Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 4 positive SST aber auf dem Ultraschall konnte man nur ne aufgebaute Schleimhaut sehen

4 positive SST aber auf dem Ultraschall konnte man nur ne aufgebaute Schleimhaut sehen

17. April 2009 um 22:38 Letzte Antwort: 18. April 2009 um 21:47

Hallo zusammen,

ich bin noch ganz aus dem Häuschen...vor 2 Tagen hab ich eigentlich nur aus Spaß einen SST gemacht der prompt positiv war - 2 Tage vor der fälligen Regelblutung. Vor lauter Freude hab ich dann noch 2 Tests gemacht...alle positiv. Am nächsten Tag, also gestern war ich beim FA...der konnte noch nix sehen, ich nehme mal an, das ist normal, denn ich wär ja rein rechnerisch erst SSW 3+6. Trotzdem war ich enttäuscht, dass ich noch nix gesehen hab und trau mich gar nicht so richtig dran zu glauben, das ich schwanger bin. Der FA hat mich in einer Woche wieder besellt...also dann 4+6...sieht man dann schon was???
Übrigens waren zwei weitere Tests beim FA gestern auch positiv und heute bei mir zu Hause noch einer auch!!!
Wie sind Eure Erfahrungen? Wann hat man bei Euch was gesehn? Übrigens ist meine Regel heut nicht gekommen, ist sonst immer pünktlich...und seit gesern habe ich hin und wieder ein flaues Gefühl im Magen...und seit heute morgen schmerzen hin und wieder meine Brustwarzen. Außerdem fühlt sich meine Brust schwerer an als sonst.
Ich bin halt so aufgeregt...mein Mann und ich wünschen uns so sehr ein Baby.
Schreibt mir....bin gespannt auf Antworten.

Mehr lesen

17. April 2009 um 22:42

Da sag
ich doch mal HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!
Wann man genau was sehen kann...mh ich glaub in der 6. oder 7.SSW. Ich weiß das nicht, da ich schon in der 11.SSW war, als ich es erfahren hab. Das wissen andere bestimmt besser.

LG Gina mit Helena inside 34.SSW

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. April 2009 um 7:28

....
hab auch 3 tests zuhause die pos. waren, der beim arzt war negativ und man konnte nix sehen, dann zuhause nochmal 2 positive und mein arzt konnte dann am blut sehen das ich schwanger bin. der hcg wert lag erst bei 111. laut seiner aussage sieht man frühstens was bei 800-1000. war gestern auch nochmal da und rein rechnerisch (meine regel ist auch immer pünktlich) müsste ich 5+4, also 6te woche gewesen sein konnte man nur eine 3mm große fruchthöhle sehen. hab hier auch total ängstlich was reingeschrieben und wurde lieb beruhigt. bei manchen scheint es manschmal länger zu dauern und du bist ja nun wirklich noch sehr früh dran! wie gesagt ich bin schon 2 wochen drüber! kann also passieren das man auch nächste woche noch nix sehen wird wenn du zum doc gehst.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. April 2009 um 9:46
In Antwort auf an0N_1210036699z

Da sag
ich doch mal HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!
Wann man genau was sehen kann...mh ich glaub in der 6. oder 7.SSW. Ich weiß das nicht, da ich schon in der 11.SSW war, als ich es erfahren hab. Das wissen andere bestimmt besser.

LG Gina mit Helena inside 34.SSW

Danke
Danke, dass Ihr mich alle so lieb beruhigt...
mach mir halt einen Kopp, weil ich es gar nicht glauben kann, tatsächlich schwanger zu sein. Bin heut 2 Tage überfällig ...
ich kann es wirklich kaum fassen...
Danke nochmal für die lieben Antworten.

LG katzenmama77

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. April 2009 um 13:26

Hast ja Recht
...aber ich war halt so aufgeregt...
bin ich immernoch!

LG

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. April 2009 um 21:47

Schmerzen in der Brust
Hey nochmal...

wie stark habt ihr die Schmerzen in der Brust empfunden?
Hat sich das langsam gesteigert? Oder war es nur ganz leicht? Und wann hat es angefangen?
Meine Brüste fühlen sich nur irgentwie schwer und voll an. Und etwas größer sind sie geworden.
Meine Brustwarzen sind leicht, ganz leicht empfindlich...

Schreibt mir Eure Erfahrungen...

Lg

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook