Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 4. Insemination und ..

4. Insemination und ..

15. Juni 2009 um 9:27

Hallo ihr lieben,

habe am 10.06. die vierte Insem. und am 08.06. Eileiterspülung gehabt. Versuchen seit über 2 jahren schwanger zu werden. Bin bin müde ich kann nicht mehr, all meine gedanken drehen sich nur noch um die schwangerschaft, hinzukommt noch, dass in unserem freundeskreiss 4 frauen schwanger geworden sind. habe erhöhte männliche hormone noch dazu. wie soll ich da ganz locker an die sache gehen, wenn ich nicht abschalten kann. könnt ihr mich verstehen.

Mehr lesen

15. Juni 2009 um 12:15

Hallo
nein, sollte die 4. insem. negativ sein, wird eine bauch und gebärmutterspiegelung gemacht. das dauert alles so.
Ich habe in der Kinderwunschklinik gefragt ob es wohl gut wäre mit einer hormonbehandlung, die raten mir von alldem ab. auch das spermogramm ist sehr schwankend. was sagen die ärzte zu dir?

lg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2009 um 20:19

Hallo
nein gar nichts, habe den ärtzten gesagt, dass ich alles nehmen will. aber ohne erfolg. würde mich auch am liebsten verkrümmeln aber meine beste freundin hat ihr baby meine schwägerin, nachbarin und freunde. ich erwische mich schon wenn ich die kleinen sehe, dass ich am liebsten los weinen könnte-
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2009 um 20:23

Hallo
weiß auch nicht was ich von meiner klinik halten soll. ich bin in viernheim. da habe ich innerhalb 2 wochen ein termin bekommen für heidelberg hätte ich drei monate warten sollen, was mir zu lange war, ob das eine gute entscheidung war ?? hast du schon einen termin??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2009 um 9:02

Denkt an Euch
Hallo Ihr Lieben,

vielleicht kann ich Euch auf diesem Weg etwas Mut machen. Auch ich habe mit erhöhten männlichen Hormonen zu kämpfen und wir mussten es mit einer Insemination versuchen. Bei uns hat es glücklicklicherweise zweimal sofort geklappt und wir sind glückliche Eltern. Ich hoffe, Ihr denkt jetzt nicht, da ist wieder mal eine, bei der es geklappt hat und die hält uns auch noch ihr Glück vor Augen. Ich weiß, wie sehr es schmerzt zusehen zu müssen wie andere schwanger werden, Babys bekommen und man selber nur zusehen muss.
Ich möchte auch jetzt nicht mit tröstenden Worten kommen, wie: das wird schon und nur nicht aufgeben. Meistens kommen diese Worte von Menschen, die solche Probleme und Gefühle nie kennengelernt haben und die sich nicht vorstellen können, wie weh es tut immer nur zusehen zu müssen, wie andere Kinder bekommen und die keine Ahnung davon haben wir zermürbend die Wartezeit nach einer Insemination sein kann. Ich hoffe aber trotzdem, dass es Euch Mut macht, wenn Ihr hört, dass es mit einer Isemination auch klappen kann und wünsche Euch von ganzem Herzen, dass sich Euer Wunsch bald erfüllt.

Liebe Grüße
Mone1011

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2009 um 9:12
In Antwort auf sheree_12054258

Denkt an Euch
Hallo Ihr Lieben,

vielleicht kann ich Euch auf diesem Weg etwas Mut machen. Auch ich habe mit erhöhten männlichen Hormonen zu kämpfen und wir mussten es mit einer Insemination versuchen. Bei uns hat es glücklicklicherweise zweimal sofort geklappt und wir sind glückliche Eltern. Ich hoffe, Ihr denkt jetzt nicht, da ist wieder mal eine, bei der es geklappt hat und die hält uns auch noch ihr Glück vor Augen. Ich weiß, wie sehr es schmerzt zusehen zu müssen wie andere schwanger werden, Babys bekommen und man selber nur zusehen muss.
Ich möchte auch jetzt nicht mit tröstenden Worten kommen, wie: das wird schon und nur nicht aufgeben. Meistens kommen diese Worte von Menschen, die solche Probleme und Gefühle nie kennengelernt haben und die sich nicht vorstellen können, wie weh es tut immer nur zusehen zu müssen, wie andere Kinder bekommen und die keine Ahnung davon haben wir zermürbend die Wartezeit nach einer Insemination sein kann. Ich hoffe aber trotzdem, dass es Euch Mut macht, wenn Ihr hört, dass es mit einer Isemination auch klappen kann und wünsche Euch von ganzem Herzen, dass sich Euer Wunsch bald erfüllt.

Liebe Grüße
Mone1011

Hallo
danke, für dein mitgefühl.
Wie lange habt ihr den probiert. Hast du tabletten bekommen wg. erhöhte Hormone?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Zerfixschleim = Sicheres Zeichen für Eisprung? +kleine zusatzfrage
Von: dale_12775048
neu
16. Juni 2009 um 0:34
Diskussionen dieses Nutzers
Blutwert
Von: riti76
neu
19. Januar 2011 um 10:27
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper