Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 5.-6. SSW und noch nichts zu erkennen

5.-6. SSW und noch nichts zu erkennen

10. März 2015 um 0:53

Hallo ihr Lieben,
ich brauche dringendst eure Meinung und eure Tipps.
Ich habe vergangenen Freitag (6.3.) erfahren,dass ich in der 5.-6. SSW schwanger bin Der FA hat einen vaginal Ultraschall durchgeführt,konnte jedoch noch gar nichts erkennen,nicht einmal eine Fruchtblase.

Am Mittwoch habe ich meinen nächsten Termin und ich hoffe sehr,dass man bis dahin wenigstens die Fruchtblase sehen kann bzw eine ELSS oder Fehlgeburt ausschließen kann.

Ich habe mich heute wirklich komplett verrückt gemacht und stundenlang über dieses Thema in google recherchiert.
Ich habe am Mi und Do Prüfungen (Studentin),aber kann mich gar nicht darauf konzentrieren,weil die Angst so groß ist.Habe mich die letzten Tage schon so sehr mit der SS beschäftigt,dass es mir wirklich den Boden unter den Füßen wegreißen würde,würde ich doch nicht schwanger sein.

Ich werde morgen noch einmal beim FA anrufen und Fragen ob die Ergebnisse vom Bluttest schon da sind und ob man mir generell schon mehr sagen kann.Bis Mi kommt es mir noch so wahnsinnig lang vor

Ich bin jung & kerngesund,habe eig keine Schwangerschaftssymptome,außer dass ich immer wieder einmal Bauch-/Unterleibsschmerzen und Rückenschmerzen habe & sich manchmal ein Unwohlsein breit macht.Gegessen hab ich Sa wie verrückt aber Heißhungerattacken sind bei mir normal

Die SS wurde anhand eines Urintest festgestellt.Jetzt meine Frage: Gibt es jemanden unter euch,dem es genauso ging und mich beruhigen kann,weil man später die Einnistung endlich sehen konnte?
Ich habe mich wirklich lange genug über ELSS informiert.Mich würde nur interessieren,ob jemand bei den Symptomen wie ich trotzdem wirklich schwanger war.

Liebsten Dank im Voraus!

Mehr lesen

10. März 2015 um 12:48

Urintest beim Arzt gemacht
Eigentlich schon.Ab der 4. Woche kann eine Schwangerschaft nachgewiesen werden.
Ich habe eine Woche zuvor einen Test gemacht,der negativ war.Als ich dann eine gute Woche später beim Arzt war,hab ich dort nochmal einen Urintest abgegeben und der hat meine Schwangerschaft festgestellt.Das war letzten Freitag und der Arzt sagte mir,ich sei in der 5.-6. Woche,weil man nichts sieht muss es nicht dringend eine ELSS oder Fehlgeburt sein,sondern,wie du auch schreibst,meinte er,dass der ES wahrscheinlich später stattgefunden hatte.Aber ich habe einen ziemlich unregelmäßigen Zyklus,schreibe mir auch nie auf wann ich meine Periode bekomm,deswegen kann es auch gut sein,dass die das letzte Mal doch ein paar Tage später kam und ich vllt erst in der 5.Woche bin.

Ich habe vorher nochmal angerufen.Ich habe einen hcg-Wert von 774.

Im Internet habe ich vorgelesen,dass es auch schon vor kam,dass man bis zur 8. Woche noch nichts gesehen hat.

Es kann natürlich auch gut sein,dass ich erst in der 4.-5. Woche bin.Nein,war keine Pillenpanne.Wir verhüten nicht,schon seit Jahren nicht.Die Schwangerschaft war für uns eine überraschende und doch wunderschöne Nachricht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2015 um 13:53

Spannend,spannend,spannend
Genau,ich habe am Freitag Blut abgenommen bekommen und das nächste Mal wahrscheinlich auch,auf jeden Fall sagte die Arzthelferin,dass die Werte sich bis zum nächsten Mal verdoppeln müssten.

Nein,der Termin ist schon morgen Mittag,also ganz bald zum Glück,sonst hätte ich noch zu viel Zeit mich verrückt machen zu lassen Das Schlechte daran,dass er schon morgen ist,ist,dass man vllt immer noch nicht viel sehen wird.

Ich versuche guter Hoffnung zu sein,schließlich hab ich auch kein Blut im Stuhl oder so,was ja auch ein Warnsignal ist,also werde ich weiter meinen Bauch streicheln und Geduld üben.
Liebsten Dank!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. März 2015 um 18:35

Prüfungen und Babyträume
Ich bin mir auch noch nicht sicher,ob man schon was sehen wird.Aber ich hoffe,dass der Wert sich wenigstens deutlich erhöht hat und der Arzt mir Hoffnung zwecks "richtiger" Schwangerschaft machen kann.

Mein Freund begleitet mich und drückt auch schon ganz fest die Daumen.
Ich werde Bescheid geben was der Arzt mir morgen sagt.

Für die Prüfungen werde ich einfach mein Bestes geben,wird schon hoffentlich.

Vielen Dank für deine netten Worte!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2015 um 23:26

Endlich was gesehen
Also ich war heute beim Arzt und es ist alles gut.
Man konnte endlich die Fruchtblase sehen
Er meinte auch,soweit bin ich noch nicht,max 5 Wochen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. März 2015 um 15:36

Vielen Dank
ja ist jetzt alles schön.Dir auch alles Gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Ist dieser Test positiv? Schwierigkeiten beim Interpretieren...
Von: viennafanatical
neu
12. März 2015 um 13:38
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen