Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 39+4 ssw und immer noch alles zu

39+4 ssw und immer noch alles zu

28. August 2013 um 12:41

Hallo zusammen,

ich hätte da ein paar Fragen an euch...
Ich war heute bei der Ärztin und die sagte mir das der MuMu fest verschlossen ist. Das es also noch dauern kann.
Dann fragte sie mich ob ich vor der Schwangerschaft viel Sport getrieben habe!
Was ich auch getan hab... Sie meinte das ich einen festen Beckenboden habe und das wenn es los geht ich auf jeden Fall eine PDA nehmen sollte!!! Da es sonst sicher zu lange geht! Stimmt das????

Welche Erfahrungen hattet ihr?
Kann es sein das es trotzdem bald los geht?
Und dazu auch noch schnell?
Oder muss ich echt eine PDA in Anspruch nehmen!?

Danke schon mal
Lg
MissMarlies

Mehr lesen

28. August 2013 um 12:51

Das hört sich schon besser an...
Ich hab jetzt schon ein bißchen Bammel...
Denn eine PDA wollte ich nicht, außer es geht gar nicht mehr!
Mit dem verkrampft sein könntest du recht haben, denn heute habe ich das als sehr unangenehm und schmerzlich empfunden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2013 um 14:29

Huhu
ich bin heute auch 39+4
war auch eben beim fa. bei mir ist auch alles verschlossen. ich werde wohl auch übertragen

zu dem Sport Thema kann ich dir leider nix sagen aber ich hab jetzt schon öfter gehört das bei ner pda der mumu schneller auf geht da ja alles locker ist und man sich nicht so verkrampft. deswegen heißt es oft es geht dann schneller. es hat aber eigentlich nur mit dem verkrampfen zu tut. was ich mir bei den schmerzen auch gut vorstellen kann

ich selber möchte auch keine pda. nur wenn es nicht anderst gehen sollte

ich drücke dir die Daumen das es bald los geht
alles gute dir noch

lg joy mit Luana inside 40ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2013 um 16:04



huhu ihr lieben,

also ich kann nur aus meiner erfahrung sprechen.

ich habe im april meine kleine bekommen und war auch super ungeduldig, hatte stark mit dem kreislauf zu tun ( bin öfters umgekippt etc)
nun ja, bei mir hieß es vorher auch immer, es wäre alles noch zu und überhaupt nicht geburtsbereit etc.

doch dann eines morgens bei 39+3 platzte morgens dann auf einmal die fruchtblase und es ging sofort mit einem sehr starken druck los.

im kh angekommen waren auf dem ctg kaum wehen immer nur ausschläge bis 40 mehr nicht ( für ärzte und hebammen keine richtigen geburtswehen) aber der druck war schlimm.

na gut, hab mir ne pda geben lassen, allerdings haben die ärzte gesagt das es gegen den druck nichts bringt. in dem mom war des mir egal und hab eingestimmt.

danach war der mumu sofort auf 8cm und die kleine drückte so stark, das die hebamme den mumu weg massieren musste.

was ich damit sagen will, is das ne pda nicht immer hilft . und ich glaub auch nicht das die den prozess vorran treibt.

habt nen bissel geduld, es geht oft schneller als man denkt

lg pudelwohl und jason an der hand und lina im arm <3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2013 um 17:31

Na dann bin ich beruhigt!!!!
Ich bin eigentlich gar nicht so hibbelig!!!
Nur das es ewig dauern kann weil ich sportlich bin, hat mich dann doch zu denken gegeben... Dachte immer Sport ist gut für die Geburt! Dann bin ich gespannt wann der kleine Wurm sich auf den Weg macht

Wünsche euch auch alles Gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2013 um 20:39

Danke
Ich bin echt froh über die Antworten!!!!
Und werde jetzt es einfach entspannt sehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2013 um 14:55

War gerade spazieren
und hatte plötzlich richtig Unterleibsschmerzen! Wie wenn ich meine Periode bekomme. Hat relativ lange angehalten...aber jetzt ist wieder Ruhe!
War bestimmt eine Wehe oder?
Witzig gestern hab ich euch noch gefragt und heute kommt schon das erste Anzeichen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club