Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 4. Fehlgeburten und keiner kann uns helfen

4. Fehlgeburten und keiner kann uns helfen

24. August 2009 um 18:10

Mein Mann und ich haben in den letzten Jahren nur Tiefschläge erlitten. Ich hatte vor einer Woche meine 4 schiefgegangene Schwangerschaft (Ausschabung wegen leerer Fruchtblase). Ich hatte bereits eine Eileiterschwangerschaft, eine Fehlgeburt in der 5. SSW und Trisomie 18 in 19 SSW und jetzt wieder die Fehlgeburt. Ich weiß nicht mehr weiter. Immer höre ich nur von den Ärzten es war Pech versuchen sie es weiter, aber es muss doch dafür eine Ursache geben. Eine Chromosomanalyse haben wir schon durchführen lassen. Es gab keine Anzeichen für eine Chromosomstörung bei meinem Mann oder mir.
Das Schlimmste ist niemand kann uns sagen, was wir eventuell noch tun können. Wenn jemand mit soetwas Erfahrung hat und uns vielleicht ein paar Tipps geben könnte, was wir noch tun könnten, wäre ich sehr froh.

Mehr lesen

24. August 2009 um 18:26

Hallo
Leider kann ich dir gar keine Tipps geben. Hatte bisher 3 FG und einen Grund gab es bei keiner. Eben wie gesagt: Pech. Wir machen jetzt noch weiterführende Untersuchungen in einer Spezialklinik, aber die Chance, dass dort ein Grund gefunden wird ist eher gering.
Das einzige was du, wir machen können ist es weiter zu versuchen, so blöd es klingt.
Mein FA hat bis hierhin getan was er konnte. Bluttests, Gentests, die FG wurde untersucht, nichts. Jetzt kommen wahrscheinlich Gebärmutter- und Bauchspiegelung und weitere Bluttests die bei uns nicht gemacht werden hinzu.
Ich kann dir nur raten deinen FA zu fragen, ob die Möglichkeit besteht weiterführende Untersuchungen zu machen und dass der dich dorthin überweist.
Es tut mir so leid für dich. Ich wünsch dir sehr vill Kraft und alles Glück, dass es nächstes Mal klappt

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper