obs wirklich so ist 🙈Kopf hoch

Gefällt mir
2. Dezember 2019 um 11:09

Hallo du, 

ich denke, ich kann dich beruhigen. Wenn der letzte GV schon einen Monat her ist, dann zeigen dir die Tests schon das richtige Ergebnis an und du bist wahrscheinlich nicht schwanger. 

Man sagt, 18 Tage nach dem GV ist das Ergebnis sicher. 

Es gibt immer mal wieder Fälle, wo das Ergebnis „falsch negativ“ ist, also die Frau ist trotz dem negativem Testergebnis schwanger. Das passiert dann, wenn der Test zu früh durchgeführt wurde. Aber das wäre bei dir ja nicht der Fall. 

Es kann sein, dass deine Periode sich einfach verschoben hat. Das passiert zum Beispiel bei sehr viel Stress oder wegen einer Krankheit. Manchmal verschiebt sich der Zyklus auch einfach so, ohne dass man einen Grund finden kann. 

Kennst du die sogenannte Sympto-thermale Methode? Da kann man seinen Zyklus mitverfolgen in dem man den Zervixschleim und die Aufwachtemperatur beobachtet. Vielleicht kann dir das in Zukunft ein bisschen mehr Sicherheit geben. 
Du hast ja geschrieben, dass du eh schon deinen Ausfluss beobachtest. Die Methode kann dabei helfen, den Ausfluss besser einzuordnen. Anhand dessen versteht man auch die verschiedenen Phasen im Zyklus besser. 
In der 2. Zyklusphase kommt es zum Beispiel auch öfter zu Symptomen, so wie du sie beschreibst, die druckempflindlichen Brüste zum Beispiel. Die sind dann zwar ähnlich wie bei einer Schwangerschaft, können aber auch einfach nur bedeuten, dass deine Periode bald kommt. 

Ich kann dich aber verstehen, dass du dir noch Sorgen machst. 
Magst du noch einen Test zur Sicherheit durchführen oder lieber abwarten, bis deine Periode endlich kommt? 

Gefällt mir
3. Dezember 2019 um 9:48
In Antwort auf unbekannt007

Hey Leute, ich weiß zu dem Thema steht schon vieles hier aber es verunsichert mich immer noch. Ich bin bereits 5 Tage überfällig. Ich hatte keine Unterleibsschmerzen (was ich auch so selten hab), jedoch bekomm ich vor meiner Periode immer Schmerzen in mein Beinen, welche ich nicht hatte. Meine Nippel sind relativ "Druckempfindlich" und dazu hab ich Weissfluss. Ich bin erst 17 und will auf keinen Fall schwanger sein. Ich hab bereits 2 Tests gemacht, einen vor circa 1-2 Wochen und einen am Freitag wo ich 3 Tage überfällig war. Beide negativ. Ich hab den Test von Facelle benutzt. Im internet steht jedoch da gab es vorfälle mit falschen ergebnissen. GV hatte ich soweit ich mich erinnern kann aber vor ein monat, wenn nicht sogar mehr und natürlich verhütet mit Kondom, jedoch ohne Pille

Also Schwangerschaft wir auf jedem Fall ausschließen, 1 Monat nach GV ist doch vorbei. Weißfluss kann an sich verschiedene Gründe haben. Darüber kannst du besser bei deinem FA erfahren. Aber was ich über Nippelschmerzen kenne, dass Milchdrüsen vor den Tagen aktiviert werden, was eigentlich weh tut. Aber als noch ein Grund kann  Veränderung des Hormonhaushalts sein und das kann man selbst probieren, zu Hause mit beruhigenden Mitteln zu heilen.
 

Gefällt mir
Noch mehr Inspiration?
pinterest