Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 4 ärzte sagen mädchen, 1 sagt junge! was denn nun??

4 ärzte sagen mädchen, 1 sagt junge! was denn nun??

20. März 2010 um 13:27

hallo an alle...

war gestern bei einem anderen FA weil ich eine symphysen-lockerung habe und eine zweite meinung einholen wollte. nun hat die gute frau nen us gemacht. sie meinte so zu mir: sie wissen schon was es wird? ich dann: ja klar, ein mädchen und hab gleich geschwärmt.
plötzlich geht die mit dem gerät zu babys schambereich und meint: nee ich sehe da hoden...hä?? ich hab keine gesehen...hab sie gefragt wo dann der zipfel ist...da meinte sie: ja das kind liegt ungünstig...und dann fand sie doch irgendwas was so aussah wie ein schnipi..meiner meinung nach sah das aus als ob es nicht da hin gehört...
jedenfalls hat sie stein und bein geschworen sie sehe da nen hoden und nen schnipi...

habe aber seit der 18 ssw von 4 unabhängigen ärzten bestätigt bekommen das es ein mädchen wird..sogar auf 3D hat man die schamlippen gesehen....habe nur leider keine bilder bekommen weil ich zum notfall dort war..

was meint ihr dazu? es ist schon alles, wirklich alles auf mädchen eingestellt und vorbereitet.....was soll ich denn nun tun?? noch ne meinung holen? die machen mich noch alle irre.....

danke für eure meinungen...

Lg enomie & baby xy (28 ssw)

Mehr lesen

20. März 2010 um 13:58

Schieb

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2010 um 14:06

Enomie
Huhu,

schreibt deine Ärztin sich das immer auf?

Bei mir war es so, dass meine Ärztin auch sagte, es wird nen Mädchen.
Dann kam ich von der Feindiagnostik und da wollte sie wissen, was der Arzt sagte, sie schrieb es sich auf und seit da blieb sie auch bei der Meinung.

Ich traue der Sache jetzt aber irgendwie auch nicht mehr.

Hätte auch gerne noch ne 3. Meinung!

Nur macht mein Krankenhaus erst 10 Tage vorm ET nen Ultraschall und ich habe im Gefühl, dass mein ET eh nicht stimmt und das Kind früher kommt.

Grüßle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2010 um 14:08


komisch bei dir! alles ist möglich

ich kenne es nur umgedreht das aus einem junge noch ein mädel wurde

ich würde mich auf die anderen ärzte erstmal verlassen 100%sicher kannst du erst nach der geburt sein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2010 um 14:15


@mai: ne mein doc schreibt sich des net auf....aber er sagt ja auch jedesmal...ich seh da nix...das wird 100% ein mädel...
im kh haben es auch drei ärzte gesagt (in verschiedenen wochen) ....ich dreh echt durch...wir freuen uns so auf ein mädchen....mein sohn (3jahre) ist soooo glücklich über seine schwester.....und nun platzt alles, wegen so einer aussage?? is klar, hauptsache gesund, aber es ist halt nun mal so das man sich schon so dolle drauf eingestellt hat und nu??

@kleenehasimaus: bei ist alles auf mädchen getrimmt....wände sind lila...schrank glänzt in rosa....trage ist rosa...nur der kiwa is neutral, wollte aber eben auch einen typisch-mädchen-kiwa kaufen...kann ich jetzt wahrscheinlich verrubbeln... das würde jetzt alles soviel kosten um das nochmal umzu"bauen" auf junge....

was meint ihr, soll ich nen kh-termin einschieben wegen schmerzen oder lieber 4 wochen warten bis zur nächsten vu?? ich halt des einfach net aus...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2010 um 14:23

Da hilft nur eins
Augen zu und durch.

Verlaß Dich nicht im Gefühl darauf, daß es nun unbedingt ein Mädchen wird, sonst wirst Du mega-enttäuscht sein, wenn es sich bei der Geburt doch als anderes Geschlecht entpuppt. Sei offen für beides, anderes kann ich Dir nicht raten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2010 um 14:55

Enomie
Ich kann dir nur sagen, dass ich deswegen gar nicht traue, irgendwas zu kaufen.

Für nen Jungen habe ich ein Zimmer ausgesucht, was weiß blau grün und orange ist mit Ritter.
Für ein Mädchen eins was weiß rosa gold ist.
Beim Jungen hätte ich gerne einen grünen Kinderwagen.
Bei einem Mädel einen rosanen oder roten.
Gerade weil das alles so teuer ist.

Bei Klamotten sehe ich es nicht ganz so eng.
In 50 kaufe ich nur 5 komplette Outfits und in 56 dann 7.
Sowas ist schnell gekauft oder die Kleinen überleben es die 2-4 Wochen.

Bei meinen Sohn hatte ich auch einiges neutral und im nachhinein hat es mich geärgert.
Diesmal will ich schon alles farblich, typisch zum Geschlecht.

Ich bin aber schon etwas weiter wie du.
Montag 31+0 und ich habe im Gefühl dass mein ET falsch ist.

Ich würde den nächsten Termin abwarten!
Bei mir bringt es nur leider nichts, meine hat es sich aufgeschrieben und geht von der Meinung nicht mehr ab.

Habe schon von Schniepel Fotos gehört, wo es 100 Prozentig ein Junge werden sollte und bei der Geburt wurde es plötzlich ein Mädel.

Stimmt schon, Hauptsache gesund, aber man stellt sich ja doch drauf ein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook