Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 5+3 ssw und kein herzschlag: arzt denkt bereits an ausschabung!!!!

5+3 ssw und kein herzschlag: arzt denkt bereits an ausschabung!!!!

22. April 2008 um 20:35

hallo....

heute brauche ich dringend euren rat:

wegen blutungen bin ich (derzeit in der 5+3 SSW ) in behandlung. am wochenende war ich stationär wurde jedoch am zweiten tag wieder entlassen, da die blutung zurückging und alle anderen werte absolut in ordnung waren.

heute musste ich erneut zum frauenarzt, da ich wieder etwas stärkere bltungen bekam! mein azrt wörtlich:
"also die blutungen können vorkommen, aber ich sehe im moment nur die fruchthöhle und keinen richtigen embryo mehr. darüber hinaus sehe ich noch keine herzschläge. es kann sein das der embryo nicht mehr lebt und man morgen im kkh eine ausschabung veranlassen muss. ich überweise sie dann mal"

wie fertig ich war / bin, könnt ihr euch sicherlich vorstellen!

im krankenhaus machte man dann auch erneut eine ultraschall untersuchung. ergebnis: fruchthöhle und embryo sind weiterhin da. auch dort wurde bestätigt, dass blutungen durchaus vorkommen können und man vermutet, dass sich ein hämatom gebildet hat. allerdings konnte man auch dort keine herzschläge feststellen.


morgen muss ich zur nächsten untersuchung. dort will man wieder einen ultraschall machen lassen und die blutwerte vergleichen (vom wochenende und von der heutigen blutabnahme).

meine frage: hat jemand vergleichswerte??? wann sieht man den herzschlag? hat jemand etwas ähnliches erlebt?

ich kann (will) mir nicht vorstellen, dass etwas nicht stimmt....! ich meine immerhin ist der embryo doch innerhalb von zwei tagen von 0,293 cm auf 0,426 cm gewachsen!!!!

ich danke euch ganz herzlich für eure antworten und hilfe!!!

liebe grüße sandra

Mehr lesen

26. April 2008 um 23:35

Hallo
ich lese leider nur selten in dieser Rubrik und wahrscheinlich ist meine Antwort deshalb noch völlig irrelevant.

Habe in der Frühschwangerschaft ähnliches erlebt wie du und hatte auch Blutungen bis zur 12.SSW ca.

Auch mir sind relativ blöde Ärzte mit voreiligen Diagnosen begegnet.

Einen Herzschlag muss man bei 5+3 nicht sehen! Spätestens in der Mitte der 7.SSW, ich weiß nicht mehr ob 6+4 oder 6+6 muss der Herzschlag sichtbar sein.

Ist mittlerweile alles gut bei dir?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club