Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / 4 SSW leichte Blutung bin beunruhigt

4 SSW leichte Blutung bin beunruhigt

3. Juni 2009 um 15:42 Letzte Antwort: 4. Juni 2009 um 10:17

Hallo, ich mache mir etwas sorgen bin in der 4 SSW und habe seid 1 Woche leichte punktuelle Tropfen in der Slipeinlage. Habe gestern erst erfahren das ich schwanger bin und der FA hat mich auf Grund der leichten Blutungen 14 Tage krank geschrieben und mir absolute Ruhe verschrieben. Darf ich gar nichts mehr machen und ist das sehr gefährlich mit diesen Blutungen?? Ich mache mir doch etwas sorgen das dies ein absolutes Wunschkind ist.
Danke schon mal im vor raus für ein paar Erfahrungsberichte.

Mehr lesen

3. Juni 2009 um 22:11

Hallo
also, ich kenne mich leider nicht aus. Hatte zwar zwei Fg aber da hab ich nicht geblutet...

Aber da keiner geantwortet hat, möchte ich wenigstens meine Meinung dazu sagen.
Frag mal deine Ärztin.Ich stell es mir schwer vor, den ganzen Tag nichts zu machen....
Aber wenn das eine Fg verhindern kann, dann würde ich es auf jeden Fall versuchen..

Wünsche dir alles gute!!!

Ela

Gefällt mir
4. Juni 2009 um 10:17

Danke
Hallo, danke das ich antworten bekommen habe, ich habe seid gestern nachmittag auch keine Blutungen mehr und bin guter Hoffnung. Werde mich trotzdem noch schonen und alles ganz in Ruhe machen und mich bloß nicht stressen.
Ich denke auch mein FA hat mich solange krank geschrieben weil er weiß das wir schon lange basteln und mein Freund Probleme der Spermienanzahl hat und wir sowieso kaum eine Chance hatten ein Kind zu bekommen. Und jetzt möchte der bestimmt auch nichts riskieren.
Ich bin auch durch eure antworten guten Mutes und freue mich auf die nächsten Monate.

Gefällt mir