Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

4te ssw

Letzte Nachricht: 2. Februar 2016 um 13:54
U
usko_11881796
01.02.16 um 18:05

ich bin laut Rechner in der 4ten ssw.. auf dem Ultraschall Bild sieht man leider noch nichts.. aber momentan ein ziehen im Bauch und auch schon seit 2 Tagen Blutungen. Viele sagen es sei einniszungsblutung. Aber wir lang geht diese Blutung nur am brechen, Mein Kreislauf spielt verrückt, und ich hab nur Hunger wünsche allen eine schöne kugelzeit und Vllt hat ja jmd auch sowas wie ich mit der Blutung

Mehr lesen

M
mursel_12641221
01.02.16 um 19:48

Die
Einnistung ist schon abgeschlossen, wenn dann hast du die Einnistungsblutung eher am Anfang. Dass man am Ultraschall noch nix sieht ist ganz klar, bei vielen sieht man erst in der 6./7. Woche was... Blutungen sind in der Frühschwangerschaft zwar nichts ungewöhnliches, allerdings aber auch ganz prinzipiell nicht wirklich gut... Lass das mal besser abklären.

Gefällt mir

M
mursel_12641221
01.02.16 um 19:49
In Antwort auf mursel_12641221

Die
Einnistung ist schon abgeschlossen, wenn dann hast du die Einnistungsblutung eher am Anfang. Dass man am Ultraschall noch nix sieht ist ganz klar, bei vielen sieht man erst in der 6./7. Woche was... Blutungen sind in der Frühschwangerschaft zwar nichts ungewöhnliches, allerdings aber auch ganz prinzipiell nicht wirklich gut... Lass das mal besser abklären.

Könnte
Durchaus sein, dass das deine mens ist, oder die Einnistung nicht geklappt hat...

Gefällt mir

A
an0N_1276586899z
01.02.16 um 20:21


Mein, dass ist keine Einnistungsblutung. Wenn dein Schwangerschaftstest bereits positiv ist, dann MUSS die Einnistung bereits abgeschlossen sein. Ohne Einnistung gibt es keinen positiven Test. Darüber hinaus blutet die Einnistung - wenn überhaupt - nur minimal und nicht Tage lang.

In der 4. SSW musst du kurz vor der fälligen Periode stehen (danach wäre es schon die 5. SSW) - die Blutung könnte demnach auch deine Regel oder eine sehr frühe Fehlgeburt sein.

Auf dem Ultraschall sieht man frühestens Ende der 5. SSW eine Fruchthöhle (schwarzer Fleck) und erst in der 7. SSW den Embryo mit Herzschlag. Du musst dich als leider gedulden.

Gefällt mir

U
usko_11881796
01.02.16 um 20:22

Test gemacht
laut Arzt Test bin ich ja schwanger

Gefällt mir

O
oralee_12937216
01.02.16 um 21:51


wieso um Himmels Willen bist du mit Blutungen nicht schon längst im Krankenhaus?! Das ist definitiv KEINE einnistungsblutung und muss unbedingt abgeklärt werden!!!

Gefällt mir

A
an0N_1252496099z
01.02.16 um 22:04
In Antwort auf oralee_12937216


wieso um Himmels Willen bist du mit Blutungen nicht schon längst im Krankenhaus?! Das ist definitiv KEINE einnistungsblutung und muss unbedingt abgeklärt werden!!!

Und
was soll ein Arzt da machen? Das ist pure Zeitverschwenundung. Also für den Arzt. Die 4. Woche entspricht ja grad erst mal dem NMT. Man kanns auch übertreiben

Gefällt mir

O
oralee_12937216
02.02.16 um 1:02
In Antwort auf an0N_1252496099z

Und
was soll ein Arzt da machen? Das ist pure Zeitverschwenundung. Also für den Arzt. Die 4. Woche entspricht ja grad erst mal dem NMT. Man kanns auch übertreiben

...
Ihr Arzt hat doch die Schwangerschaft schon bestätigt schrieb sie..Das macht doch keiner VOR nmt dachte ich?!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
amyas_11974886
02.02.16 um 8:33

Schließ mich meiner Vordenkerin an
Geh sofort zum Arzt. Einnistung hat ja schon stattgefunden. Und wenn du seit 2 Tagen Blutungen hast wäre ich schon längst zum Arzt gegangen

Gefällt mir

M
mursel_12641221
02.02.16 um 9:50

Wenn es ein sehr früher
Abort ist, dann sind schon bzw noch kleine Spuren HCG vorhanden, obwohl die ss nicht mehr in Takt ist. Blutungen gehören immer abgeklärt. Gerade in der Frühschwangerschaft kann leider so viel passieren und in der 4. Woche setzt dann doch oft noch die mens ein...

Gefällt mir

A
an0N_1276586899z
02.02.16 um 12:10
In Antwort auf oralee_12937216


wieso um Himmels Willen bist du mit Blutungen nicht schon längst im Krankenhaus?! Das ist definitiv KEINE einnistungsblutung und muss unbedingt abgeklärt werden!!!

Hm
Das Krankenhaus kann hier nicht helfen, der FA auch nicht. Wenn eine Schwangerschaft nicht intakt ist, dann blutet sie eben ab. Dagegen kann - und sollte - niemand einschreiten. Das ist der Lauf der Natur.

Anders sieht es erst in der fortgeschrittenen Schwangerschaft aus. Hier liegt dann aber schon ein lebensfähiges Kind und kein Zellhaufen mehr vor.

Gefällt mir

A
an0N_1252496099z
02.02.16 um 12:54
In Antwort auf oralee_12937216

...
Ihr Arzt hat doch die Schwangerschaft schon bestätigt schrieb sie..Das macht doch keiner VOR nmt dachte ich?!

Ja und?
Deswegen kann es trotzdem zum Frühabort kommen, wogegen NIEMAND etwas machen kann. Das ist einfach Natur.

Gefällt mir

O
oralee_12937216
02.02.16 um 13:28

Auch
Bei einem Frühabort sollte man meiner Meinung nach zum Arzt gehen und kontrollieren lassen dass wirklich alles abgeht...

Gefällt mir

A
an0N_1252496099z
02.02.16 um 13:54

Einen
Termin beim Arzt kann man ja machen, aber KH ist vollkommen übertrieben und auch unverschämt gegenüber echten Notfällen.

Gefällt mir