Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 5 0 & noch nichts zu sehen

5 0 & noch nichts zu sehen

6. Juli 2016 um 23:13

Hallo ihr Lieben, ich bin heute 5 0 und war wegen starken Unterleibsschmerzen (rechts) heute im KH.. Dort wurde ein Ultraschall gemacht aber leider nichts ausser einer aufgebauten Schleimhaut gesehen mir wurde auch Blut abgenommen und nach 4 std haben sie mich angerufen.. Mein HCG ist bei 1000 und man müsste eigentlich so langsam was sehen meinte die FÄ, ich soll am Freitag nochmal hin sie meinte man müsste dann was sehen
Wie war es bei euch? Wann habt ihr die Fruchthöhle sehen können? Was ist wenn sie am freitag immernoch nichts sieht? Ich habe so Angst vor einer Eileiterschwangerschaft

Mehr lesen

6. Juli 2016 um 23:18


Meine fä macht erst einen Termin wenn man ca in der 8ssw ist. Es kommt oft vor das man vorher noch nichts sieht.
Ich war durch Zufall das erste mal bei 6 plus 0 da und da konnte man schon was sehen. Aber es hätte auch anders sein können.
Einfach nicht zu viele Gedanken machen, beim nächsten mal sieht man schon mehr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2016 um 4:25

Oje..
Das kenne ich nur zu gut! Bin auch schon bei 5+2 beim FA gewesen (würd ich nicht mehr machen!) und man sah nichts ausser hoch aufgebaute GMS, HCG lag wie bei dir bei 1000 (laut FA sollte man ab 1500-2000 laangsam was sehen können). Mein Arzt sah ausserdem "etwas" im Eierstock (was sich nachträglich als Corpus luteum rausgestellt hat) und hatte den Verdacht auf eine ELS. Bei Schmerzen soll ich mich sofort melden, nächster Termin in 1 Woche. Ich war ein nervliches Wrack weil ich jedes Ziehen und Ziepen und Zwacken sofort als ELS gedeutet habe. 1 Woche später bei 6+3 war dann die leere Fruchthöhle mit Dottersack zu sehen. HCG war gestiegen, trotzdem sollen wir uns auf einen Abgang vorbereiten.. Ich war am Boden zerstört! Der hat uns dass so um die Ohren gehauen.. Den nächsten Termin hatten wir 2 Wochen später (Arzt war im Urlaub) bei 8+0 und siehe da, Mini war 1.3mm gross (resp. klein!) und das Herzchen hat gebubbert. Lange Rede, kurzer Sinn: Heute sind wir in der 16. SSW und alles ist prima! Soll heissen: Alles ist noch offen, lass dich nicht zu sehr verunsichern. Wir sind alles keine Maschinen, der ES kann sich auch mal verschieben (ich wurde nachträglich 1 Woche zurückdatiert!) und ausserdem sind grade zwischen SSW 5-7 die Wurmis noch sooo winzig, entwickeln sich aber rasend schnell und es könnte morgen schon wieder ganz anders aussehen! Wie meine Vorrednerin schon sagte gibt es Ärzte die Termine erst ab 8.-9. SSW vergeben, eben weil so frühe US eher verunsichern als beruhigen.. Versuche auf dein "Bauchgefühl" zu hören, sprich mit ihm, freue dich dass die Einnistung geklappt hat und hab Vertrauen, dass sich dein Kleines festbeisst. Ich drücke dir ganz doll die Däumchen dass du schon bald das kleine Herzchen schlagen sehen darfst! Berichte doch mal wie es weiterging wenn du magst. ...und sorry für den langen Text aber ich hab mich grade soo in dir wiedererkannt und mir hätte es Zuspruch gut getan. Alles Liebe für dich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2016 um 5:48

Es ist normal,
dass man so früh nichts sieht. Ab HCG von 1000 könnte es sein, dass man was sieht. Muss aber nicht. Entspannt bleiben! Und möglichst nicht so früh zum Arzt gehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2016 um 6:40

Was soll das denn bitte heißen?
Meinst du ich gehe aus Langeweile ins KH ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2016 um 6:41
In Antwort auf ewangeliene

Es ist normal,
dass man so früh nichts sieht. Ab HCG von 1000 könnte es sein, dass man was sieht. Muss aber nicht. Entspannt bleiben! Und möglichst nicht so früh zum Arzt gehen.


Ja mal schauen was sich morgen ergibt.. Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2016 um 6:42
In Antwort auf rinchen1403

Oje..
Das kenne ich nur zu gut! Bin auch schon bei 5+2 beim FA gewesen (würd ich nicht mehr machen!) und man sah nichts ausser hoch aufgebaute GMS, HCG lag wie bei dir bei 1000 (laut FA sollte man ab 1500-2000 laangsam was sehen können). Mein Arzt sah ausserdem "etwas" im Eierstock (was sich nachträglich als Corpus luteum rausgestellt hat) und hatte den Verdacht auf eine ELS. Bei Schmerzen soll ich mich sofort melden, nächster Termin in 1 Woche. Ich war ein nervliches Wrack weil ich jedes Ziehen und Ziepen und Zwacken sofort als ELS gedeutet habe. 1 Woche später bei 6+3 war dann die leere Fruchthöhle mit Dottersack zu sehen. HCG war gestiegen, trotzdem sollen wir uns auf einen Abgang vorbereiten.. Ich war am Boden zerstört! Der hat uns dass so um die Ohren gehauen.. Den nächsten Termin hatten wir 2 Wochen später (Arzt war im Urlaub) bei 8+0 und siehe da, Mini war 1.3mm gross (resp. klein!) und das Herzchen hat gebubbert. Lange Rede, kurzer Sinn: Heute sind wir in der 16. SSW und alles ist prima! Soll heissen: Alles ist noch offen, lass dich nicht zu sehr verunsichern. Wir sind alles keine Maschinen, der ES kann sich auch mal verschieben (ich wurde nachträglich 1 Woche zurückdatiert!) und ausserdem sind grade zwischen SSW 5-7 die Wurmis noch sooo winzig, entwickeln sich aber rasend schnell und es könnte morgen schon wieder ganz anders aussehen! Wie meine Vorrednerin schon sagte gibt es Ärzte die Termine erst ab 8.-9. SSW vergeben, eben weil so frühe US eher verunsichern als beruhigen.. Versuche auf dein "Bauchgefühl" zu hören, sprich mit ihm, freue dich dass die Einnistung geklappt hat und hab Vertrauen, dass sich dein Kleines festbeisst. Ich drücke dir ganz doll die Däumchen dass du schon bald das kleine Herzchen schlagen sehen darfst! Berichte doch mal wie es weiterging wenn du magst. ...und sorry für den langen Text aber ich hab mich grade soo in dir wiedererkannt und mir hätte es Zuspruch gut getan. Alles Liebe für dich!


Freut mich für dich, dass alles so gut verlaufen ist... Das beruhigt mich ein wenig ich hoffe so sehr dass man morgen was sehen kann alles gute noch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2016 um 6:44
In Antwort auf novembermama15


Meine fä macht erst einen Termin wenn man ca in der 8ssw ist. Es kommt oft vor das man vorher noch nichts sieht.
Ich war durch Zufall das erste mal bei 6 plus 0 da und da konnte man schon was sehen. Aber es hätte auch anders sein können.
Einfach nicht zu viele Gedanken machen, beim nächsten mal sieht man schon mehr


Meine Ärztin hat meinen auch erst am 18.7. gegeben und das obwohl ich am 28.6. angerufen hatte... aber da ich so starke schmerzen hatte und ich mir nicht mehr ganz sicher wahr ob das normal ist bin ich ins KH gefahren... vllt doch keine so gute Idee gewesen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2016 um 7:19


Ne die sind nicht weg aber es gibt jetzt nunmal wichtigeres an was ich denken muss...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2016 um 10:33

Kannst du mal aufhören zu nerven danke
und dackeln tuh schonmal garnicht vllt ja du?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2016 um 13:53

Ach man
Immer wenn ich eine Bemachrichrugung sehe denke ich es hat mir jemand vllt seine Erfahrung mitzuteilen oder so und dann bist das nur du -.-

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2016 um 14:33

@maimami
Höre bitte auf keine Dummen Kommentare das bringt dich nicht weiter und macht nur traurig weil du eh schon verunsichert bist !!!

Also ich bin bei 5 5 ins Krankenhaus aber nicht weil ich schmerzen hatte sondern Blutungen und es morgens war und kein Frauenarzt auf hatte wollte grade zur Arbeit hatte auch total angst weil es das erste ist und ach war verunsichert aber wüsste ich würde immer wieder so reagieren !!!
Bei mir war war es wohl durch die Durchblutung ausgelöst man konnte nicht sehen wo es herkommt aber man konnte dort schon eine Fruchthöhle sehen mit einem ganz kleinen winzigen kreisförmigen Embrio
Damals sagten sie noch ruhe und sie können nichts garantieren durch meinen Job haben sie mich zwei Tage dabehalten und direkt noch mal einen us vor der Entlassung gemachh da war ich 5 7 und der kleine Kreis war schon deutlich größer

Also mach dich erstmal nicht verrückt ich weiß es ist sau schwer und ich konnte es damals nicht mehr hören aber probiere dich abzulenken beschäftige dich mit dingen die dir spass machen !!
Denn sonst machst du dich irre !
Ich war sehr lange verunsichert bis zu einem Punkt wo ich sagt stop bis hier hin und nicht weiter !!!
War nämlich auch so verunsichert das unser Wurm in der 9 Woche grade mal 2,1 cm hatte in der 13 Woche hatte er dann 5,4 und war somit entwickelt wie es zu sein hat man hat immer sorgen

Bei Fragen einfach stellen !!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2016 um 14:36

@maimami
Noch was mach dir keine Vorwürfe das du in die Klinik gefahren bist zu mir sagten sie direkt bei sowas lieber einmal mehr wie zu wenig

Und das sagt meine Ärztin auch heute noch wenn was ist und man sich unwohl fühlt kommen

Jeder ist unterschiedlich einigen sehen es lockerer andere eben nicht es gibt auch unterschiede was die Schmerzgrenze angeht
Keiner weiß wie es dir geht also kann keiner darüber Urteilen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juli 2016 um 20:40

@maimami5
hey also ich würde mir auch noch keine Sorgen machen. ich war bei meinem ersten US 5+6 und da war eine winzige Fruchthöhle und die war echt so klein dass meine FÄ noch einen Schwangerschaftstest mit Urin gemacht hat um sicher zu sein dass ich überhaupt schwanger bin Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Braune schmierblutung ,ss anzeichen
Von: salal_12142260
neu
7. Juli 2016 um 20:26
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram