Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

40 SSW uns so nervös, was hilft dagegen

1. Februar 2011 um 14:02 Letzte Antwort: 1. Februar 2011 um 20:37

Hallo Mädels,

bin seit heute in der 40 SSW und habe am 08.02. ET. Bin mittlerweile so aufgeregt und sitze wie auf Kohlen zu Hause. Ich weiß mein Krümel kommt erst wenn er bereit ist und es kann auch noch gut 2 Wochen dauern bis er schlüpft. Aber am liebsten hätte ich es, dass es jetzt los geht.

Hatte letzte Woche Mittwoch Vorwehen und war auch im KH, aber seit dem hat sich nichts mehr getan. Ich warte täglich darauf, dass der Schleimpfropf abgeht oder die Wehen einsetzen oder Fruchtbalse platzt. Aber es tut sich nichts

Was kann ich nur tun um ruhiger zu werden? Ich habe schon so oft gehört, dass die Babys erst kommen, wenn man selbst ruhig und ausgeglichen ist. Mit Stress erreicht man da nicht viel, da helfen auch die ganzen Hausmittelchen nichts, wenn noch nichts Geburtsreif ist.

Ablenken hilft leider auch nur kurz. Im Haushalt ist mittlerweile alles gemacht und wegfahren mag ich mittlerweile nicht mehr alleine. Da fühle ich mich nicht wohl. Merke sogar beim Einkaufen wie anstrengend alles geworden ist. Manchmal kann ich kaum laufen, weil ich so schmerzen in der Leistengegend habe.

Wäre sehr dankbar über ein paar Tipps zum relaxen und entspannen

LG

mirosch + Krümel 39+0

Mehr lesen

1. Februar 2011 um 15:07


schieb

Gefällt mir
1. Februar 2011 um 15:59

Hallo mirosch
mir geht's genau wie dir... denke permanent daran, dass und ob es losgeht.. mein ET ist am 11.02... gehe auch nur ungern allein vor die tür.. wenn ich mit meinem mann spazieren gehe, hab ich nach 10 minuten echte schmerzen, dass ich nicht weiter laufen kann und erst mal stehen bleiben muss.. ich weiss, dass man mit nervosität im schlimmsten fall das gegenteil erreicht von dem was man eigentlich will, aber es ist nun mal so, DASS man nervös ist... ist doch irgendwie logisch... ich warte auch sehnsüchtig, dass es losgeht...

wünsche dir alles gute und eine schnelle geburt!

lg lena ET-10

Gefällt mir
1. Februar 2011 um 16:03


Pack dir eine Wärmflasche ins Kreuz und geh stramm maschieren - das jeden tag!

1. macht dich das ko und sdu wirst hinterher entspannter sein und
2. macht die Wärme diene Muskulatur schön weich und duch den strammen Marsch rutscht das Kleine immer weiter und besser ins Becken - so kannst du dir Wehen ersparen und gleichzeitig kann es gut sein,d as sich das Kleine auf den Weg macht.

- bei mir hat das Tage vor der geburt einen 3cm offenen Mumu gebracht und eine schnelle Entbindung

Ich kann mich noch sehr gut an die Zeit erinnern - ich war zwei tage drüber, da meinte ich schon,da s mein Kind niemals raus käme - in der Nacht ging es einfach los.

Außerdem würde ich an deiner Stelle nochmal schön mit deinem Schatz essen gehen und nen Film anschaun - das fällt danach erstmal flach!

Gefällt mir
1. Februar 2011 um 19:01

Hi
ja, mit dem Spazieren gehen habe ich mir auch schon gedacht. Nur das mit der Wärmflasche ist für mich neu. Werden gleich mal ne Runde drehen, brauche allerdings inzwischen richtig lange, weil ich so schnell einen harten Bauch bekomme und schmerzen in der rechten Leistengegend bekomme.

Dann lasst uns mal alle gemeinsam hoffen, dass es demnöchst los geht.

Hat jemand von euch denn schon Anzeichen? Oder einen Geburtsreifen befund (verkürzter GBH oder weicher/offener MUMU)?

Ach ja, mein Krümel ist immer noch ziemlich aktiv und meistens abends ordentlich am treten. Ist das bei euch auch so? Heißt doch immer, dass es zum Ende hin weniger wird. Ich würde sagen, das die Bewegungen inzwischen sogar kräftiger sind. Manchmal bin ich mir auch nicht sicher, ob das jetzt mein Zwerg ist oder die Gebärmutter die so am arbeiten ist.

Gefällt mir
1. Februar 2011 um 20:37


Hi firsti,

ich denke auch, dass es bei dir bestimmt demnächst los geht. Der Schleimpfropf ist ja schon abgegangen, da wird es sicherlich nicht mehr lange dauern.

Habe keine angst, es wird sicherlich alles gut werden. Das ist der Zeitpunkt wo wir alle drauf warten. Ich wünsche dir ganz viel Glück. Lass von dir hören, wenn es los geht, falls du dann noch Zeit dafür hast.

Alles Liebe

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers