Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 4 Wochen überfällig, 3 Tests negativ

4 Wochen überfällig, 3 Tests negativ

24. April 2018 um 10:31

Hallo liebe alle,

kurz zu mir, bin 30 und habe letztes Jahr im Juli die Hormone nach fast 14 Jahren abgesetzt, bzw. absetzen müssen nach einer Thrombose und Embolie. Überraschenderweise hatte ich danach gleich einen recht regelmäßigen Zyklus, von 28-35 Tagen, so regelmäßig, dass ich meine Uhr danach stellen könnte. Ich muss weiterhin Blutverdünner nehmen, weshalb ne Schwangerschaft momentan eher ungünstig wäre, aber wir würden uns trotzdem freuen, mein Partner und ich.
Meine letzte Periode hatte ich vom 26.2 bis zum 1.3 und seitdem ist Sense....habe zwar immer des Gefühl es kommt gleich- Bauchkrämpfe, so ein Ziehen im Bauch im Rücken/Oberschenkel und habe meine üblichen Stimmungsschwankungen, sogar Kopfschmerzen, aber nix tut sich. Habe insgesamt drei Tests gemacht, alle eindeutig negativ. Bin aber gebläht, und mir ist unwohl, übel, als ob ich auf hoher See wäre (wenn ihr versteht was ich meine).
Einen Termin bei der FA hab ich schon, aber erst für Mai (bin nämlich grad noch im Ausland). Und jetzt meine Frage an euch, kann das denn noch mit den Hormonen vom letzten Jahr zusammenhängen? Oder kann ich doch schwanger sein? Gibt's jemanden mit ähnlichen Symptomen?
Auf jeden Fall danke für eure Antworten. Es tut manchmal ganz gut, sich einfach etwas austauschen zu können

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Rückenschmerzen!!!
Von: lola-99
neu
|
24. April 2018 um 9:45
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper