Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 3x täglich Utrogest ???

3x täglich Utrogest ???

26. April 2008 um 15:57

hallo ich nehme seit Mittwoch Utrogest allerdings habe ich seit heute so nen komischen Ausfluss (sorry)der ist so dunkel Gelb also net wirklich braun ist das normal ??
Kennt sich jemand damit vieleicht aus ?
Nehme sie als Tablette nicht Vaginal vieleicht kann mir jemand helfen.
Liebe Grüße
Sabrina +Krümel 7+0

Mehr lesen

26. April 2008 um 16:06


****SCHIEB****
hat das niemand nehmen müssen ???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2008 um 16:57

...
Vermehrter Ausfluss in der SS ist normal. Aber wieso nimmst du sie nicht vaginal? Da wirken sie doch besser. Ich hatte sie auch vaginal genommen.

Falls du dir doch unsicher bist, geh lieber mal zum Arzt. Lieber ein Mal zu viel als zu wenig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2008 um 17:09

Uterogest
Hey,

Ich muss sie auch so oft nehmen...allerdings nehme ich sie vaginal, da sie dort angeblich wesentlich besser helfen (laut meinem FA). Ich habe den Ausfluss nicht, den Du beschreibst...aber vielleicht liegt das daran, dass bei der vaginalen Einnahme natuerlich auch immer etwas von dem Uterogest rausfliesst und den Schleim "weisser"ausschauen lassen.

Hmm...ruf doch mal Deinen FA an und frag' ob das normal ist. Oder nimm' sie in Zukunft vaginal und schau, ob es davon besser wird.

Lieben Gruss,
Sandra (8+3)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2008 um 17:59

Danke
für die lieben antworten also ich glaub net das man die vaginal nehmen kann das sind so weiße kleine kugeln .....
ich kann mein fa heute leider net anrufen da ja we ist und ich hab keine private nummer vom ihr ...so lange er net blutig ist ist es doch net schlimm oder ??ich habe auch ne zyste am rechten eierstock vieleicht kommt der ausfluss auch davon
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2008 um 20:10
In Antwort auf annie_12907688

Danke
für die lieben antworten also ich glaub net das man die vaginal nehmen kann das sind so weiße kleine kugeln .....
ich kann mein fa heute leider net anrufen da ja we ist und ich hab keine private nummer vom ihr ...so lange er net blutig ist ist es doch net schlimm oder ??ich habe auch ne zyste am rechten eierstock vieleicht kommt der ausfluss auch davon
lg

Hey
ja du hast recht....es kann auch von der zyste kommen.

klar kannst du die vaginal nehmen...das machen fast alle. es gibt nur ein uterogest praeparat, d. h. du hast das gleiche wie alles anderen auch. kleine weisse kugeln wenn du sie vaginal nimmst, helfen sie besser, weil sie direkt dort aufgenommen werden, wo sie gebraucht werden. durch den magen geht ein teil des wirkstoffes verloren.

lieben gruss!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2008 um 19:42

Hallo
wollte euch nur bescheid sagen das es wieder weg ist jetzt ist der ausfluss wieder normal gelblich bis weiß vielen dank nochmal für die antworten
liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram