Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 5+2 und im US noch nichts zu sehen

5+2 und im US noch nichts zu sehen

7. Juli 2012 um 22:05

Hallo ihr Lieben

Ich bin ganz neu hier im Forum und hätte einfach gern ein paar Erfahrungen zum Thema.

Meine Geschichte. Am 28.05 war der erste Tag meiner letzten Periode. Am 25.06 hätte sie kommen müssen und kam nicht. Am 28.06 hab ich dann den ersten Schwangerschaftstest gemacht, der war negativ. Da meine Periode aber immernoch nicht kam hab ich dann am 03.07 nochmal nen Test gemacht. Positiv!! Mein Schatzi und ich uns wahnsinnig gefreut.
Gleich beim Arzt angerufen und für den nächsten Tag einen Termin bekommen.

Die Ärztin hat geschaut und sagte dann nur...tja da ist leider noch nichts zu sehen außer einer stark aufgebauten Schleimhaut. Ich geschockt....was heisst das? Die Ärztin: Sie sind schwanger aber ich seh noch nichts....Befruchtung war bestimmt ein bisschen später...kommen Sie in zwei Wochen nochmal wieder...dann müssen wir was sehen.
Ich ganz traurig und schockiert aus der Praxis raus...
Natürlich gegoogelt...scheint ja nicht ganz so ungewöhnlich zu sein, aber bei eigentlich allen hab ich gelesen das Blut abgenommen wurde um nach dem Hormonstatus zu schauen...das hat sie aber bei mir nicht gemacht.
Ich muss aber auch sagen das es mir fantastisch geht abgesehen von der Müdigkeit und dem teilweise krampartigen ziehen im Unterleib. Meine Ärztin meinte das ist ganz normal und ein super Zeichen das alles ganz normal läuft.

Ich hab jetzt den nächsten Termin am 18.07 und bin so furchtbar nervös und aufgeregt. Ich hatte vor 5 Jahren eine FG in der 7 Woche und hab Angst das es nochmal passiert. Ich weiss echt nicht ob ich noch so lange warten kann.

Was meint ihr? Zweite Meinung? Gleich ins Krankenhaus oder einfach warten?
Liebe Grüße eure Celinchen

Mehr lesen

8. Juli 2012 um 0:08


Erstmal danke für deine Antwort. Ja genauso war das bei mir auch...Ich hab nur gesagt das ich nen Test daheim gemacht hab und sie hat dann gleich einen Ultraschall gemacht..auch sofort ohne großes gequatsche weil sie merkte wie nervös ich war. Als ich dann zu Hause war war ich in einer Art froh das sie soweit gar nichts gesagt hat von wegen FG oder Elss.

Aber diese Warterei macht mich noch verrückt

Ich fang schon an mit Krümmelchen zu reden...das er/sie sich schön festkrallen soll und das es ihm gut geht...
Irgendwie bekloppt, oder? Aber mir hilft es^^

Hach die Tage werden rumgehen...ich werde warten solange ich mich noch so super fühle und dann werd ich hoffentlich Krümmelchen sehen...vielleicht sogar gleich das Herzchen.. Dann freu ich mich umso mehr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2012 um 23:17
In Antwort auf lyuba_12271532


Erstmal danke für deine Antwort. Ja genauso war das bei mir auch...Ich hab nur gesagt das ich nen Test daheim gemacht hab und sie hat dann gleich einen Ultraschall gemacht..auch sofort ohne großes gequatsche weil sie merkte wie nervös ich war. Als ich dann zu Hause war war ich in einer Art froh das sie soweit gar nichts gesagt hat von wegen FG oder Elss.

Aber diese Warterei macht mich noch verrückt

Ich fang schon an mit Krümmelchen zu reden...das er/sie sich schön festkrallen soll und das es ihm gut geht...
Irgendwie bekloppt, oder? Aber mir hilft es^^

Hach die Tage werden rumgehen...ich werde warten solange ich mich noch so super fühle und dann werd ich hoffentlich Krümmelchen sehen...vielleicht sogar gleich das Herzchen.. Dann freu ich mich umso mehr

Und
warst du wieder beim Arzt? kann man gratulieren??ß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest