Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 5. SSW und ein paar Tropfen Blut - trotzdem guter Schwangerschaftsverlauf?

5. SSW und ein paar Tropfen Blut - trotzdem guter Schwangerschaftsverlauf?

21. Januar 2009 um 18:02

Hallo ihr Lieben!
Ich muss mir an dieser Stelle einfach mal meinen Kummer von der Seele schreiben...
Als ich vergangenen Donnerstag einen positiven Schwangerschaftstest in den Händen hielt, war ich vor Freude völlig aus dem Häuschen.

Doch gestern morgen kam dann der Schock: ich hatte ein paar Tropfen hellroten Blutes im Slip!
Als ich heute beim Facharzt war, hat er gesagt, ich solle mich schonen. Auf dem Ultraschall hat man leider nicht wirklich viel gesehen. Jetzt habe ich schreckliche Angst, mein Krümelchen zu verlieren...Ich habe seit gestern nicht mehr geblutet - nun hoffe ich (ganz vorsichtig).

Hat jemand von euch auch geblutet und trotzdem die ersten 3 Monate gut rumbekommen?! Würde mich über eure Antworten freuen!

Mehr lesen

21. Januar 2009 um 18:06

Kopf hoch!
Ich hab 2 mal leicht geblutet und bin nun in der 8. SSW.
Im Krankenhaus sagte man mir, das sei normal

In der 5. SSW hat man bei mir auch noch nix gesehen..
nur ne gut aufgebaute GMS..

Wie schon gesagt, da hilft nur schonen..

alles Gute!

Steffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2009 um 18:08

Hm
ich kann leider von beidem berichten.

bei meiner ersten schwangerschaft (mai 08)hab ich sternschnuppe in der 8 ssw verloren. hatte auch blutungen

in meiner jetztigen hatte ich auch wieder blutungen und bin jetzt in der 27 ssw und meiner maus geht es blenden.

In der 5 ssw konnte man bei beiden schwangerschaften noch nichts sehen. das ist normal

Ich drück dir die DAumen und alles alles gute. Schone dich wirklich

LG Nicole und Hannah 27 ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2009 um 18:11

Hey..immer schön ruhig bleiben
bei mir war es genau das gleiche-in der 6.ssw. es war auch nur ein tag und am nächsten tag war es wieder vorbei. ich hatte auch große angst, aber mein arzt sagte, dass das normal sein kann. man konnte bei mir auch nur eine fruchthülle sehen.
ich lag schließlich zwei wochen im bett und hatte dann wieder einen termin. und alles war gut!!! ich bin jetzt in der 13.ssw. also mach dir keine großen sorgen.
wenn du keine krämpfe, bzw. menstruationsähnlichen beschwerden hast, dann denke ich dass es nur so eine ungefährliche zwischenblutung ist.
ruh dich schön aus und lass dich mal verwöhnen-alles wird gut!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2009 um 18:39
In Antwort auf vanna_12725624

Kopf hoch!
Ich hab 2 mal leicht geblutet und bin nun in der 8. SSW.
Im Krankenhaus sagte man mir, das sei normal

In der 5. SSW hat man bei mir auch noch nix gesehen..
nur ne gut aufgebaute GMS..

Wie schon gesagt, da hilft nur schonen..

alles Gute!

Steffi

Vielen Dank!
Ihr seid wirklich lieb!

Drückt mir die Daumen, dass alles weiter gut verläuft!
Ich nehme jetzt Magnesium und lege mich hin. Es wäre sooo schön, wenn mein kleiner Schatz es schafft!

Ich wünsche euch noch eine schöne Kugelzeit!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2009 um 18:59

Hey kopf hoch....
ich hatte bis zur 24.ssw immer wieder blutungen und bin jetzt in der 34.ssw...also nur nicht gleich in panik verfallen,versuche dich zu entspannen wird bestimmt alles gut....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest