Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / 39.SSW Kopfschmerzen

39.SSW Kopfschmerzen

15. November 2007 um 6:13 Letzte Antwort: 15. November 2007 um 10:55

Guten Morgen alle Kugelbäuche!

Bin seit heut in der 39. SSW und habe seit 2 Tagen wirklich extreme Kopfschmerzen und auch Übelkeit. Fühle mich auch total müde und matschig. Kennt das noch jemand so am Ende der SSW. Kann das am Wetter liegen oder was könnte noch Ursache sein???
Viele Grüße
katja1206

Mehr lesen

15. November 2007 um 6:48

Das hatte ich auch
aber ich hatte 3 oder 4 tage lang starke kopfschmerzen da hat auch keine Tablette geholfen. An was das liegt weiß ich leider auch nicht. Ich musste dabei auch sehr oft brechen hatte mich gefühlt wie am anfang der Schwangerschaft also das war nicht schön. Ich hoffe das es dir bald besser geht.


LG Schneckse ( ET 20.11 )

1 LikesGefällt mir
15. November 2007 um 7:15

Guten morgen
meien hebi sagt dass das ein zeichen ist, das sie geburt bald los geht, habe das schon seit 2 wochen. immer ein bisschen kopfschmerzen und die augen sind auch so komisch

lg conny noch 9 tage bis et

Gefällt mir
15. November 2007 um 10:40

Kann zwar noch
keine eigenen Erfahrungen vorweisen. Lt. meiner Ma kann das schon die Geburt ankündigen. Besonders deine Übelkeit. Frag doch mal deinen Arzt oder deine Hebi. Reicht ja wenn du das zunächst telefonisch machst. Ansonsten würde ich mich jetzt schön ausruhen und viel schlafen. Deine Kraft brauchst du jetzt für die Geburt. Viel Glueck
Rebecca

2 LikesGefällt mir
15. November 2007 um 10:48

Vielen Dank
für eure lieben Antworten.
Hab inzwischen Blutdruck, Eiweiß im Urin usw. überprüfen lasssen, hab auch kein übermäßiges Wasser...Gestose also evtl schon mal ausgeschlossen. Hab auch schon Eisen eingenommen und megaviel getrunken.....also etwas besser ists. Morgen hab ich Termin bei FA, aber falls es wieder schlimmer wird, werd ich da heut schon mal anrufen. Hebi meinte auch was von...es geht bald los. Hab auch gar keinen Hunger mehr und bin total unruhig. Naja, vielleicht hab ich es ja wirklich bald geschafft und meinen Kleinen im Arm.
Liebe Grüße
katja1206

Gefällt mir
15. November 2007 um 10:55

Achso
der Kleine bewegt sich auch kaum noch. Muss ihn jetzt schon immer kitzeln, damit er sich überhaupt nochmal meldet. Aber das scheint ja gegen Ende auch normal zu sein. Die Hebi meinte, solange man noch einmal am Tag was spürt. ists ok. Aber man macht sich doch so seine Gedanken.Werde heut mit meiner "großen" Tochter spazieren gehen und die "Winterluft" genießen!
katja1206

1 LikesGefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers