Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 40.ssw wer noch / ET-5

40.ssw wer noch / ET-5

8. September 2011 um 11:22

Morgen Ihr werdenden Mamis,
unglaublich aber wahr in ein paar Tagen haben wir unseren Wurm im Arm. Ich kann es jetzt nicht mehr abwarten. ET ist in 5 Tagen, aber außer ein paar zarte Wehen in der Nacht hab ich noch keine Anzeichen.
Wie sieht es bei euch aus?
Trinke fleißig Himbeerblättertee ( 3xtäglich) und hab im Haus schon alle Fenster blitze blanke rein geputzt. Außerdem nehme ich die Pulsatille / Belladonnatropfen dreimal täglich.
Es tut sich aber noch nix. Ist mein erstes Kind und bei euch?`
Als ich noch gearbeitet habe und voll im Stress war hatte ich ständig Übungswehen und in den letzten Wochen bin ich die Ruhe selbst...da tut sich nix. Bin soooo ungeduldig
Am Montag is ja Vollmond glaub ich, da sollen ja viele Babys kommen.... ...

Mehr lesen

8. September 2011 um 11:33


Also mein geplanter ET ist auch am Montag , auch mein erstes Kind.
Hatte vorgestern sehr starke Unterleibsschmerzen, dachte das es endlich losgeht, aber wieder Fehlalarm Habe seitdem aber immer wieder zwischenzeitlich ziehen im Unterleib, auch so fühle ich mich nicht mehr so gut wie vor ein paar Tagen.

Habe heute Nachmittag aber meinen Vorsorgetermin, mal gucken was der FA sagt.

Ich nehme nichts ein um die Wehen zu fördern, lasse der Natur seinen lauf. Kann dich aber verstehen das du ungeduldig bist, ist bei mir ja nicht anders

Mal gucken wer von uns schneller ist Auf jeden Fall alles Gute für die Geburt.

Gefällt mir

8. September 2011 um 12:01

@feye
Genial,dann halte mich doch mal auf dem Laufenden
Freue mich auch über jedes Ziehen und denke es könne nun losgehen und dann ist auf einen Schlag wieder alles total entspannt. Viele sagen ja hier um Forum Sex würde Wehen anregen, aber damit kann ich momentan nun wirklich nix anfangen.
Hoffe nur, dass der Kleine nicht noch viel schwerer wird und das Köpfchen nun auch nicht mehr viel an Umfang zulegt. Hab schon ein mulmiges Gefühl, wenn ich an die Geburt denke.Die Hebamme meinte, mhm sie haben ein sehr schmales Becken-da müssen wir mal schauen, ob das überhaupt was wird. Tolle Aussage.
Mein FA hat gestern nur CTG gemacht, dabei hätte ich so gerne noch US bekommen um zu sehen, dass alles in Ordnung ist.
Bist du noch viel unterwegs? Ich bin seit Tagen nur noch schwer zu motivieren und könnte nur noch rumliegen.

Gefällt mir

8. September 2011 um 12:56
In Antwort auf 82emilia

@feye
Genial,dann halte mich doch mal auf dem Laufenden
Freue mich auch über jedes Ziehen und denke es könne nun losgehen und dann ist auf einen Schlag wieder alles total entspannt. Viele sagen ja hier um Forum Sex würde Wehen anregen, aber damit kann ich momentan nun wirklich nix anfangen.
Hoffe nur, dass der Kleine nicht noch viel schwerer wird und das Köpfchen nun auch nicht mehr viel an Umfang zulegt. Hab schon ein mulmiges Gefühl, wenn ich an die Geburt denke.Die Hebamme meinte, mhm sie haben ein sehr schmales Becken-da müssen wir mal schauen, ob das überhaupt was wird. Tolle Aussage.
Mein FA hat gestern nur CTG gemacht, dabei hätte ich so gerne noch US bekommen um zu sehen, dass alles in Ordnung ist.
Bist du noch viel unterwegs? Ich bin seit Tagen nur noch schwer zu motivieren und könnte nur noch rumliegen.


Also mit Sex kann ich auch z.Z gar nichts anfangen, würde mich überhaupt nicht wohlfühlen. Du bekommst auch ein Junge ? Schön
Das der Kleine noch viel zu groß wird hatte ich auch befürchtet, aber wir haben ja noch eigentlich ein paar Tage Zeit. Meiner soll eh ein Kleiner werden, mein Mann und ich sind auch nicht so groß

Unterwegs bin ich ehrlich gesagt kaum noch, bin auch antriebslos und faul, eigentlich komisch.Aber erst seit 2 Tagen, vorher ging das alles noch. Würde gerne auch noch irgendwo hinfahren, vor allen wo mein Mann jetzt Urlaub hat, habe aber bedenken das es dann auf einmal losgeht. Ich habe mir nämlich ein KH in einer anderen Stadt ausgesucht, müsste dann in der Nähe bleiben.

Also meine Ärtzin macht bestimmt heute Ultraschall, eigentlich machen sie das alle 2 Wochen, aber mal abwarten.Ich hoffe das das Köpfchen jetzt schon fest im Becken liegt. Möchte nicht mit dem Krankenwagen ins KH gebracht werden, müsste ich dann nämlich laut FA falls dir Fruchtblase vorzeitig platzt.

Schön mit jemandem hier zu schreiben dem es genau so geht wie mir

Gefällt mir

8. September 2011 um 13:27

Ich will auch ein paar wehen
Bin heute ET-3 und es tut sich auch uberhaupt nichts bei mir und es ist mein 3. Kind Hatte gedacht da geht das schneller.
Ich habe so schiss, bei meinem letzten Kind bin ich nach 10 Tagen uber et eingeleitet worden und das will ich nicht nochmal haben. Ich bin einfach so ungeduldig es tut sich einfach nix obwohl ich jeden Tag mit meinem Hund durch den Wald maschiere und ich mache Akupunktur


Vielleicht bringt ja doch der Vollmond was, die. Hoffnung stirbt zuletzt

Lg Sabine ET-3

Gefällt mir

8. September 2011 um 13:52

Huhuu
Ich werde auch nicht alle zwei Tage zum Fa gehen, ich habe eine beleghebamme und bei der habe ich auch die ganzen vorsorgetermine machen lassen bin super zufrieden. Habe morgen fruh Termin zur Akku und danach vorsorge bei meiner hebi.
Mochte dann mal wissen ob sich an meinem
mumu schon was tut oder nichts
Also Angst vor der Einleitung Gabe ich nicht, will nur nicht wieder so lange uber Termin gehen gut, damals die Einleitung war schmerzhaft aber dafur kurz Bin damals fur ein paar Minuten an den wehentropf gekommen und dann gings ab eineinhalb Stunden spater war meine kleine da, ich glaube mein korper brauchte einen kleinen Anstoß

Lg

Gefällt mir

8. September 2011 um 14:29
In Antwort auf feya79


Also mit Sex kann ich auch z.Z gar nichts anfangen, würde mich überhaupt nicht wohlfühlen. Du bekommst auch ein Junge ? Schön
Das der Kleine noch viel zu groß wird hatte ich auch befürchtet, aber wir haben ja noch eigentlich ein paar Tage Zeit. Meiner soll eh ein Kleiner werden, mein Mann und ich sind auch nicht so groß

Unterwegs bin ich ehrlich gesagt kaum noch, bin auch antriebslos und faul, eigentlich komisch.Aber erst seit 2 Tagen, vorher ging das alles noch. Würde gerne auch noch irgendwo hinfahren, vor allen wo mein Mann jetzt Urlaub hat, habe aber bedenken das es dann auf einmal losgeht. Ich habe mir nämlich ein KH in einer anderen Stadt ausgesucht, müsste dann in der Nähe bleiben.

Also meine Ärtzin macht bestimmt heute Ultraschall, eigentlich machen sie das alle 2 Wochen, aber mal abwarten.Ich hoffe das das Köpfchen jetzt schon fest im Becken liegt. Möchte nicht mit dem Krankenwagen ins KH gebracht werden, müsste ich dann nämlich laut FA falls dir Fruchtblase vorzeitig platzt.

Schön mit jemandem hier zu schreiben dem es genau so geht wie mir

@feya
@feya
...dann bin ich heute Mal auf deine Untersuchung gespannt, drücke die Daumen, dass er tief im Becken liegt. Das Ergebnis hat mein Fa mir auch vor ein paar Wochen schon gesagt-alle wundern sich auch wie tief der Bauch hängt. Der Mumu ist schön weich und der äußere schon etwas offen. Mein Mann sagt immer,kein Wunder, dass es nicht losgeht-der kleine Mann hat mitbekommen, dass wir uns noch nicht mit dem Namen enig sind
. Aber das ist auch sooo schwierig bei Jungs. Habt Ihr euch schon festgelegt?
Unser Männlein soll auch nicht so groß sein!!!! bin selbst nur 1,60m und kann mir immernoch nicht vorstellen wie der Kleine Mann aus mir schlüpfen soll...aber raus kommen se ja alle irgendwie

Gefällt mir

8. September 2011 um 14:34
In Antwort auf frodo2004

Ich will auch ein paar wehen
Bin heute ET-3 und es tut sich auch uberhaupt nichts bei mir und es ist mein 3. Kind Hatte gedacht da geht das schneller.
Ich habe so schiss, bei meinem letzten Kind bin ich nach 10 Tagen uber et eingeleitet worden und das will ich nicht nochmal haben. Ich bin einfach so ungeduldig es tut sich einfach nix obwohl ich jeden Tag mit meinem Hund durch den Wald maschiere und ich mache Akupunktur


Vielleicht bringt ja doch der Vollmond was, die. Hoffnung stirbt zuletzt

Lg Sabine ET-3

@sabine
oooh eingeleitet will ich auch nicht werden...Irgendwie hatte ich immer das Gefühl bzw die Angst: oh weh der kleine Mann kommt sicher viel zu früh...und jetzt gehts nicht schnell genug
Aber so langsam sind die Nächte einfach so nervig.

Versuche es später auch mal noch mit nem ausgedehnten Spaziergang...wenn ich mich bewege, z.B Putze oder Treppen steige dann hab ich immer ein dolles Ziehen im Unterleib. Sobald ich wieder auf dem Sofa liege ist alles wieder ruhig.
Na ja mal abwarten, hoffen wir auf die Kraft des Mondes

Gefällt mir

8. September 2011 um 14:38

@minimum
...dann warte mal ab, nach deinem Städtemarathon gehts heute Nacht sicher los...ich drück dir jedenfalls die Daumen. ET+ 6, da wärs doch jetzt an der Zeit.
Alle 2 Tage zum CTG möcht ich auch nicht, da hast du Recht.
Wie konntest du testen, ob es Fruchtwasser war????
LG

Gefällt mir

8. September 2011 um 14:46

@walpurgisnacht
was wird es denn bei dir? Meine Großmutter sagte, die Jungs lassen sich meistens Zeit, die brauchen länger hehe.
Ich drück dir fest die Daumen, dass es bald losgeht. Mein Männlein war gestern total unruhig, das war ziemlich unangenehm, dafür ist er heute umso ruhiger. Vielleicht die Ruhe vor dem Sturm ich bin mal gespannt. Halte mich auf dem Laufenden, sobald es losgeht.

Gefällt mir

8. September 2011 um 17:36

@frodo
Hey das ging dann aber rasend schnell nach dem Tropf. Man liest wirklich sooo viele vollkommen unterschiedliche Geburtsberichte, dass man sich wirklich gar nicht vorstellen kann wie die eigene Geburt sein wird.
...und wieder geht ein Tag ohne Wehen zu Ende mist.
Vielleicht gönn ich mir heut zum Abendessen ein klitzekleines Gläschen Sekt, mal sehen. Wenn da das schlechte Gewissen nicht wäre, dass es dem Baby schaden könnte....

Gefällt mir

9. September 2011 um 11:39
In Antwort auf 82emilia

@feya
@feya
...dann bin ich heute Mal auf deine Untersuchung gespannt, drücke die Daumen, dass er tief im Becken liegt. Das Ergebnis hat mein Fa mir auch vor ein paar Wochen schon gesagt-alle wundern sich auch wie tief der Bauch hängt. Der Mumu ist schön weich und der äußere schon etwas offen. Mein Mann sagt immer,kein Wunder, dass es nicht losgeht-der kleine Mann hat mitbekommen, dass wir uns noch nicht mit dem Namen enig sind
. Aber das ist auch sooo schwierig bei Jungs. Habt Ihr euch schon festgelegt?
Unser Männlein soll auch nicht so groß sein!!!! bin selbst nur 1,60m und kann mir immernoch nicht vorstellen wie der Kleine Mann aus mir schlüpfen soll...aber raus kommen se ja alle irgendwie

Bei
mir wurde gestern auch kein Ultraschall gemacht, hatte damit gerechnet, aber ist wohl normal jetzt am Ende der SS.
Ich muss aber, falls der Kleine sich dann immer noch nicht auf den Weg gemacht hat, Montag wieder zum Arzt. Dann wird der Kleine nochmal komplett durchgemessen usw.

Im Becken liegt der Kleine immer noch nicht ganz fest, aber das CTG war völlig in Ordnung

Der Mumu ist jetzt 2-3 cm geöffnet, meine FÄ sagt es fehlen nur noch die Wehen. Ja, ja auf die warte ich ja auch

Unser Kleiner wird Nils heißen, der Name steht schon irgendwie seit dem 5 SS-Monat fest. Hatten auch lange überlegt, bei einem Mädchen ist es wirklich leichter, komisch.

Ich finde auch Finn, Fabian oder Tristan schön, aber wir bleiben bei Nils.

Vielleicht kommen unsere Kleinen Männer ja am WE

Wir fahren jetzt gleich erstmal ein wenig shoppen, ist besser als nur zu warten.

LG Feya

Gefällt mir

9. September 2011 um 11:41


ja , ja das kann sein Eine kleine, schicke Dame.

Gefällt mir

9. September 2011 um 19:42

Stechen
@feya
hey, das mit den 2-3cm ist doch schonmal was...um zu diesem Ergebnis zu gelangen liegen manche Frauen mehrere Stunden in den Wehen. Wahnsinn. Bei mir is bis jetzt nur fingerdurchlässig Wie wars beim Shoppen? Hast du durchgehalten?

@all
Hab heute so ein fieses Stechen in der Scheide, wenn sich der Kleine bewegt. Gerade hat er wieder Schluckauf...das kommt in den letzten Tagen wieder häufiger vor. Kennt Ihrdas??? Der ganze Bauch hickst...

....

Gefällt mir

9. September 2011 um 19:47

@walpurgisnacht
Das kann trotzdem ganz schnell gehen. Meiner liegt seit 4 Wochen ganz fest mit dem Köpfchen im Becken und der Gebärmutterhals ist auch seitdem stark verkürzt...tut sich trotzdem nix.
Halten wir uns doch in den nächsten Tagen auf dem Laufenden okay? LG

Gefällt mir

10. September 2011 um 13:35

Ich hab bei et -5
Spontan entbunden. Mir ist Abends die Fruchtblase geplatzt ohne vorher irgendwelche Anzeichen. Mittags war ich noch mit ner Freundin Eis essen. Und da hab ich noch zu ihr gesagt, oh mann.... Ich geh bestimmt über Termin. Und schwupps 3 Stunden später hat er sich angekündigt!
Ich war allerdings bei der Akupunktur! Vll hat auch das wirklich was gebracht.

Gefällt mir

10. September 2011 um 14:40
In Antwort auf sike83

Ich hab bei et -5
Spontan entbunden. Mir ist Abends die Fruchtblase geplatzt ohne vorher irgendwelche Anzeichen. Mittags war ich noch mit ner Freundin Eis essen. Und da hab ich noch zu ihr gesagt, oh mann.... Ich geh bestimmt über Termin. Und schwupps 3 Stunden später hat er sich angekündigt!
Ich war allerdings bei der Akupunktur! Vll hat auch das wirklich was gebracht.

Hallo
Bin auch eine von denen die hart warten dass sich endlich was tut... Und du machst mir echt hoffnung, merke nähmlich gar nich viel, aber zur Akkupunktur geh ich auch . Muss sagen dass ich von vielen Positives darüber gehört hab

Glg an alle Mitrwarter

Gefällt mir

11. September 2011 um 14:00

...tut sich nix...
werde immer ungeduldiger wie gehts euch?
Finde es immer noch total unwirklich bald meinen Wurm im Arm halten zu können.

Gefällt mir

11. September 2011 um 14:27

Bei mir auch nicht
Habe ja heute ET und außer unregelmäßigen wehen tut sich uberhaupt nichts bin so traurig, weil ich einfach nicht mehr kann und auch nicht mehr will . (( konnte mich so in die Ecke setzen und heulen und fernseh schauen mag ich auch nicht, weil ja so viele Berichte vom 11.09 kommen bin froh, wenn der heutige Tag rum ist

Sorry fürs ausheulen
Lg Sabine die heute ET hat ((((

Gefällt mir

11. September 2011 um 14:55

Hehe...Zimt
Habe eben Milchreis mit ordentlich Zimt & Zucker gefuttert. Hab den ganzen Vormittag schon Durchfall...liegt aber sicher an den ganzen Zwetschgen die ich gefuttert hab.

Ach Sabine, ich weiß wies dir geht, hatte gestern abend auch ein echtes Tief. Konnte nicht einschlafen und war so unruhig und unzufrieden, dass es nicht endlich losgeht.
Heute ist es wieder etwas besser...
Hoffen wir also doch auf Morgen auf ein Vollmondbaby

Gefällt mir

12. September 2011 um 13:34
In Antwort auf frodo2004

Bei mir auch nicht
Habe ja heute ET und außer unregelmäßigen wehen tut sich uberhaupt nichts bin so traurig, weil ich einfach nicht mehr kann und auch nicht mehr will . (( konnte mich so in die Ecke setzen und heulen und fernseh schauen mag ich auch nicht, weil ja so viele Berichte vom 11.09 kommen bin froh, wenn der heutige Tag rum ist

Sorry fürs ausheulen
Lg Sabine die heute ET hat ((((


War heute beim FA, hatte nur Miniwehen auf dem CTG, diese wurden noch nicht mal in den Mutterpass eingetragen, also nichts wildes.

Laut Ultraschall und CTG geht es dem Kleinen wohl noch sehr gut, mache mir nur Gedanken wegen dem Fruchtwasser.Soll ja dann nicht mehr so gut sein.

Das einzige was mich beruhigt, es ist ja heute erst Stichtag und hoffe das er doch noch jetzt bald kommt.

Ich glaube im Moment jammern wir hier alle rum , geht schon ziemlich an die Nerven.

Liebe Grüße Feya

Gefällt mir

12. September 2011 um 13:47

Feya
Hi Feya, das mit den Miniwehen kann ich auch unterschreiben. Mehr ist bei mir auch net passiert. Mag jetzt auch endlich,dass es losgeht. Alle fragen und irgendwie fängt auch das jetzt an zu nerven. Hat deine Ärztin was zum Fruchtwasser gesagt? Ich denke auch immerzu: hoffentlich gehts dem Kleinen da drin noch gut

Gefällt mir

13. September 2011 um 16:28

Hallo ihr Lieben!
Wie siehts aus? Hat bei euch der Vollmond geholfen??
Kugel immer noch durch die Gegend und denk mir einfach wenn die Kleine raus will kommt sie schon... Also abwarten und EIS essen

LG an alle Noggi ind Babymaus

Gefällt mir

13. September 2011 um 20:38

Huhu bin auch noch da
Kugel auch noch , bin morgen ET+3 und so wirklich tut sich nix, habe zwar wehen aber leider zu unregelmäßig . Naja Baby geht es auf jedenfall gut und das ist die Hauptsache
Nervlich bin ich halt ein bissl fertig, weil ich fast jede nacht so ein zwei Stunden wehen habe und dann ist der Spuk wieder vorbei, nur dementsprechend gerädert bin ich am nachsten morgen

So werde mich jetzt mal ins Bett legen und noch lesen

Lg Sabine

Gefällt mir

13. September 2011 um 21:29

...auch nur Mensschmerzen-keine Wehen in Sicht
schön, dass wir uns gegenseitig auf dem Laufenden halten. Hoffe Ihr meldet euch auch, wenn euer Würmchen da ist. Will doch wissen wie es mit euch weitergeht.

Hab nachts auch immer ein dolles Ziehen im Rücken und Unterleib aber nicht in Abständen sondern immer eine ganze Weile am Stück. Glaube nicht,dass das Wehen sind. Sehr lästig und jede 3/4Stunde muss ich zur Toilette oder mich umlagern. Mag auch nicht mehr-wäre soooo froh es würde losgehen. Mir graut es jetzt schon wieder vor der Nacht.
Hab wieder üppig Abendbrot gegessen...die Sodbrennen bringen mich garantiert wieder um den Schlaf, na ja selbst schuld...essen macht im Moment eben glücklich

Gefällt mir

14. September 2011 um 10:25

Und wieder ein neuer Tag
@ Emilia: das mit der Toilette nachts kenn ich ist sowas von nervig ganz zu schweigen von der rumdreherei im Bett
Jaaaaaa essen ist echt das einzige was mich momentan glücklich macht durch das krasse Sodbrennen, versuche ich spätestens ab 15 Uhr nix mehr zu essen, das hilft bei mir ganz gut, aber ist auch schwer esse momentan sooooo gerne Eis und davon bekomme ich Mörder Sodbrennen Aber ich muss es jeden Tag essen sonst bin ich nicht zu genießen. Meine schwester meinte schon kein Wunder dass dein Baby nicht kommt, das denkt bei dem vielen Eis, wir hatten Winter

Lg Sabine

Gefällt mir

14. September 2011 um 11:05

@ walpurgisnacht
Bei meiner letzten Tochter vor 12 Jahren, habe ich auch 10 Tage übertragen, bin dann ins kh und an den Tropf gekommen. Es ging dann Ratz fatz und drei Stunden spater war sie da, es kann also dann auch sehr schnell gehen ich hoffe, wenn es bei mir diesmal wieder dazu kommt, dass es dann auch wieder so schnell geht, weil ich habe auch uberhaupt keine Lust ins kh und dann tagelanges einleiten

Tja ob es ein eingriff in die Natur ist , bestimmt , aber ich bin der Meinung irgendwann ist auch mal gut und die mause sind ja fertig ich glaube, die brauchen manchmal so einen kleinen schubs ins leben hat meiner Tochter nicht geschadet, die ist fit überdurchschnittlich intelligent und ein lebenslustiger Teenager

Gefällt mir

14. September 2011 um 12:24

@ walpurgisnacht
Ich seh das genauso. Irgendwann muss es mal gut sein, weil es einem wie du schon sagst immer schlechter geht. Ich habe zwar zum gluck nur ganz wenig Wasser aber dafur habe ich so starke ischiasschmerzen, teilweise liege ich auf der Seite im Bett und komm nicht mehr auf die andere Seite und laufen ist such mehr so ein Eiern. (((
Ich seh das so, ich habe fur mein ungeborenes alles erdenklich mögliche
gemacht, damit es fur das leben draußen
bereit machen kann. Habe mich gesund
ernährt und es behütet

Gefällt mir

14. September 2011 um 15:03

Eben das ist ja das schöne
Genau, sobald der Wurm da ist, sind alle Strapazen vergessen und auch die Wehwehchen der letzten Wochen klar wir packen das halt mich bitte aufm laufenden ok, du wirst ja denke ich vor mir Mami sein

Ich drück dich ganz fest zuruck

Gefällt mir

14. September 2011 um 18:20

Hallo ihr Lieben,
will dann auch mal weiter berichten.

War heute wieder beim Arzt, hatte leichte Wehen auf dem CTG, aber das heißt ja nichts. Fruchtwassermenge ist noch super und die Plazenta sieht auch noch gut aus. Bin ja heute erst 2 Tage drüber, aber man macht sich ja trotz allem Sorgen.

Man sagte mir, ab dem 7 Tag wenn man über ET ist wird man ins KH eingewiesen. Naja, muss dann wohl sein. Aber ich hoffe der Kleine macht sich vorher auf den Weg

Schlafen ist bei mir auch ganz schlecht. Sobald ich mich drehe muss ich ab auf die Toilette weil die Blase drückt. Aber Kopf hoch, daß gehört alles dazu

Wünsche euch allen noch einen schönen Abend.

LG Feya

Gefällt mir

15. September 2011 um 3:54

Hoffe werde heute noch Mami
Guten morgen ihr lieben der Startschuss ist gefallen, hatte um 3 Uhr einen blasensprung Vom allerfeinsten . Leider aber noch keine richtigen wehen. Jetzt muss ich warten nach Aussage meiner hebi. Druckt mir bitte die Daumen, dass alles gut geht. Melde mich wenn es was neues gibt.

Lg die trotz schon dritte Kind nervöse sabine

Gefällt mir

15. September 2011 um 8:08

Dann mal Alles Gute
...für die bevorstehende Geburt. In ein paar Stunden wirst du deinen Schatz im Arm halten können. schööön.
Dann lass mal wieder was von dir hören.
Ich hoffe die Wehen haben nicht mehr allzulange auf sich warten lassen,,,,,,,
Bei mir tut sich nix...

Gefällt mir

15. September 2011 um 11:25

Huhu bin noch zuhause
So kurzer Lagebericht: war heute morgen bei meiner hebi, CTG alles bestens und kleine miniwehen Muttermund 1 cm offen muss jetzt den wehencoctail trinken, damit die wehen starker werden . Hoffe es tut sich was , drückt bitte weiter die Daumen fur mich, melde mich wieder.

Lg sabine

Gefällt mir

15. September 2011 um 14:57

Huhu
ich bin auch ET-4 leider ist bei mir noch nichts also keine anzeichen einer bevorstehenden Geburt...weder wehen, noch ein offener MUMU....nbin nur froh, wenns dann mal bald losgeht.

Liebe <grüße Elly + baby ben inside ET -4

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Ich mag nicht mehr bin am Ende
Von: 0ojillvalentineo0
neu
15. September 2011 um 14:10
Beckenendlage in 33 SSW
Von: elyly1407
neu
15. September 2011 um 13:07
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen