Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 4. SSW und keine Anzeichen mehr?

4. SSW und keine Anzeichen mehr?

18. Mai 2011 um 11:03

Bin jetzt 3 Tage überfällig. Das war für mich nicht überraschend, da wir um meinen ES herum GV hatten, ich anschliessend gleich starkes Ziehen im Unterleib hatte, was ca 5 Tage anhielt - dann war Schluss. Das meine Brüste empfindlich waren habe ich nur 1-2 Tage gemerkt-was allerdings auch Einbildung gewesen sein könnte. Hatte dann noch einmal ganz leichten bräunlichen Zervixschleim. Jedenfalls hatte ich diese Anzeichen nur in den ersten Tagen und jetzt ist gar nichts mehr. Wie gesagt, am Montag hatte ich meinen NMT und auch jetzt fühle ich mich wie immer.
Habe keinen Schwangerschaftstest gemacht, da ich mir halt sowieso schon so sicher war und jetzt das ausbleiben der Mens. meine Vermutung nur nochmal bestätigt habe. Hatte vor 3 Jahren schon mal eine FG mit AS (Windei)-in der 9. Woche. Das ettliche warten ob man auf dem US was sehen kann hat mich fertig gemacht, deswegen wollte ich dieses Mal erst in der 8. Woche hin, allerding ist mir halt mulmig, dass ich gar keine Anzeichen mehr habe...

Mehr lesen

18. Mai 2011 um 11:42

Warum
sollte ich deiner Meinung nach testen?
Ich habe einen regelmässigen Zyklus und habe auch immer meinen ES gespürt, diesmal zum ersten mal GV am ES-Termin gehabt und wie gesagt, ich habe gleich Unterleibsziehen gespürt-also gleich germerkt dass es anders ist. Jetzt ist meine Mens auch noch überfällig, obwohl sie IMMER regelmässig kam... meinst du ich sollte trotdem testen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2011 um 12:36

...aber warum
meint ihr dass ich testen sollte? Was ändert es denn für mich?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2011 um 18:19

Klingt zwar merkwürdig,
aber ich bin mir tatsächlich sehr sicher, ich war mir sogar schon ziemlich sicher bevor die Mens. ausgeblieben ist...

Na ja, mir macht es halt jetzt nur etwas Angst, dass ich keine Anzeichen mehr habe, wobei sie anfangs echt so stark waren...
Aber jetzt habe ich auch wieder unten links leichtes Ziehen, aber längst nicht so doll wie vor ca 14 Tagen...

...bleibt mir wohl nichts anderes übrig als abzuwarten (wie so viele hier...Geduld die ich nicht hab)

Meint ihr denn es wäre besser zum FA zu gehen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2011 um 19:55

...du denkst bestimmt ich hab`se nicht mehr alle...???

...ja, hätte ich auch niemals gedacht, dass
ich mir so sicher sein werde, aber ich habe es wirklich von Anfang an germerkt und wie gesagt habe ich seit Jahren einen regelmässigen Zyklus, habe immer meinen ES gespürt und jetzt haben wir das 1. Mal "geübt" und prompt bleibt meine Mens. aus...

Nein, mein Problem ist viel mehr, dass ich mir Sorgen um eine Fehlgeburt/Eileiterschwangerschaft/Windei etc. mache....
Ich habe so eine Angst...
Und jetzt habe ich zeitweise nur ganz leichtes ziehen bzw. wie Menstruationsschmerzen-aber so gut wie gar nicht-und überwiegend auf der linken Seite...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper