Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / 5. SSW was ist normal?

5. SSW was ist normal?

19. Oktober 2011 um 19:38 Letzte Antwort: 22. Oktober 2011 um 14:03

Hallo ich hatte am Dienstag morgen überrascht einen leicht postiven Test in der Hand. Bin sofort zum Arzt, dort auch Urintest gemacht und der war auch leicht positiv.
Ich hatte vor 5 Jahren zwei ELS einmal rechts und links.
Nach der Vorgeschichte habe ich jetzt am Samstag morgen nochmals einen Termin bei meinem FA erhalten.
nun ist die Frage was ist in der 5. SSW normal, bei mir zieht es einen tag mal auf der linken seite, am Abend wechselt es wieder auf dier Rechte seite dann wieder in der Mitte.
Schwindel, Übelkeit aufstossen hab ich schon seit einer woche, mal mehr mal weniger. (spucken mußte ich noch nie)
Ich habe nun mal ne portion Magnesium genommen, da ich nun zu dem Unterleibsziehen auch noch leichte wadenkrämpfe bekommen habe
einerseits freue mich einen positiven test zu haben, andereseits hab ich angst vor einer weiteren ELS.
Drum meine Frage, ist das alles normal? ich hab schon gelesen dass das ziehen die mutterbänder sein könnten....
ich versuche ruhig zu bleiben, mit dem Gedanken, ich kann sowieso nichts mehr dran ,,

Mehr lesen

19. Oktober 2011 um 19:45

Ich
Hatte am anfang auch das stechen und zwicken im ul...zudem ziehen..
Das normal...doch das auch bei jeder frau anders...

Gefällt mir
19. Oktober 2011 um 19:49

Ich
hatte auch ein Ziehen..mal links, mal rechts. Ich kann verstehen dass du Angst vor einer weiteren ELS hast aber mach dich nicht verrückt! Die Mutterbänder ziehen oft extremst! Alles Gute!
lg, tina+babykeks (30.ssw)

Gefällt mir
20. Oktober 2011 um 20:33

Hibbelig
es zieht tagsüber links (also fast den ganzen tag) vom hüftknochen bis zur leiste, fühlt sich an wie ein Band wie es spannt, abend wechselt die Seite da zieht es nur noch rechts.
jawohl vielleicht bin ich eine der wenigen leute die 3 ELS hintereinander hat.
ich habe die symtobe einer ELS kann ich mich nicht mehr dran erinnern.
Am Samstag gehts zum Arzt, ich habe angst....
ich hoffe ich nennt mich nicht pyscho

Gefällt mir
20. Oktober 2011 um 20:38

Nich nur du !
das habe ich auch und bin inder 5 ssw !!!

Gefällt mir
20. Oktober 2011 um 20:44

@vanni
das beruhigt mich, bin auch in der 5. SSW, zur Ultraschalluntersuchung (oder besser die Hoffnung, ein ausschluss einer ELS)
urintest beim Arzt schon am Dienstag bestätigt.
also 5. SSW seit Montag,
hattest du schon ein Ultraschall?

Gefällt mir
20. Oktober 2011 um 20:51

Joa
ja ganz klein punkt zu sehen und 15 mm große fruchthöhle hcg wert auch schon hab aber gelbkörperchenmangel

Gefällt mir
20. Oktober 2011 um 20:54

So lange
Das ziehen wechselt und nicht einseitig ist, ist alles gut

Hört sich normal schwanger an.

Ich drücke die Daumen das man übermorgen schon eine Minifruchthöhle sieht

Gefällt mir
20. Oktober 2011 um 21:09

SCHWANGER?
Ich bin seit einer Woche überfällig.. mir ist in der letzten Zeit oft übel und habe unterliebsschmerzen. (nicht sehr starch) an dem tag, als meine Periode fällig war, kam nur wenig blut und eher schleimig und hell. manchmal hab ich dann noch so blutung (sehr wenig) und manchmal ist es auch eher braaun wenn ich putze. Bin auch oft müde und habe 2 tests gemacht und die waren beide Negativ. Habe ich vieleicht zu früh Tests gemacht? Und : die ''Schmierblutung hab ich jetzt schon 6 tage ist das gefährlich?

Ich danke jetzt schon für die Antworten

Gefällt mir
22. Oktober 2011 um 13:37

War beim arzt
ist bis jetzt alles wie bei einer normalen schwangerschaft, erstmal nichts ungewöhnliches. am Dienstag und freitag gleich nochmals termine. bei einer Frühschwangerschaft kann man bis zur Dottersacksichtig keine ELS-SS ausschließen. in der Gebärmutter ist schon mal ein Punkt, wenn bis dienstag wächst ist alles gut, ich würde mich sooooo freuen

Gefällt mir
22. Oktober 2011 um 13:44


Mensch das hört sich doch schon sehr Positiv an!!!!
Drücke dir die Daumen das dein Pünktchen bis nächste Woche ordentlich wächst und auf dem US eindeutig was zu sehen ist
Ach ja, das mit dem ziehen und aufstossen hatte ich anfangs auch ganz doll

lg

Gefällt mir
22. Oktober 2011 um 13:46
In Antwort auf brauseherz


Mensch das hört sich doch schon sehr Positiv an!!!!
Drücke dir die Daumen das dein Pünktchen bis nächste Woche ordentlich wächst und auf dem US eindeutig was zu sehen ist
Ach ja, das mit dem ziehen und aufstossen hatte ich anfangs auch ganz doll

lg

Danke
danke für Hoffnung....
ich hoffe auch das beste....

Gefällt mir
22. Oktober 2011 um 14:03
In Antwort auf pernel_11882497

War beim arzt
ist bis jetzt alles wie bei einer normalen schwangerschaft, erstmal nichts ungewöhnliches. am Dienstag und freitag gleich nochmals termine. bei einer Frühschwangerschaft kann man bis zur Dottersacksichtig keine ELS-SS ausschließen. in der Gebärmutter ist schon mal ein Punkt, wenn bis dienstag wächst ist alles gut, ich würde mich sooooo freuen

Genau
das haben sie mir auch gesagt, könnte ein sog pseudofruchsack sein. ich lag 3 tage in der 5.ssw im KH, wegen freier Flüssigkeit im bauch udn leichter schmierblutung kurz vor dem positiven test.
heute bin ich 13+2 alles gute!

ich denke wenn du das ziehen mal links mal rechts hast, keine schmerzen, keine blutung, und ein fruchsack sichtbar ist, dann hat es sich diesmal richtig eingenistet!
ich sag mal vorsichtig: herzlichen glückwunsch

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers