Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft: Fehlgeburt / 5.Fehlgeburt!!

5.Fehlgeburt!!

19. November 2007 um 13:08 Letzte Antwort: 21. November 2007 um 13:29

Hallo Ihr Lieben! Ich hatte vor 2 Wochen die 5.Fehlgeburt! Gibt es hier im Forum evtl.jemanden der soetwas auch erlebt hat?
Würde mich freuen wenn sich jemand meldet, um Erfahrungen auszutauschen?!
LG

Mehr lesen

19. November 2007 um 15:07

Hallo Nikol,
Das tut mir total leid für Dich!!!Ich hatte 2. Fehlgeburten, aber ich habe mal eine Frau im Fernsehen gesehen *kein Scherz* die hatte insgesamt 10 Fehlgeburten aber hat hinterher auf normalem Wege noch zwei gesunde Kinder bekommen!!!Ich wünsche Dir alles gute und ganz viel kraft, und ich hoffe dir wird so etwas nie wieder passieren!!!LG Jessy

Gefällt mir
19. November 2007 um 15:15
In Antwort auf tian_12273836

Hallo Nikol,
Das tut mir total leid für Dich!!!Ich hatte 2. Fehlgeburten, aber ich habe mal eine Frau im Fernsehen gesehen *kein Scherz* die hatte insgesamt 10 Fehlgeburten aber hat hinterher auf normalem Wege noch zwei gesunde Kinder bekommen!!!Ich wünsche Dir alles gute und ganz viel kraft, und ich hoffe dir wird so etwas nie wieder passieren!!!LG Jessy

Hallo jessy,
Danke für die lieben Worte. momentan bin ich fast daran, die hoffnung aufzugeben...ich weiss, sollte ich nicht..es ist aber verdammt schwer, ich weiß nicht wieviel ich noch verkraften kann.
Es tut mir leid, dass du auch die erfahrung machen musstest!! Wünsch dir aber auch ganz ganz viel glück fürs nächste mal!!
LG Nikol

Gefällt mir
19. November 2007 um 15:37
In Antwort auf aspen_12270705

Hallo jessy,
Danke für die lieben Worte. momentan bin ich fast daran, die hoffnung aufzugeben...ich weiss, sollte ich nicht..es ist aber verdammt schwer, ich weiß nicht wieviel ich noch verkraften kann.
Es tut mir leid, dass du auch die erfahrung machen musstest!! Wünsch dir aber auch ganz ganz viel glück fürs nächste mal!!
LG Nikol

@Nikol,
Danke!!! Ich kann dich verstehen, ich verkrafte ja schon kaum meine 2.Fehlgeburten, aber 5 sind ja mal richtig heftig!!!Wie packst du das!?Ich mache bald eine Therapie, habe nämlich schon zu viel in mich hineingefressen (aber auch noch andere sachen...)Machst Du auch eine Therapie oder so!?Wie weit warst du als du sie verloren hast!?Wenn du nicht drüber sprechen möchtest, ist kein problem!!!Ich hatte letztes Jahr im Oktober meine erste Fehlgeburt (3.woche) und meine zweite dieses Jahr im August (fast 6.monat)

Gefällt mir
19. November 2007 um 16:15
In Antwort auf tian_12273836

@Nikol,
Danke!!! Ich kann dich verstehen, ich verkrafte ja schon kaum meine 2.Fehlgeburten, aber 5 sind ja mal richtig heftig!!!Wie packst du das!?Ich mache bald eine Therapie, habe nämlich schon zu viel in mich hineingefressen (aber auch noch andere sachen...)Machst Du auch eine Therapie oder so!?Wie weit warst du als du sie verloren hast!?Wenn du nicht drüber sprechen möchtest, ist kein problem!!!Ich hatte letztes Jahr im Oktober meine erste Fehlgeburt (3.woche) und meine zweite dieses Jahr im August (fast 6.monat)

"@Jessy"
Was für eine Therapie machst du denn, wenn ich fragen darf? Ich habe in der Hinsicht noch nichts gemacht, vielleicht weil ich mich nicht true, weiss ich nicht.. aber es hilft bestimmt!
Die erste FG hatte ich im Aug.04, gerade die Ausbildung erfolgreich abgeschlossen und dann schwanger, besser hätt es gar nicht laufen können! Dann habe ich in der 8.SSW Schmierblutungen bekommen und der Arzt konnte dann nur noch eine leere Fruchthöhle feststellen!
Die zweite dann im Mai 05, in der 10.SSW konnten keine Herztöne mehr festgestellt werden!
Die dritte FG dann im Okt.05 ca. in der 7.SSW, die vierte dann im Febr.07, doch diesmal ohne Blutungen, ist einfach nicht weitergewachsen, ca.6.SSW...ja und die fünfte jetzt vor 2 Wochen, und da hatte ich auch keie Blutungen, und ich dachte diesmal klappt es bestimmt, da ich in einer kinderwunschpraxis in behandlung war und unterstützen hormone bekommen hab...aber leider wieder nichts, das herzchen hat einfach aufgehört zu schlagen!!! Ein fünftes mal kann mir sowas nicht passieren, hab ich immer gedacht!! Aber so soll es wohl sein!!
Und jetzt hab ich fast einen ganzen Roman geschrieben, sorry!!
Aber du warst ja ganz schön weit, im 6.Monat, stell ich mir auch sehr schlimm vor!! Tut mir echt leid!!
Drück dich ganz doll
LG

Gefällt mir
19. November 2007 um 16:45
In Antwort auf aspen_12270705

"@Jessy"
Was für eine Therapie machst du denn, wenn ich fragen darf? Ich habe in der Hinsicht noch nichts gemacht, vielleicht weil ich mich nicht true, weiss ich nicht.. aber es hilft bestimmt!
Die erste FG hatte ich im Aug.04, gerade die Ausbildung erfolgreich abgeschlossen und dann schwanger, besser hätt es gar nicht laufen können! Dann habe ich in der 8.SSW Schmierblutungen bekommen und der Arzt konnte dann nur noch eine leere Fruchthöhle feststellen!
Die zweite dann im Mai 05, in der 10.SSW konnten keine Herztöne mehr festgestellt werden!
Die dritte FG dann im Okt.05 ca. in der 7.SSW, die vierte dann im Febr.07, doch diesmal ohne Blutungen, ist einfach nicht weitergewachsen, ca.6.SSW...ja und die fünfte jetzt vor 2 Wochen, und da hatte ich auch keie Blutungen, und ich dachte diesmal klappt es bestimmt, da ich in einer kinderwunschpraxis in behandlung war und unterstützen hormone bekommen hab...aber leider wieder nichts, das herzchen hat einfach aufgehört zu schlagen!!! Ein fünftes mal kann mir sowas nicht passieren, hab ich immer gedacht!! Aber so soll es wohl sein!!
Und jetzt hab ich fast einen ganzen Roman geschrieben, sorry!!
Aber du warst ja ganz schön weit, im 6.Monat, stell ich mir auch sehr schlimm vor!! Tut mir echt leid!!
Drück dich ganz doll
LG

@Nikol,
ja is schlimm, aber so is das leben kann man halt leider nix dran ändern!!!Also ich habe noch nicht angefangen, habe
aber einen platz bekommen (Psychologin)!!! Was heutzutage auch nicht mehr so einfach ist!!!Ich war einmal da gewesen und habe hinterher einen Fragebogen, Konsiliarbericht(oder so!?muss der Hausarzt oder Frauenarzt ausfüllen) mitbekommen...Habe schon alles fertig gemacht und abgegeben, mal gucken das dauert wahrscheinlich noch einbisschen weil die krankenkasse das noch bewilligen muss...Da werde ich dann einmal (50min.) in der woche hingehen.Ich denke schon das so etwas hilft, ich habe leider schon zu viel in mich hineingefressen!!!Ich habe auch immer gedacht ich brauch sowas nicht (hab ja leider noch mehr probleme als die Fehlgeburten ), aber mittlerweile habe ich eingesehen das ich es ohne fremde hilfe nicht packen werde!!!Habe leider auch Depressionen...ich würde gerne so vieles machen, doch kann es leider nicht umsetzen da ist irgendeine blockade in meinem Kopf!!!Drück Dich auch ganz doll!!!LG Jessy

Gefällt mir
19. November 2007 um 16:52
In Antwort auf tian_12273836

@Nikol,
ja is schlimm, aber so is das leben kann man halt leider nix dran ändern!!!Also ich habe noch nicht angefangen, habe
aber einen platz bekommen (Psychologin)!!! Was heutzutage auch nicht mehr so einfach ist!!!Ich war einmal da gewesen und habe hinterher einen Fragebogen, Konsiliarbericht(oder so!?muss der Hausarzt oder Frauenarzt ausfüllen) mitbekommen...Habe schon alles fertig gemacht und abgegeben, mal gucken das dauert wahrscheinlich noch einbisschen weil die krankenkasse das noch bewilligen muss...Da werde ich dann einmal (50min.) in der woche hingehen.Ich denke schon das so etwas hilft, ich habe leider schon zu viel in mich hineingefressen!!!Ich habe auch immer gedacht ich brauch sowas nicht (hab ja leider noch mehr probleme als die Fehlgeburten ), aber mittlerweile habe ich eingesehen das ich es ohne fremde hilfe nicht packen werde!!!Habe leider auch Depressionen...ich würde gerne so vieles machen, doch kann es leider nicht umsetzen da ist irgendeine blockade in meinem Kopf!!!Drück Dich auch ganz doll!!!LG Jessy

"@jessy"
dann werd ich mich bei meinem frauenarzt erkundigen ob er vielleicht gute psychologen kennt, und dann werd ich mich auch mal da hin trauen, denn ich weiß nicht wieviel ich verdrängt oder verarbeitet hab und es ist bestimmt gut wenn man jemanden zum reden hat!! Dir wünsch ich ganz viel kraft, dass du die depressionen in griff bekommst und wenn du jemanden zum reden brauchst, ich bin da!! Viel Glück
LG Nikol

Gefällt mir
20. November 2007 um 9:33

4 Fehlgeburten
Hallo,
ich kann sehr mit Dir fühlen. Auch ich hatte vier Fehlgeburten, aber auch das Glück schon eine Tochter zu haben. Vor meiner Tochter hatte ich 2 Fehlgeburten und danach noch einmal zwei, die letzte davon im Juli diesen Jahres.

Aber nichtsdestotrotz ist es auch schlimm, wenn man schon ein Kind hat, nach dessen Geburt man dachte, dass von jetzt an alles gut gehen wird und dann doch wieder so etwas durchmachen muss.

Das Schlimme ist, dass einen keiner versteht, der das Problem nicht selbst kennt. Man hört nur dumme Sprüche, oder Frauen, die gesund schwanger sind, verheimlichen einem gegenüber sogar die Schwangerschaft, um einen nicht zu verletzen. Aber dadurch fühlt man sich noch schlimmer, richtig minderwertig bzw. ausgesetzt.

Natürlich freut man sich nicht mehr so mit anderen, die plötzlich alle schwanger werden, aber das ist der Lauf der Dinge, und man möchte einfach normal behandelt werden (man muss halt damit fertig werden, und in gewisser Weise freut man sich ja dann doch mit den anderen).

Das Schlimme ist auch, dass man keinen gescheiten Frauenarzt findet. Ich habe so viele im Main-Taunus-Kreis schon durchgemacht. Entweder sie sind nett, aber haben dann schlechte Geräte, so dass Fehldiagnosen gemacht werden und man sich unnötig aufregt. Oder sie sind unsensibel und machen so, als ob man übertreiben würde. Oder sie schleusen einen durch und haben keine Zeit für einen.

Bei der letzten Schwangerschaft hieß es in der 14. Woche, es sei alles gut, um das dann einen Tag später zu revidieren und einen Abbruch zu veranlassen. So etwas passiert, wenn der Arzt keine Zeit hat oder die Geräte nicht gut genug sind. Was das aber für einen Schaden anrichtet, interessiert keinen ...

Daher kann ich mit allen mitfühlen, die schon eine Fehlgeburt hatten. Komischerweise kenne ich nur Fraunen, die so etwas entweder noch nie erlebt haben bzw. "nur" eine hatten. Daher denkt man immer, man ist alleine auf der Welt und etwas stimmt nicht mit einem (wurde aber alles untersucht, und ich bin gesund, wenigstens etwas).

Also, viele liebe Grüße und über Antworten würde auch ich mich freuen (dann fühlt man sich nicht mehr so alleine)

pupipepi

Gefällt mir
20. November 2007 um 13:10

Hallo Nikol
Es tut mir unheimlich leid, auch für dich jessy.
Ich hatte vor 3 wochen die 3te FG, wobei ich nach der ersten eine gesunde tochter zur welt bringen durfte. sie ist jetzt fast zwei jahre alt. aber wir wünschen uns so sehr ein zweites kind, aber es will wieder nicht klappen. die erste FG war etwa in der 9.SSW mit AS und die zweite dann in der 6. woche. ich bin so niedergeschlagen und habe auch angst, dass es wieder passiert.
Momentan ist es so schlimm, weil so viele freundinnen und schwägerinnen etc alle ohne probleme einfach so schwanger werden und alles normal läuft. das macht mich richtig fertig.

ich hoffe, ganz fest für uns alle, das es beim nächsten versuch klappt und wir ein gesundes kind zur welt bringen können.

Gefällt mir
20. November 2007 um 13:21
In Antwort auf miren_11888611

Hallo Nikol
Es tut mir unheimlich leid, auch für dich jessy.
Ich hatte vor 3 wochen die 3te FG, wobei ich nach der ersten eine gesunde tochter zur welt bringen durfte. sie ist jetzt fast zwei jahre alt. aber wir wünschen uns so sehr ein zweites kind, aber es will wieder nicht klappen. die erste FG war etwa in der 9.SSW mit AS und die zweite dann in der 6. woche. ich bin so niedergeschlagen und habe auch angst, dass es wieder passiert.
Momentan ist es so schlimm, weil so viele freundinnen und schwägerinnen etc alle ohne probleme einfach so schwanger werden und alles normal läuft. das macht mich richtig fertig.

ich hoffe, ganz fest für uns alle, das es beim nächsten versuch klappt und wir ein gesundes kind zur welt bringen können.

Hallo mirjana,
es tut mir auch sehr leid wegen deinen FG, es ist immer schlimm so eine erfahrung machen zu müssen.
Und komischerweiße sieht man immer dann so viele schwangere frauen ..man achtet warscheinlich mehr drauf,weil man es sich so sehr wünscht!
Ich denk mir dann immer, wieso kann es bei mir nicht klappen, wieso passiert mir sowas, wieso ein fünftes mal...fragen über fragen, aber niemand hat die antwort.
Aber schön dass ich hier meine gedanken loswerden kann, und dass es hier frauen gibt die ähnliches durchmachen und mich verstehen!
Ich hoffe wirklich auch ganz fest für uns alle dass es beim nächsten mal klappt, obwohl ich nicht genau weiß ob und wann es ein nächstes mal gibt, da ich mich ehrlich gesagt nicht richtig trau wieder schwanger zu werden! Ich weiß nicht wieviel ich noch ertragen kann!
LG Nikol

Gefällt mir
20. November 2007 um 14:55
In Antwort auf aspen_12270705

"@jessy"
dann werd ich mich bei meinem frauenarzt erkundigen ob er vielleicht gute psychologen kennt, und dann werd ich mich auch mal da hin trauen, denn ich weiß nicht wieviel ich verdrängt oder verarbeitet hab und es ist bestimmt gut wenn man jemanden zum reden hat!! Dir wünsch ich ganz viel kraft, dass du die depressionen in griff bekommst und wenn du jemanden zum reden brauchst, ich bin da!! Viel Glück
LG Nikol

@Nikol,
Dankeschön, das ist lieb von Dir !!!
Ich bin auch immer für dich da, wenn du reden möchtest!!!LG Jessy

Gefällt mir
20. November 2007 um 14:58
In Antwort auf miren_11888611

Hallo Nikol
Es tut mir unheimlich leid, auch für dich jessy.
Ich hatte vor 3 wochen die 3te FG, wobei ich nach der ersten eine gesunde tochter zur welt bringen durfte. sie ist jetzt fast zwei jahre alt. aber wir wünschen uns so sehr ein zweites kind, aber es will wieder nicht klappen. die erste FG war etwa in der 9.SSW mit AS und die zweite dann in der 6. woche. ich bin so niedergeschlagen und habe auch angst, dass es wieder passiert.
Momentan ist es so schlimm, weil so viele freundinnen und schwägerinnen etc alle ohne probleme einfach so schwanger werden und alles normal läuft. das macht mich richtig fertig.

ich hoffe, ganz fest für uns alle, das es beim nächsten versuch klappt und wir ein gesundes kind zur welt bringen können.

Hallo Mirjana,
mir tut es auch leid für dich!!!Ich wünsche Dir alles Gute und viel Kraft!!!LG Jessy

Gefällt mir
21. November 2007 um 12:59
In Antwort auf aspen_12270705

Hallo mirjana,
es tut mir auch sehr leid wegen deinen FG, es ist immer schlimm so eine erfahrung machen zu müssen.
Und komischerweiße sieht man immer dann so viele schwangere frauen ..man achtet warscheinlich mehr drauf,weil man es sich so sehr wünscht!
Ich denk mir dann immer, wieso kann es bei mir nicht klappen, wieso passiert mir sowas, wieso ein fünftes mal...fragen über fragen, aber niemand hat die antwort.
Aber schön dass ich hier meine gedanken loswerden kann, und dass es hier frauen gibt die ähnliches durchmachen und mich verstehen!
Ich hoffe wirklich auch ganz fest für uns alle dass es beim nächsten mal klappt, obwohl ich nicht genau weiß ob und wann es ein nächstes mal gibt, da ich mich ehrlich gesagt nicht richtig trau wieder schwanger zu werden! Ich weiß nicht wieviel ich noch ertragen kann!
LG Nikol

Hallo nikol
ja, das kann ich sehr gut verstehen. selbst ich bin schon ganz frustriert und musste noch nicht so viel durchmachen wie du. ich drücke trotzdem ganz fest die daumen.

LG Mirjana

Gefällt mir
21. November 2007 um 13:29
In Antwort auf miren_11888611

Hallo nikol
ja, das kann ich sehr gut verstehen. selbst ich bin schon ganz frustriert und musste noch nicht so viel durchmachen wie du. ich drücke trotzdem ganz fest die daumen.

LG Mirjana

Danke
drück dir auch ganz fest die Daumen dass es klappt und wünsch dir viel Glück!!
LG

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers