Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 4 fehlgeburt..............

4 fehlgeburt..............

21. November 2008 um 19:10

hallo ihr lieben.............

ich hab gestern erfahren,bzw. mußte es erleben(blutungen) das ich meine 4 fehlgeburt hatte,7 ssw.

ich bin total am ende und weiß nicht mehr weiter.
das schlimme ist,ich fange langsam an meine beziehung und meinen freund zu hassen.

was sind das für gefühle? ich habe ehrlich gesagt selber ganz schön angst vor diesen gefühlen.

kennt das jemand von euch?

seid gestern bin ich total depressiv,weiß nicht mehr weiter,weiß nichts mehr mit mir anzufangen.
hat jemand einen rat?

lg lili

Mehr lesen

21. November 2008 um 21:27

Nicht aufgeben!!!
Hallo Lili,

mein Mann und ich versuchen seit gut 4 Jahren ein Baby zu bekommen. Vor kurzem war es dann auch so weit bis ich in der 7. SSW einen Abgang hatte.

Natürlich gibt man erstmal sich und dann dem Partner die Schuld. Nur nach all diesen gemeinsamen Erfahrungen glaube ich für mich persönlich hätte mir kein Mann eine so gute Unterstützung sein können wie es eben mein Mann in dieser ganzen Zeit war. Dieser Gedanke hat mir geholfen die Gefühle für ihn wieder in die normalen und gewohnten Bahnen zu bringen. Ich kann ganz getrost sagen, dass ich ihn noch mehr liebe als zum Zeitpunkt unserer Hochzeit.

Ich weis dass dir meine Worte keine Erleichterung von jetzt auf gleich bringen - glaub mir ich kann dir gut nachempfinden - aber vielleicht ermöglichen es dir meine Worte die Situation auch anders zu betrachten.

Ich wünsche Dir alles Gute.

VlG
Ruwina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember 2008 um 0:56

Testen
N'Abend,
ich hatte diesen entsetzlichen Zwischenfall vor knapp zwei Wochen (12ssw).
das macht einen fertig. Aber bitte keinen dafür hassen.
Meinen Ärztin sagte mir, dass Sie einen Bluttest machen wird, wenn alles 'vorbei' ist.
Eine andere Patientin von ihr hatte ebenfalls einige Fehlgeburten, bevor man bei ihr durch eine Blutuntersuchung eine leichte Schilddrüsen-Fehlfunktion festgestellt hat.
Sie hat die Schilddrüse in den Griff bekommen und diesen Sommer auch ein gesundes Kind.
Wäre das vielleicht eine Möglichkeit für Dich?
Gruss, cseul

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2008 um 22:06

Fehlgeburt
hallo lili,
laß dich mal drücken.Kann gut nachvollziehen,wie du dich fühlst,denn ich habe im september auch meine 4 fehlgeburt gehabt,allerdings immer ganz früh(abort).Bei wurden sämtliche untersuchungen gemacht,wo aber leider nichts festgestellt wurde.Was hat man bei dir schon untersucht??
ich bin sehr traurig darüber,aber hassgefühle habe ich bisher noch nicht entwickelt,gott sei dank.Vielleicht solltest du mal zu einem psychologen gehen,um über deine gefühle zu sprechen.Mir hat man auch angeraten,diese hilfe in anspruch zu nehmen,weil soviele fehlgeburten ja doch schon sehr belastend sind
kannst du dir das vorstellen??
hoffe,ich konnte dir ein bißchen helfen.
Laß den kopf nicht hängen,
liebe grüße,
miri

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook