Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

40 ssw und ständiges übergeben sowie erhöhte temperatur?

28. November 2011 um 13:37 Letzte Antwort: 28. November 2011 um 15:04

Hey ihr Lieben,
Ich brauche mal eure Hilfe...bin jetzt 39 3 und habe seit gestern abend mit starker Übelkeit, erbrechen, gliederschmerzen sowie erhöhter temperatur zu kämpfen...immer so um die 38 grad....
Jetzt frag ich mch, sind das vorboten oder sollte ich doch nochmal zum arzt? Hab halt seit gestern weder wasser noch nahrung drin behalten und hab angst das der Krümel unterversorgt sein könnte?!
Hat da jemand erfahrung mit??

Wär super wenn ihr mir helft!!!
Liebe, total erschöpfte grüsse,
Jeanninchen

Mehr lesen

28. November 2011 um 13:46

Du
Kugelst ja immer noch rum... Dachte es ist schon los gegangen bei dir

Ich würd aber auch mal zum arzt gehen wie meine vorrednerin schon sagt.

Gefällt mir
28. November 2011 um 13:55

Danke
Erstmal für die antworten...

@mirou schön wär's...langsam hab ich keine lust mehr...wird halt immer beschwerlicher
Aber man weiss ja wofür, hm?!

Gefällt mir
28. November 2011 um 14:54

Habe gerade
Mal beim FA angerufen und alles was die dofe schnalle sagt 'aber sie dürfen doch paracetamol nehmen' wuhuuu, danke
Ich will aber keine tabletten nehmen, vor allem nicht so kurz vor den ende
Naja, dann werd jch wohl auf der couch weiter vor mich hin vegetieren....

Gefällt mir
28. November 2011 um 15:04


Manche an der anmeldung sind echt scheisse.
Versuchs mit hausmitteln.. Schwitzen tee trinken oder so...

Hoffe du hast es bald hinter dir

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers