Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 4te Schwangerschft

4te Schwangerschft

21. April 2012 um 10:34

Hallo,ich stell mich mal kurz vor. Ich komme aus Luxemburg,bin 29 Jahre alt,bin Mutter von 3 Jungs (12,10 und 1) und erwarte nun unseren 4ten Knaben. Et am 25.05.2011 also in 35+1 ssw.
Jede Schwangerschaft verlief anders uns auch jede Geburt bis jetzt. Die erste Geburt wurden die Wehen in einer routine ctg-kontrolle festgestellt alle 10 min ohne Schmerzen,2 st später leichtes ziehen alle 3min,also wieder ins Kh,2 st später Sohnemann da,davon knap eine stunde richtige Wehenschmerzen aber gut auszuhalten. Die zweite Geburt wurde 3 Tage vor Et eingeleitet,bekam Nachts gegen 0.30 Uhr Zäpfchen gelegt,halb 5 wurde ich von Wehen alle 5min wach,07.40 Sohnemann da,wehen waren auszuhalten aber definitif schmerzhafter als beim ersten. Dritte Geburt, routine kontrolle am ctg beim FA,wehen alle 2 min mumu 4 cm offen,nix zu spüren.Ab ins Kh,wehen gleich jede min,immer noch nix zu spüren mumu immer noch 4 cm offen.Wehentropf um wehen zu verstärken,nach 30 min wehentropf wieder weg weil die Hebamme der Sache nicht traute.Wieder 30 min später wurde die Fruchtblase gesprengt,immer noch keine Wehe zu spüren,nur am ctg zu sehen. +0 min später,oh jetzt spür ich ein ziehen,nach normals 15 min,ich pack das nicht ich will pda,Hebamme kommt kontrollieren,nix mehr Pda fang an mit pressen,nach ungefähr 10 min Sohnemann da. Gewicht 3300 gr 48,5 cm gross ku 38cm in der 36+6 ssw. Wie wird wohl die 4te Geburt,grübel grübel.

Mehr lesen

21. April 2012 um 13:23


Ich finde, du hast das doch bisher alles ganz super hinbekommen und vor allem schnell Da würde ich mir nun gar keine Gedanken machen. Wahrscheinlich ist das 4. Kind dann in 30 Minuten da Vor allem: Wow, vier Kinder und du bist noch so jung

Gefällt mir

21. April 2012 um 14:00

Hallo luxmami
Du kannst echt von glück reden das es bei dir "so einfach" verläuft.
Bei mir hatten die wehen an einem freitag begonnen samstag waren die wehen nicht mehr zu ertragen und wir sind dann ins KH gefahren wehen waren alle 3 minuten da. Die Hebamme hat kurz geguckt und meinte nur: Muttermund ist noch zu sie können wieder nach hause fahren gab mir ein paar tabletten mit die nichts beirkt haben am Sonntag hatte ich immer noch starke wehen hatte auch kaum ein auge zu bekommen war total erschöpft. Am abend sind wir wieder ins KH und Muttermund war immer noch ganz fest zu! Die Nacht habe ich auch wieder gar nicht geschlafen am Montag abend wieder ins KH und Muttermund immer noch gaaaanz fest zu! Dann wurde ich im KH in die Wanne gesteckt was für mich die Hölle war. Um 21.17 uhr ist dann meine Fruchtblase geplatzt und um 01.38 kam dann auch endlich meine Prinzessin.
Also deine geschichte ist echt beneidenswert

Ich hoffe für dich das deine 4. Geburt auch "so einfach" verläuft wie die ersten drei und drücke dir ganz doll die Daumen

Gefällt mir

23. April 2012 um 0:34
In Antwort auf derya170112

Hallo luxmami
Du kannst echt von glück reden das es bei dir "so einfach" verläuft.
Bei mir hatten die wehen an einem freitag begonnen samstag waren die wehen nicht mehr zu ertragen und wir sind dann ins KH gefahren wehen waren alle 3 minuten da. Die Hebamme hat kurz geguckt und meinte nur: Muttermund ist noch zu sie können wieder nach hause fahren gab mir ein paar tabletten mit die nichts beirkt haben am Sonntag hatte ich immer noch starke wehen hatte auch kaum ein auge zu bekommen war total erschöpft. Am abend sind wir wieder ins KH und Muttermund war immer noch ganz fest zu! Die Nacht habe ich auch wieder gar nicht geschlafen am Montag abend wieder ins KH und Muttermund immer noch gaaaanz fest zu! Dann wurde ich im KH in die Wanne gesteckt was für mich die Hölle war. Um 21.17 uhr ist dann meine Fruchtblase geplatzt und um 01.38 kam dann auch endlich meine Prinzessin.
Also deine geschichte ist echt beneidenswert

Ich hoffe für dich das deine 4. Geburt auch "so einfach" verläuft wie die ersten drei und drücke dir ganz doll die Daumen

Hallo derya170112
Ich hatte jetzt bei der dritten Geburt schon 3-4cm öffnung bevor die Wehen anfingen,jedenfals bevor die Wehen fest gestellt worden hab jetzt auch wieder ne öffnung von 1 cm. Ist echt nicht toll wenn man so nach Hause geschickt wird wie du

Meine Haubtsorge für die vierte Geburt ist,das mir die Blase zuhause platzt. Ich hab um die 70km zum kh,das würd ich nicht mal mit Krankenwagen schaffen und Hebamme wäre die nächste auch 35km entfernt,ausserdem findest du in Luxemburg nur eine einzige Hebamme die Hausgeburten annimmt und die wohnt noch weiter weg.
Bis jetzt musste meine Blase jedesmal gesprengt werden,hoffe das ist auch dieses mal so.
Hab am 3ten Mai wieder Kontrolle beim Arzt und CTG,dann wird entschieden ob bei 37+0 schon eingeleitet wird oder doch erst bei 38+0. Wegen dem Risiko mit der schnellen Geburt und dem langen Weg.

Gefällt mir

23. April 2012 um 0:41
In Antwort auf monpetitpois


Ich finde, du hast das doch bisher alles ganz super hinbekommen und vor allem schnell Da würde ich mir nun gar keine Gedanken machen. Wahrscheinlich ist das 4. Kind dann in 30 Minuten da Vor allem: Wow, vier Kinder und du bist noch so jung

Hallo monpetitpois
Bin schon mit 16 das erste mal Mama geworden.War nicht immer alles einfach und schön aber würd keinen meiner Kinder mehr hergeben.Wollte nach den beiden grossen auch keine Kinder mehr,aber man soll ja niemals nie sagen richtiger Partner kennen gelernt und schon war baby erwünscht

Das mit 30 min würd mich ja nicht stören wenn ich bereits im kh bin,aber wie oben der derya schon geschrieben,70 km bis zum kh ist ganz schön weit und nicht zu schaffen auch nicht mit krankenwagen. Na mal abwarten was der Arzt am 3ten Mai dazu sagt.

Gefällt mir

23. April 2012 um 9:28
In Antwort auf luxmami

Hallo monpetitpois
Bin schon mit 16 das erste mal Mama geworden.War nicht immer alles einfach und schön aber würd keinen meiner Kinder mehr hergeben.Wollte nach den beiden grossen auch keine Kinder mehr,aber man soll ja niemals nie sagen richtiger Partner kennen gelernt und schon war baby erwünscht

Das mit 30 min würd mich ja nicht stören wenn ich bereits im kh bin,aber wie oben der derya schon geschrieben,70 km bis zum kh ist ganz schön weit und nicht zu schaffen auch nicht mit krankenwagen. Na mal abwarten was der Arzt am 3ten Mai dazu sagt.


Ich wünsche dir, dass das alles gut klappt und du dein Kind in aller Ruhe bekommen kannst. Meine Fruchtblase ist zu Hause geplatzt und die Wehen haben 1,5 Stunden später eingesetzt. Bis mein Kleiner dann da war, hat es nach Einsetzen der Wehen 6 Stunden 50 Minuten gedauert. Also, selbst wenn die Fruchtblase platzt, setzen die Wehen nicht immer zeitgleich ein.
Aber da es schon dein viertes Baby ist und die anderen auch nicht lang gebraucht haben, wird es wohl viel schneller als bei mir gehen (obwohl es mir auch schon so schnell vor kam). Wenn bei deinen anderen Kindern die Blase gesprengt werden musste, dann hast du ja ganz gute Chancen, dass sie vielleicht nicht vorzeitig platzt.
Du kannst ja dann mal hier berichten, wie es im weiteren Verlauf so bei dir aussieht

Gefällt mir

23. April 2012 um 13:43
In Antwort auf luxmami

Hallo derya170112
Ich hatte jetzt bei der dritten Geburt schon 3-4cm öffnung bevor die Wehen anfingen,jedenfals bevor die Wehen fest gestellt worden hab jetzt auch wieder ne öffnung von 1 cm. Ist echt nicht toll wenn man so nach Hause geschickt wird wie du

Meine Haubtsorge für die vierte Geburt ist,das mir die Blase zuhause platzt. Ich hab um die 70km zum kh,das würd ich nicht mal mit Krankenwagen schaffen und Hebamme wäre die nächste auch 35km entfernt,ausserdem findest du in Luxemburg nur eine einzige Hebamme die Hausgeburten annimmt und die wohnt noch weiter weg.
Bis jetzt musste meine Blase jedesmal gesprengt werden,hoffe das ist auch dieses mal so.
Hab am 3ten Mai wieder Kontrolle beim Arzt und CTG,dann wird entschieden ob bei 37+0 schon eingeleitet wird oder doch erst bei 38+0. Wegen dem Risiko mit der schnellen Geburt und dem langen Weg.

70 km ?!?!?
Austch...
Oh je oh je
Ich drück dir und deinem baby ganz fest die daumen ich hoffe es klappt alles reibungslos

Gefällt mir

18. August 2012 um 23:10

Hallo luxmami
Wollte mal fragen wie die geburt diesmal verlief hast du es noch rechtzeitig zum KH geschafft?

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Long4Lashes

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen