Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 4 Tage nach Nmt und negativer Test

4 Tage nach Nmt und negativer Test

22. Januar um 0:01 Letzte Antwort: 22. Januar um 14:48

Hallo meine Lieben. 

Ich habe mir nun einige Threads durchgelesen, aber bisher keinen gefunden, der zu meiner Situation passt. 

Und ich dachte, vielleicht gehts ja jemanden wie mir. 

Also mein Mann und ich versuchen schon sehr lange schwanger zu werden. Wir beide haben uns auch schon untersuchen lassen, und dabei wurde nichts außergewöhnliches entdeckt (zum Glück).

Trotzdem klappt es leider seit knapp 2 Jahren nicht. 

Nun zu diesem Monat. Ich habe einen regelmäßigen Zyklus. Zwar von 34 Tagen, aber ich kann mich gut darauf verlassen. Er geht 4 Tage und dann hab ich meine Ruhe 😂

Mithilfe von Ovulationstest, und dem zervixschleim (sorry) konnte ich den eisprung gut feststellen. 
Das haben wir genutzt. 

Nun hätte ich letzten Freitag meine Periode bekommen müssen. Aber nichts. Kein ziehen im Unterleib, keine empfindlichen Brüste. Das einzige was ich habe ist eine Erkältung und seeehr trockene Haut. Meine Mundwinkel sind komplett aufgerissen. Naja und alle Tests sind natürlich negativ. 

Ich hätte kein Problem damit, wenn es diesen Monat nicht geklappt hat, aber dann wäre es schön, wenn ich meine Regel bekommen würde und nächsten Monat neu anfangen kann. Im Moment weiß ich einfach nicht was los ist. 😔 
Als ich gestern meinen mumu untersucht hatte, hatte ich gaaanz leicht (sorry, wirklich) schleim mit Blut am Finger und dachte, Hey, dann wird es ja morgen los gehen.

Aber nichts. Keine Blutung heute. Und auch beim Untersuchen nichts.. Kann es sein, dass man einfach mal keine Periode hat? So ganz plötzlich? Das hatte ich noch nie.


Danke falls du dir das alles durchgelesen hast. Ich bin total verwirrt. Und jeder sagt, stress dich nicht.. 

Und ich bin dankbar für jeden Rat oder Erfahrung ❤️

 

Mehr lesen

22. Januar um 1:52

Also entweder hat es geklappt,  aber der hcg ist noch nicht hoch genug. 
Also am besten nochmal mit Morgenurin testen. 

Oder du könntest eine Zyste haben,  da kann die Mens auch mal ausbleiben.

Oder deine Mens hat sich einfach verschoben. 

Es bleibt also weiter spannend 😉

Gefällt mir
22. Januar um 14:48

Zuerst einmal dein Zyklus geht doch nicht 4 Tage, sondern 34! Deine Menstruation dauert 4 Tage. 
4 Tage über nmt sollte ein Test auch ohne Morgenurin positiv anschlagen. Aber du bist erkältet und das kann schon mal dazu führen, dass der Zyklus ein paar Tage länger geht.
Aber viel Glück! 

Gefällt mir