Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

40+6

28. Mai 2009 um 10:41 Letzte Antwort: 29. Mai 2009 um 14:24

und es tut sich nichts.....ich weiß ich jammere zuviel aber ich kann nichts anderes......ich bin jetzt seit fast einer woche über den ET und es tut sich nichts......ich könnte nur noch heulen....jeder ruft an und fragt ob die kleine da ist und wenn sie hören das sie noch immer nicht da ist kommen blöde komentare daher ob irgendwas nicht stimmt..was los mit mir ist....wieso ich noch schwanger bin usw...ich bin nur noch fertig.....ganz ehrlich langsam freu ich mich überhaupt nicht auf die kleine und das macht mir angst...

ich wollt mich nur mal ausheulen...

Mehr lesen

28. Mai 2009 um 11:37

Hey Sani,
tut mir leid, dass Du so lange warten musst! Aber das ist doch völlig normal - ich verstehe die Kommentare nicht, die Du von Bekannten kriegst. Laut Statistik kommen 49% (!) der Kinder erst NACH dem ET!! Wie wärs mit einem AB, dass Du einfach nicht mehr ran gehst, wenns Telefon klingelt? Dann musst Du Dir das nicht mehr länger anhören.

Deine Ungeduld kann ich aber gut nachvollziehen - ich habe noch 3 Wochen bis zum ET und hätte gern, dass jetzt ganz schnell das Kind kommt. Ich schiebe ebenfalls den Gedanken weit von mir, dass es evtl. noch 5 Wochen dauern könnte...

Also Kopf hoch - Dein Kind wird kommen - und jetzt bist Du näher an der Geburt als je zu vor!!
Tina

Gefällt mir

28. Mai 2009 um 11:45
In Antwort auf era_11984994

Hey Sani,
tut mir leid, dass Du so lange warten musst! Aber das ist doch völlig normal - ich verstehe die Kommentare nicht, die Du von Bekannten kriegst. Laut Statistik kommen 49% (!) der Kinder erst NACH dem ET!! Wie wärs mit einem AB, dass Du einfach nicht mehr ran gehst, wenns Telefon klingelt? Dann musst Du Dir das nicht mehr länger anhören.

Deine Ungeduld kann ich aber gut nachvollziehen - ich habe noch 3 Wochen bis zum ET und hätte gern, dass jetzt ganz schnell das Kind kommt. Ich schiebe ebenfalls den Gedanken weit von mir, dass es evtl. noch 5 Wochen dauern könnte...

Also Kopf hoch - Dein Kind wird kommen - und jetzt bist Du näher an der Geburt als je zu vor!!
Tina

Kann
dich total verstehen.ich hab noch 7 tage bis ET und hier geht das telefon schon ständig.Seit heute läuft der AB,hab die Nase voll!!Setze mich auch nicht mehr unter Druck,die Babys kommen eben wenn sie wollen!!

1 LikesGefällt mir

28. Mai 2009 um 11:53
In Antwort auf era_11984994

Hey Sani,
tut mir leid, dass Du so lange warten musst! Aber das ist doch völlig normal - ich verstehe die Kommentare nicht, die Du von Bekannten kriegst. Laut Statistik kommen 49% (!) der Kinder erst NACH dem ET!! Wie wärs mit einem AB, dass Du einfach nicht mehr ran gehst, wenns Telefon klingelt? Dann musst Du Dir das nicht mehr länger anhören.

Deine Ungeduld kann ich aber gut nachvollziehen - ich habe noch 3 Wochen bis zum ET und hätte gern, dass jetzt ganz schnell das Kind kommt. Ich schiebe ebenfalls den Gedanken weit von mir, dass es evtl. noch 5 Wochen dauern könnte...

Also Kopf hoch - Dein Kind wird kommen - und jetzt bist Du näher an der Geburt als je zu vor!!
Tina

Manche
meinen sofort es stimmt was nicht wenn das kind nicht am ET kommt oder früher.....ja seit gestern habe ich eh das handy ausgeschaltet......und will einfach meine ruhe haben...

Gefällt mir

28. Mai 2009 um 12:28


Also denen würde ich mal einen erzählen, bzw. irgendwann wie die anderen auch nicht mehr rangehen.
Was denken die eigentlich, wie es DIR dabei gehen soll, wenn sie ihre "intelligenten" Fragen stellen?
Unmöglich sowas!
Schon allein, dass du dich jetzt nicht mehr so freust, sollte wohl das letzte Warnsignal sein, dass du jetzt mal an dich denken solltest.
Ignorier die blöden Anrufe oder sage denen, dass sie schon bescheid bekommen, wenn das Baby da ist, und bitte sie, dich nun nicht mehr zu belästigen, da du schließlich ein anstrengendes Ereignis vor dir hast!
Schau die noch mal US-Bilder an oder lies dir nochmal was über die Geburt durch und schau dir die süßen Strampler an, die du für dein Baby gekauft hast, und freu dich auf die Geburt!

Alles Liebe und eine leichte und baldige(! ) Geburt!

Gefällt mir

28. Mai 2009 um 13:21

Meine hebi gab uns dazu einiges auf den weg
erstens: den termin um einige wochen verschieben, bzw ein späteres datum mitteilen (ca 2-3 wochen später)
gut, das ist jetzt zu spät für dich
zweitens: geduld. die hebi hatte eine patientin die war 1 monat über termin und hat sich durch niemanden irgendwas einreden lassen. der oder die kleine wollte einfach noch nicht raus, und die mami hat ihrem bauchgefühl eher geglaubt als den ärzten, von wegen einleitung etc.

so lange mit deiner maus alles ok ist, lass dich nicht ärgern. bleib schön zuhause, geh baden, gönn dir einige mützen schlaf ( das hat sich nämlich bald erledigt mit dem schlafen), trink abends mit deinem mann mal ein glas sekt und hab deinen mann nochmal so richtig lieb, bzw er dich

das wird schon, kopf hoch. ich habe meinen ersten 10 tage übertragen. als es dann hieß einleiten, bzw belastungs ctg hat er sich doch auf den weg gemacht. das geht schneller als du denkst. kopf hoch

Gefällt mir

28. Mai 2009 um 16:43

Haha
gute antwort werd ich auf jeden fall anwenden.....danke euch

Gefällt mir

28. Mai 2009 um 17:25

Hi du
ich kann dich total verstehen. Bin selber Heute 40+5 und es tut sich nichts. Jeder Tag ist nur noch eine Qual. Fühle mich so als wenn ich immer schwanger sein muss. Man man es ist schön zu wissen, dass es mir nicht alleine so geht.....Aber warte ab, wenn du die ersten Wehen hast, dann freust du dich wieder auf deine Maus und wenn du sie erstmal im Arm hast, dann kannst du bestimmt nur noch heulen, weil sie so lange auf sich warten lies.
Ich denke an dich und drück dich ganz lieb.
Wir schaffen das schon. Mach einfach irgendwas Schönes wo du bisschen abgelenkt bist.
Lass von dir hören.
Lieben Gruß
Kathrin

Gefällt mir

28. Mai 2009 um 19:49
In Antwort auf brynne_12343182

Hi du
ich kann dich total verstehen. Bin selber Heute 40+5 und es tut sich nichts. Jeder Tag ist nur noch eine Qual. Fühle mich so als wenn ich immer schwanger sein muss. Man man es ist schön zu wissen, dass es mir nicht alleine so geht.....Aber warte ab, wenn du die ersten Wehen hast, dann freust du dich wieder auf deine Maus und wenn du sie erstmal im Arm hast, dann kannst du bestimmt nur noch heulen, weil sie so lange auf sich warten lies.
Ich denke an dich und drück dich ganz lieb.
Wir schaffen das schon. Mach einfach irgendwas Schönes wo du bisschen abgelenkt bist.
Lass von dir hören.
Lieben Gruß
Kathrin

Hey
gut das ich auch nicht die einzige bin....ich hoff das wir 2 es auch bald hinter uns haben und unsere kleinen gesund und wohlauf sind... morgen habe ich wieder ein termin und hoffe das sie mich da auch lassen und meine kleine endlich kommt.....

ja wir schaffen das sicher... lass du auch von dir hören wenn es hinter dir hast...
liebe grüße

Gefällt mir

29. Mai 2009 um 13:59


Hallo

ich bin auch schon 3 Tage über den ET und bis gestern tat sich nix.

hab vor zwei tagen einen tipp v. meiner Hebamme bekommen es gibt eine geburtseinleitungstee den bekommst in der apotheke der soll die gebärmutter anregen.

red mal mit deiner hebamme darüber, du bekommst den tee nur auf empfehlung deiner hebamme.

heut hab ich das gefühl das es jetzt am wochenende so weit ist.
es drückt und zieht im unterleib und ich merke auch das der körper arbeitet.

ich bin mal gespannt ob der tee gewirkt hat.

der tee enthält nelke, zimt und ingwer also alles was wehenfördernd ist.
frag doch deine hebamme mal nach ner akkupunktur soll auch wehenfördernde akkupunktur geben.

viele grüße

mandy + stella maria inside

Gefällt mir

29. Mai 2009 um 14:24

Sicher
hallo bist du dir sicher das es der einleitungstee ist??

den geben die apotheker nur für eine kanne raus und nicht für eine woche.
bei mehreren anwendungen muss ich das okay v. arzt haben.

so sagt mir das die apothekerin und die hebamme, aber vielleicht gibt es ja verschiedene davon.

also vorher hab ich diesen himberblättertee bekommen ja den hab ich täglich getrunken der schmeckt auch lecker.

viele grüße

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers