Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 40 ssw wann geht es endlich los....ET 14.01.13

40 ssw wann geht es endlich los....ET 14.01.13

11. Januar 2013 um 15:09

hallo an alle...ich werde noch verrückt vor lauter warterei.mein termin ist am montag und ich werde immer nervöser.
ich hoffe es gibt ein paar andere mamis die mit mir mit hibbeln.mir ist auch so furchtbar langweilig ..weis manchmal garnicht was ich mit meiner zeit anfangen soll..klar ich gehe mit meinem hund gassi ,aber bin nach 10 minuten fix und fertig..schnaufe wie ein nilpferd.putzen tue ich jeden tag und das wars auch dann schon.
wäre super wenn es noch anderen mamis so geht wie mir und man sich austauschen kann.

ach ja mein kleiner mann ist auch noch nicht im becken und mein bauch hat sich nur minimal gesenkt....

freue mich auf eure komentare

lg lainee 2010 + babyboy (39+4)

Mehr lesen

11. Januar 2013 um 15:25

huhu eine mitwartene
Ich warte auch sehnsüchtig auf die ersten regelmäßigen Wehen
Das warten nervt echt hab am 15.1 Et
Mein kleiner ist aber schon fest im becken, kein zuckerschlecken sag ich nur das tut echt weh beim laufen,liegen, sitzen ach eig bei allem

Lg lee mit zwergi Et - 4

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2013 um 15:36

Bin auch am warten
Mein et ist der 17. 1. ... Mag auch nicht mehr

Aberrrr ich mach mir wenig hoffnungen und rechne sogar mit 20. 1. also 3 tage über et ... Wie bei meiner ersten ... Fast alle haben ihre babys schon und ist echt schwer man wird fast schon ein bisschen neidisch

Naja drin ist noch keins geblieben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2013 um 15:38

Halllooo
das freut mich aber das jemand sich gemeldet hat...
das kann ich mir vorstellen das dass weh tut.ich habe garkeine probleme..muss auch nicht ständig auf wc.
deshalb habe ich das gefühl das er nie kommen wird.woher kommst du denn??wie soll er denn heißen??

lg aus berlin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2013 um 15:44

Mir ging es vor 1 Jahr genau so!
Mein ET war der 15.01.2012
Und wann kam er? Am 24.1.
Dir bleibt nichts anderes übrig als die Zeit noch für dich zu genießen. Geh lange Baden, tu etwas für dich, gehe evtl. nochmal shoppe, telefoniere lange und ausgiebig. Lade deine Freundinin ein. Und genieße einfach die letzte Zeit für dich und die letzten tritte aus deinem Bauch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2013 um 15:53

nina
Sag doch sowas nicht er soll sich doch bitte ein bisschen bequemen und sich nicht mehr so lange zeit lassen

Ich komm aus NRW

Den namen verraten wir nicht

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2013 um 15:57

Hallo Ihr lieben
@ nina- oh gott bis zum 24.1 warten das kann ich mir garnicht vorstellen..wurdest du eingeleitet??

@zuckersuess -oh ja das stimmt ,wenn man die anderen muttis mit den babys sieht wird man neidisch.

mal ne frage an euch beiden..ihr seid ja schon mamis....hält man irgendwie die schmerzen aus???

ich weis halt garnicht was auf mich zu kommt das macht mich ein wenig nervös.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2013 um 15:59

ja
ja die vorstellung bis zum 24.01 noch zu warten ..schrecklich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2013 um 16:16

Hab
Auch am 15.1 et!!
Scheiss mir vor angst in die hosen vor der geburt
War heute beim fa kopf im becken,mehr aber auch nicht ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2013 um 17:01


Die schmerzen tun höllisch weh aber du kriegst die schönste entschädigung überhaupt !
Ich will mein kleiner schatz auch im arm

Nächster fa termin 18. wenn ich drüber bin hoffe muss nicht gehen... Positiv denken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2013 um 17:10

Zuckersuess
Hab schon 2kiddis
Daher weiss ich wie gruslig die schmerzen sind

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2013 um 18:14

Okay
das hört sich nicht gut an!!Aber bitte sag mir das es auszuhalten ist....

oh gott oh gott

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2013 um 18:17


na dann bin ich mal gespannt wer zuerst es hinter sich hat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2013 um 18:20


ich muss am 15,01 wider hin und am 16 ins kh dort wird eine fruchtwasseruntersuchung gemacht und dann wird weiter entschieden ....einleiten soll ja auch voll doof sein..hat jemand erfahrungen damit??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2013 um 18:20

Nein keine Einleitung
ich hatte die Überweisung zur Einleitung am 23.1 auf eigenen Wunsch geholt in der Nacht wollte er dann aber selber kommen. Ganz erlich, ich fand die Schmerzen garnicht schlimm! Habe ohne Schmerzmittel in der Wanne entbunden und hatte trotz Dammschnitt keine schmerzen die nicht ok gewesen wären!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2013 um 18:29

Sorry
Wollte keine angst machen!!
Die wehen ansich fand ich zum
Aushalten,wenn man richtig atmet !
Ich empfand bei mumu 8/9 cm dann der druck der kam als extrem aber ich hatte dann nur noch 2press wehen..
Die 1.geburt fand ich am besten,man geht automatisch mitnallem
Mit,denn man kann keine angst vor was haben,was man nicht kennt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2013 um 20:56

Hab
in zehn tagen mein wunschkaiserschnitt und bin auch so aufgeregt gleichzeitig hab ich noch die hoffnung das es bald von selbst losgeht kann langsam nicht mehr alles tut weh und zwickt und drückt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2013 um 12:04


danke für die worte dann bin ich schon mal beruhigt....es ist wieder eine nacht vergangen wo leider nichts passiert ist..wir werden sehen.wir geht es euch heute so???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2013 um 12:12

ich auch....
ach ist das schön, dass es noch mehreren geht wie mir. Mein ET ist der 15.01. und ich werde wahnsinnig.
Jeden morgen wache ich auf und denke " wieder eine Nacht in der nichts passiert ist".
Ich habe so Angst das ich über Termin gehe und zum Einleiten muss, oder das es meiner Maus nicht mehr gut im Bauch geht. Muss am Dienstag wieder zum FA mal sehen was sie dann sagt.
Am 08.01. war die Hebamme da, GMH sei verstrichen, alles "butterweich" und der Mumu sei 1cm offen... aber es tut sich nichts...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2013 um 12:14


hallooo!

Ich schließ mich auch noch an, wenns ok ist , Wir haben heute Et.
Waren auch gerade im Kh CTG schreiben - aber da tut sich gaaaar nichts . Mag schon gar nicht mehr, die Warterei ist einfach nur zach...

Liebe Grüße, Ela +Zwetschke 40/0

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2013 um 12:57

Hallo
mein kleiner Mann ist zwar schon da, aber ich weiß wie ihr euch fühlt. Jason ist 4 Tage nach dem ET geboren. geholfen hat es bei mir das ich den ganzen Tag alles mögliche gemacht habe was zu machen war. und dann abends ging es dann los und wegen dem CTG da war bei mir immer nur im 10 Min tackt aber nichts wildes wie die Hebammen immer sagten
Ein kleiner Tipp, wenn ihr den drang habt, einen Hausputz zu machen, dann macht das hatte auch den sogenannten Nestbautrieb
ich hoffe eure Tage gehen jetzt schnell rum, das ihr eure Engel in den Armen halten könnt und viel Glück bei der Geburt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2013 um 13:00

Hey
ich hab morgen Et. Meine Maus ist auch nicht im Becken. Aber meine Ärztin hat gesagt das das auch ganz kurz vor der Geburt passieren kann. War bei ner Freundin auch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2013 um 18:05

Hallo wuma
na das ist ja ein ding..wie du siehst die zeit ist verflogen und jetzt stehe ich schon kurz vor der geburt..mensch das tut mir leid das sich das bei dir so hinzieht..ich hoffe es klappt bald..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2013 um 18:11


mensch ich freue ich das sich so viele gemeldet haben und das ich nicht die einzige bin der es so geht....meine tante hatte heute so einen doofen spruch gemacht..wir hatten das thema "schreien bei der geburt".sie hat gesagt das ist nur für weicheier und früher hätte man dafür eine geknallt bekommen
.was sagt ihr dazu???irgendwie hat sie mich damit total eingeschüchtert ....wenn es doch für mich vieleicht einfacher ist.was sagt ihr dazu???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2013 um 18:14


Lass dir das nicht einreden ! Wenn du schreien willst dann schrei. Sorry aber deine Tante redet Mist. Früher hat man keine geknallt bekommen.. So ein Müll..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Januar 2013 um 18:20

Wasn das für ein scheiss???
Ich hab den ganzen Kreissaal zusammen geflucht!!
Und gebrüllt hab ich am Schluss auch!!
Tu dir, wonach dir ist!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2013 um 17:23


ja so sehe ich das auch.mein freund war total sauer ,weil er weis das ich mir immer alles zu herzen nehme.meine tante ist ein sehr unzufriedener mensch und dann sagt sie dinge die sie garnicht so meint...aber trotzdem war es nicht so nett...sehr schwer mit ihr.
Aber ich mache das was mir in diesen moment am besten passt.....

so es ist wieder eine nacht vergangen ohne irgend welche anzeichen..menno
morgen ist termin und dann werden wir sehen...wie geht es euch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2013 um 17:29


wäre super wenn ihr euch meldet wenn ihr es geschafft habt!!!lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2013 um 17:33

Et 12.01.13
Hallo, mein Et ist zwar schon vorüber, aber das ist meinem Krümel schnuppe

Habe zwar seit ein paar Tagen immer häufiger Kontraktionen, aber mehr auch nicht. Aber was soll's, ich lehn mich zurück und harre der Dinge die da kommen

Gutgelaunte Grüße an euch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2013 um 19:19

Mal abwarten....
... Bei mir ist heut morgen der Schleimpfropf ab nach einer schmerzhaften Nacht. Mal sehen was sich so tut.... Die Hoffnung stirbt zuletzt!
Wie geht es euch heute so

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2013 um 10:00
In Antwort auf juana_12097186


mensch ich freue ich das sich so viele gemeldet haben und das ich nicht die einzige bin der es so geht....meine tante hatte heute so einen doofen spruch gemacht..wir hatten das thema "schreien bei der geburt".sie hat gesagt das ist nur für weicheier und früher hätte man dafür eine geknallt bekommen
.was sagt ihr dazu???irgendwie hat sie mich damit total eingeschüchtert ....wenn es doch für mich vieleicht einfacher ist.was sagt ihr dazu???

Eine Geburt ist laut
Meine Yogalehrerin hat uns immer wieder gesagt,dass eine Geburt laut ist und wir ruhig "Tönen" sollen. Haben das dann auch kräftig geübt im Kurs.
Also raus mit den Tönen ohne Scham!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2013 um 10:06

Uhiii
schleimpfropf ab und et schon am 12..man man ist das spannend....bei mir tut sich nichts.......er einfach soo faul mein kleiner süsser...aber ich gebe ihm die zeit...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2013 um 13:09

Abwarten
Bei mir gabs absolut keine Anzeichen...der geburtstermin war am 16.04. Und den Samstag drauf am 21.04. war ich noch zum ctg im Krankenhaus und nix an Anzeichen einer baldigen Geburt...ich hab sogar mit der Hebamme drüber geredet wie die Einleitung ein paar Tage später sein würde...
Am nächsten Tag wurde ich ganz plötzlich um 9 Uhr von wehen geweckt...
So schnell kanns dann doch los gehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2013 um 13:47


um 9 uhr ist ja auch angenehm....da hast du ja die nacht noch schön schlafen können.hihi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2013 um 18:49


so bei mir ist wieder ein tag vergangen und es tut sich nichts...heute hat der fa gesagt das ich am do nochmal hin muss..und dann einweisung ins kh..oh man oh man jetzt wirds langsam heikel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2013 um 20:00

Viel Glück
das dein sonenschein noch vor Donnerstag kommt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2013 um 12:21

Danke
aber ich denke das wird nichts vor donnerstag ....

ach mensch.....ich hoffe den anderen geht es gut und haben es schon hinter sich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2013 um 13:31

Wieso wirst du schon am Do ins Kh eingewiesen?
Ich hatte Et am 13.01 und hab erst am Sa wieder Termin und wenn sich da nix tut lass ich am Montag einleiten.. Ist Donnerstag nicht bisschen früh wenn der Et der 14.01 war`?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2013 um 17:33

An Et+2 ging's los
Und am 15.1. um 1.30h morgens war meine Kleine da. Hatte es unglaublich eilig, es war schon fast eine Std vor Mitternacht als ich realisierte "das wird keine ruhige Nacht" Tja und so war's dann auch.

Mein Mäuschen kam im Schnellvorlauf
50 cm, 3000 g, KU 31 cm
Ein wunderschönes kerngesundes Mädchen.

Allen die es noch vor sich haben Wünsche ich alles alles gute.

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2013 um 18:05

Mein ET war 16.12.12 (so)
und mein FA sagte wenn sich bis zum montag daraiuf nichts tut wird eingeleitet und am do kam er dann um 08:16 Uhr mit 3500g, 54cm und 43,5 KU zu uns. Die ganze Geburt mit Eröffnungswehen hat ca 7 Stunden gedauert.
Das wird schon. Dein keliner Schatz kommt bestimmt schon bald. Normal warten Ärzte mit Einleiten mindestens 7 Tage es sei denn es gibt Probleme

Wünsche euch aber viiieeel Glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2013 um 19:13

Ach man ist das spannend
@marie nein ich muss morgen zum fa und dort wird noch mal ein ctg gemacht..dann gibt er mir eine überweisung ins kh und da wird denn noch mal alles kontrolliert(fruchtwasser usw.)aber ich rufe vorher an im kh und lasse mir einen termin geben...also noch keine einweisung am do!!

eigentlich möchte ich keine einleitung haben....die soll ja mehr weh tun als eine normal geburt.....

was meint ihr??ich habe wirklich garkeine anzeichen das macht mich irre

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2013 um 20:30

.
Mein ET ist in 8 Tagen, sieht z.z. so aus, als würde es auch noch so lange dauern. MuMu noch zu und Köpfchen auch noch nicht im Becken..
Dabei war ich letzte Woche schon 3x im Krankenhaus, wegen meines Blutdrucks, hat sich aber wieder alles normalisiert.. war auch nicht besonders scharf auf eine Einleitung
Ich habe echt keine Lust mehr auf schwanger sein.. lieg eig. fast den ganzen Tag nur auf der Couch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2013 um 20:44

Mein et
war der 25.12.2010 - am 06.01.2011 wurde ich auf eigenen wunsch eingeleitet befund: muttermund fingerdurchlaessig. hatte regelmaessig alle 10 minuten wehen. - 07.01.2011 ; muttermund 2cm - 08.01.2011 hab ich das ganze abgebrochen weils nicht vorran ging und somit wollte ich am naechsten tag (ET+15) einen ks. - nachmittags muttermund bei 5cm - um 21 uhr alle 5 minuten wehen um 22 uhr bekam ich einen tropf gegen die schmerzen und danach noch ne spritze. 23 uhr alle 2 minuten wehen - 0 uhr jede minute ab in den op - pda wurde falsch gelegt. - 5:30 uhr presswehen setzen ein ; um 7 kam raus beim us das es ein sternengucker ist also wollt ich nun den ks ich konnt nicht mehr. - im op so gegen 9 wollte die spinal auch nicht dann rutschte mein sohn und alles ging ganz schnell beine angeschnallt - saugglocke ran ; ich bekam die atemmaske und pressen - die herztoene fielen ab - dammschnitt pressen da war er - laut schaetzung um 13 uhr am vorrigen tag warens 3000g und 50cm - er hatte 4040g und 54cm.

ich war 15 tage drueber als mein sohn kam - hat sich auch ziemlich bemerkbar gemacht - kaum noch fruchtwasser und mein sohn hatte eine blutvergiftung - 6 tage kinderklinik.

- dazu muss ich sagen dass mein sohn schon ab der 21. woche nur mit dem kopf im becken lag und ab der 30. ssw kaum abschiebbar war.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2013 um 21:09

@angie300194
Oh du Arme.. heut sich ja gar nicht toll an..
Ich hoffe, euch beiden geht es jetzt wieder gut und ihr genießt euer ''Kennenlernen''

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2013 um 9:35


Halllooo heute ist mein et es passiert nix gar nix

Och menoooo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2013 um 11:30

Angie
oh gott das hört sich ja schlimm an!!hoffe euch geht es jetzt gut....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2013 um 11:31


und wieder eine nacht ohne erfolg!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2013 um 10:53


Wie gehts euch ?? Alle am entbinden ???

Ich kugle immer noch dchon 3 tage über et

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2013 um 13:57


das wunder ist vollbracht..40+4 ..am 19.01 um 7:24 ist mein süßer sohn geboren..nach 24 h wehen ,gebutsstop dann notkaiserschnitt...das volle program.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2013 um 14:13

Glückwunsch
Das ist aber bestimmt nervig gewesen. Volles Programm trifft es wirklich. Wie lange warste denn dann insgesamt im KH?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club