Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / 4Wochen nach Geburt..Herzversagen

4Wochen nach Geburt..Herzversagen

14. Dezember 2007 um 19:22 Letzte Antwort: 15. Dezember 2007 um 15:18

konnte mich leider nicht früher melden,da ich im krankenhaus lag,ich hatte 4 wochen nach der geburt akutes herzversagen und die lunge war voll wasser...man hat mir erklärt,das so etwas selten nach einer entbindung vorkommt und ich es habe...2 tage dachte ich,das ich es nicht überlebe,aber gott sei dank...ich habe es geschafft...nun heißt es tabletten nehmen und ruhe,ich bekomme nun noch eine haushaltshilfe und muß mich schonen,dann kann alles wieder ausheilen,aber wie lange es dauert,weiß keiner...
spätestens jetzt weiß ich...LEBEN IST NICHT SELBSTVERSTÄNDLICH

lg sorameh
+
mike leon 5 Wochen

Mehr lesen

14. Dezember 2007 um 19:27

Hallo mel
danke,werde mich schonen,denn ich werde ja noch gebraucht...
das schlimme an der sache ist,das es mir 4 wochen super gut ging...und dann plötzlich diese atemnot und ständig erstickungsanfälle...naja müssen wir nicht weiter ausführen,möchte auch nicht das jemand angst bekommt...wird schon alles wieder gut...bin eine kämpfernatur..
bis bald
lg sorameh

Gefällt mir
14. Dezember 2007 um 19:28

Uff...
das is ja ma krass...
hattest du denn so eine gnaz normale schwangerschaft und entbindung?
gute besserung und dus chaffst das!
lg
anna

Gefällt mir
15. Dezember 2007 um 12:05

Hallo
dankeeeeeeeeee.....nein eine embolie hatte ich dank der ärzte nicht,ich war schnell genug im krankenhaus....muß jetzt ne menge tabletten nehmen und mich schonen und das werde ich auch tun...

Gefällt mir
15. Dezember 2007 um 12:10
In Antwort auf nava_12382671

Uff...
das is ja ma krass...
hattest du denn so eine gnaz normale schwangerschaft und entbindung?
gute besserung und dus chaffst das!
lg
anna

Hallo anna,
ja meine ss war gut,kein wasser nix...entbindung wie aus dem bilderbuch in 1 stunde und 4 presswehen...naja und auch danach war alles super...hatte nur beim treppensteigen immer so ein ziehen im rücken und habe schlecht luft bekommen...naja das schiebt man dann auf die paar kilos die man zuviel hat,aber in wirklichkeit war es schon wasser was sich in der lunge angesammelt hat....dadurch hat sich das herz vergrößert und der blutdruck ist auf über 200 angestiegen,das führte dann zur absoluten atemnot und blauem gesicht...den rest kennst du....

aber ich wünsche euch trotz allem eine schöne unbeschwerliche kugelzeit und schöne erholsame feiertage...und denkt alle dran
LEBEN IST NICHT SELBSTVERSTÄNDLICH

LG SORAMEH

Gefällt mir
15. Dezember 2007 um 14:31

Ach herrje
gut, dass Du zeitig im KH warst. Mensch was machst Du denn für Sachen... tztzzt *schimpf*.

Ruh Dich bloß aus und lass Dir helfen, wo es nur geht.

lg tigger

Gefällt mir
15. Dezember 2007 um 15:18

Hi
woher kam das denn bei dir? hatte doch bestimmt irgendwelche gründe, oder?!

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers