Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 3fg in folge, hcg spritze zum ss erhalt????

3fg in folge, hcg spritze zum ss erhalt????

28. August 2011 um 10:14

hi mädels,
hatte jetzt schon zum 3. mal ne FG und keiner kann mir sagen an was es liegt. genetisch stimmt alles. wurde alles schon getestet. mich verlässt der mut-
bei meiner ersten tochter war mir kotzübel und bei den 3 FG nie, der arzt meinte dann das könne am niedrigen HCG liegen. jetzt meine frage :
hat jemand von euch hcg spritzen bekommen damit die ss stabil bleibt, gibt es so etwas? ich fühl mich voll hängen gelassen von den ärzten
danke für entworten

Mehr lesen

29. August 2011 um 14:10


also ich bin natürlich schwanger geworden bei meiner kleinen. waren auch bei der genetik, mit den chromosomen ist alles ok, auch mit der blutgerinnung stimmt alles. mein schilddrüsenwert lag bei 2,08 als ich schwanger wurde, hab dann jod genommen. morgen lass ich den tsh testen. ich hab einfach das gefühl dass das hcg zu schwach ist, hab mich nie schwanger gefühlt.. bei meiner tochter war das ganz anders... es ist so schlimm nicht zu wissen an was es liegt

Gefällt mir

29. August 2011 um 15:18

Hi marisammy..
tut mir sehr leid was dir passiert ist ich fühle mit dir bei mir ist das schon vier mal passiert habe leider noch gar keine kinder..

es gibt sehr viele tests die man machen kann wurde bei dir Immunologie getestet, Schilddrüse, Gerinnung, Gebärmutterspiegelung ???

also bei mir wurde alles getestest.. ohne befund! mein arzt hat mich zum schluss in eine gerinnungsambulanz geschickt wo sie noch mal 300 werte untersuchen..morgen haben wir dort unseren abschluss gespräch bin gespannt ob da was raus kommt...was wurde denn alles getestet??

lg lalo

Gefällt mir

30. August 2011 um 11:40


ja, 3 mal hintereinander...
das mit der immunologie wurde laut arzt getestet. war heute bei ihm und er meinte es sei bereits alles getestet worden. 2 verschiedene antikörper und eben die ganze genetik.leider hab ich keine ahnung was alles. ich hab dann gefragt wegen stoffwechselerkrankungen oder hormonerkrankungen aber er sagte da sei nix. er sagte wenn was mit den hormonen nicht stimmt, dann liegt es am schwachen gelbkörper. deswegen hab ich jetzt clomi bekommen das ich dann nach den 3 zyklen nehmen soll um einen besseren gelbkörper zu produzieren..mein TSH liegt bei 2, das ist ja auch noch normal(schilddrüsenwert)er sagte mir auch dass er nicht denkt dass es was mit den hormonen zu tun hat, da ich ja schnell schwanger werde, es eben nur nicht halten kann. was ich sonst noch machen lassen soll weiß ich nicht. fühlmich einfach nicht ernst genommen.
vielleicht doch mal in eine kiwu-klinik??
eine gebärmutterspiegelung wurde nicht gemacht, die gerinnung ist auch in ordnung.
ich drück dir die daumen dass estwas rauskommt, sag doch bescheid. ich finde NICHT zu wissen an was das es liegt ist so schlimm.. wann waren denn die abgänge immer? also in welcher woche?

Gefällt mir

30. August 2011 um 23:34
In Antwort auf marisammy


ja, 3 mal hintereinander...
das mit der immunologie wurde laut arzt getestet. war heute bei ihm und er meinte es sei bereits alles getestet worden. 2 verschiedene antikörper und eben die ganze genetik.leider hab ich keine ahnung was alles. ich hab dann gefragt wegen stoffwechselerkrankungen oder hormonerkrankungen aber er sagte da sei nix. er sagte wenn was mit den hormonen nicht stimmt, dann liegt es am schwachen gelbkörper. deswegen hab ich jetzt clomi bekommen das ich dann nach den 3 zyklen nehmen soll um einen besseren gelbkörper zu produzieren..mein TSH liegt bei 2, das ist ja auch noch normal(schilddrüsenwert)er sagte mir auch dass er nicht denkt dass es was mit den hormonen zu tun hat, da ich ja schnell schwanger werde, es eben nur nicht halten kann. was ich sonst noch machen lassen soll weiß ich nicht. fühlmich einfach nicht ernst genommen.
vielleicht doch mal in eine kiwu-klinik??
eine gebärmutterspiegelung wurde nicht gemacht, die gerinnung ist auch in ordnung.
ich drück dir die daumen dass estwas rauskommt, sag doch bescheid. ich finde NICHT zu wissen an was das es liegt ist so schlimm.. wann waren denn die abgänge immer? also in welcher woche?

Heyyy zu der gerinnung
habe heute die ergebnisse bekommen bis jetzt hieß es immer gerinnung sei i.o doch jetzt war ich bei der gerinnungsambulanz da haben sie festgestellt das meine blutgefäße schwer durchblutet werden und das ich eine blutneigung habe nach etlichen untersuchungen wurde jetzt doch bei der gerinnung was gefunden obwohl ich so oft untersucht auf gerinnung kAnnst dich ja da gegen auch untersuchen lassen

Gefällt mir

31. August 2011 um 9:25


@lalo zum glück haben sie jetzt doch was gefunden. was musst du jetzt dagegen einnehmen? ich hatte bei dem abort jetzt ass100 genommen...musst du die jetzt auch nehmen? nennt man solche einrichtungen "gerinnungsambulanz"??
@metzgi danke für die worte. ja. mein mann wurde auch untersucht, auch alles ok...

Gefällt mir

31. August 2011 um 10:53
In Antwort auf marisammy


@lalo zum glück haben sie jetzt doch was gefunden. was musst du jetzt dagegen einnehmen? ich hatte bei dem abort jetzt ass100 genommen...musst du die jetzt auch nehmen? nennt man solche einrichtungen "gerinnungsambulanz"??
@metzgi danke für die worte. ja. mein mann wurde auch untersucht, auch alles ok...

Heyyy
Es kommt drauf an, es wurden an zwei unterschiedlichen tagen blut abgenommen die werte waren dadurch unterschiedlich!fakt ist das ich der eine wert vererbt wurde und dafür müsste ich eigentlich ass nehmen aber da der wert (willebrand syndrom genannt) beim zweiten mal blutabnehmen sehr hoch war kann es sein das das ausschlag gebend ist und dann wird auf den anderen wert gar kein wert gelegt weil das genau das gegenteil macht (kompliziert)!!! aLso nehmen die mir in ca. zwei wochen nochmal blut ab und von meinen geschwistern die als kind oft nasenblutwn hatten auch .wenn das bei denen bestätigt habe ich diesen willebrand syndrom auf jedenfall. nach den ergebnissen entscheiden die ärzte sich was ich bekomme.Brauchst nur eine überweisung zur gerinnungsambuanz falls du dich da durchchecken willst also beim fa oder kiwu haben sie die gerinnung immer untersucht aber bei der gerinnungambulanz untrsuchen sie nicht nur ob die werte i.o. sind sondern ob die funktion der werte auch i.o. sind!

Gefällt mir

31. August 2011 um 12:19


ohje, ok. hört sich echt kompliziert an. wie gemein was es alles für dinge gibt. dabei will man doch nur ein baby haben. hab grad vorhin meine schilddrüsenwerte bekommen. der TSH liegt bei 3,5...ist viel zu hoch, zumal der vor 8 wochen bei 2 lag. also stimmt da was nicht denk ich. hab aber auch nen termin in der kiwu gemacht, aber leider erst im sep.
drück dir die daumen

Gefällt mir

31. August 2011 um 17:20

In welchen wochen hattest du deine fg?
Ich hatte innerhalb. Von 10monaten 4fg!immer ca 5-6ssw mit blutzng ohne as und du?

Gefällt mir

31. August 2011 um 17:30
In Antwort auf 1lalo2

In welchen wochen hattest du deine fg?
Ich hatte innerhalb. Von 10monaten 4fg!immer ca 5-6ssw mit blutzng ohne as und du?


einmal in der 7ssw, dann in der 5ssw und jetzt die letzte in der 8ssw die in der 7. und 8. wurden beide ausgeschabt....deswegen muss man dann auch wieder 3 monate warten bis man wieder probieren darf... binimmernoch so traurig und fertig mit der welt. lieg nur im bett rum und könnt heulen

Gefällt mir

31. August 2011 um 17:49
In Antwort auf marisammy


einmal in der 7ssw, dann in der 5ssw und jetzt die letzte in der 8ssw die in der 7. und 8. wurden beide ausgeschabt....deswegen muss man dann auch wieder 3 monate warten bis man wieder probieren darf... binimmernoch so traurig und fertig mit der welt. lieg nur im bett rum und könnt heulen

...
Ich weis genau wie du dich fühlst mir ging es nicht anders es ist zwar etwas besser geworden aber die angst das es wieder passiert ist sehr groß. Rate dir auf jedenfall eine überweisung für die gerinnungsambulanz zu holen lieber mehr untersuchungen als zu wenig lass dich gründlich untersuchen auch wenn dein schildrüsen wert zu hoch ist mach alle untersuchungen die man machen kann denn könnt ja sein das es verschiedene gründe gibt. ...wie alt bist du?

Gefällt mir

3. September 2011 um 20:26

In welchen wochen hattest du deine fg?
Ich hatte innerhalb. Von 10monaten 4fg!immer ca 5-6ssw mit blutzng ohne as und du?

Gefällt mir

5. September 2011 um 21:05

HCG Spritze
Hallo Mariammy,
du Arme das ist wirklich alles schrecklich. Hatte dieses Jahr auch schon 2 FG und weiß was du mitmachst. auch keine Übelkeit nur starke Müdigkeit.
HCG Spritzen habe ich noch nie gehört. Mein ß-HCG war auch immer viel zu nieder. Hoffe es kennt sich jemand aus damit.
Was mußt du an Medikamenten nehmen? Mir haben sie ASS und eventuell Hormone für die Gebärmutterschleimhaut empfohlen. Hoffe so sehr das es endlich hält. Halt gut durch. Liebe Grüße

Gefällt mir

6. September 2011 um 10:11
In Antwort auf fliegenpilz8

HCG Spritze
Hallo Mariammy,
du Arme das ist wirklich alles schrecklich. Hatte dieses Jahr auch schon 2 FG und weiß was du mitmachst. auch keine Übelkeit nur starke Müdigkeit.
HCG Spritzen habe ich noch nie gehört. Mein ß-HCG war auch immer viel zu nieder. Hoffe es kennt sich jemand aus damit.
Was mußt du an Medikamenten nehmen? Mir haben sie ASS und eventuell Hormone für die Gebärmutterschleimhaut empfohlen. Hoffe so sehr das es endlich hält. Halt gut durch. Liebe Grüße


och, das tut mir auch so leid für dich.. es ist echt schrecklich. welche hormone sind dass denn für die gebärmutterschleimhaut? weißt du das? mir wurde empfohlen im nächsten monat den eisprung mit clomifen zu verbessern, was ich aber irgendwie nicht versteh, da ich ja immer nen eisprung hab. aber der gelbkörper soll dadurch stabiler werden... sonst nehm ich nix, nur utrogest, falls ich wieder schwanger werden sollte. aber das hat die letzten 3 FG auch nicht verhindert.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen