Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / IVF und Fortpflanzung mit medizinischer Hilfe

4-ICSI, SS test positiv

2. August 2008 um 10:55 Letzte Antwort: 2. August 2008 um 12:28

Ich habe heute Morgen ein SS Frühtest gemacht, der fast sofort deutlich POSITIV war. Ich kann es aber kaum glauben, weil ich ganz normal bauch und rücken schmerzen habe wie vor der Periode. Ich gehe am Montag zum Frauen Arzt, dann mache ich ein Bluttest. Nach 5 langen Jahren und so viel trauer und schmerzen, entlich mal ein positives zeichen. Nur mal eine Frage an euch. Kann es vielleicht sein das durch den Medikamenten die ich nach dem ET nehme, test positiv ist??? Ich habe angst, das der test deswegen positiv war. Ach, ich weißes nichts mehr, ich bin total durch anander, ich weiß garnich mehr was ich schreibe. Bitte um euere erfahrung???? DANKE
Liebe Grüße

Mehr lesen

2. August 2008 um 11:14

Hallo danisue
Nach dem Transfer nehme ich keine spritzen mehr, nur medikamente - Ass 100, Puregon (vaginal), Prednisolone (lutschtableten) und Folsäure. Och mein Got, ich weißes nicht, ich bin so glücklich, das ist mein erstes positives SS test in mein ganzen leben.

Gefällt mir
2. August 2008 um 12:28
In Antwort auf vzg|r_12937055

Hallo danisue
Nach dem Transfer nehme ich keine spritzen mehr, nur medikamente - Ass 100, Puregon (vaginal), Prednisolone (lutschtableten) und Folsäure. Och mein Got, ich weißes nicht, ich bin so glücklich, das ist mein erstes positives SS test in mein ganzen leben.

Hallo
ein fehler, ich nehme kein Puregon , sondern Utrogest vaginal, von ganzen aufregung habe ich falsch geschrieben

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers