Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 38. SSW... die Tage bis zur Geburt sind gezählt... bei wem noch?

38. SSW... die Tage bis zur Geburt sind gezählt... bei wem noch?

31. Mai 2010 um 16:46 Letzte Antwort: 2. Juni 2010 um 17:57

Hallo Ihr lieben,

damit die letzten Tage (Wochen!?) nicht so einsam hochschwanger vergehen, dachte ich mir, ich mach mal nen Hibbel Threat auf.
Ich bin jetzt in der 38. SSW (37+3) und fiebere der Geburt schon jeden Tag mehr entgegen. Wer ist auch ca. 37. - 41. SSW und hat Lust, mitzuschreiben?
Freu mich über Kontakte.

Liebe Grüße
Kerstin mit Laura (*09.01.2008) und Amelie im Bauch (ET 18.06.2010=

Mehr lesen

31. Mai 2010 um 17:03

Hallo,
bin auch in der 38. ssw und fiebere sehnsüchtig der geburt entgegen. schreibe gerne mit

lg
nicki mit laura (*13.08.2007) und Luis im Bauch (ET 20.06.2010)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Mai 2010 um 17:54
In Antwort auf ngaio_12637550

Hallo,
bin auch in der 38. ssw und fiebere sehnsüchtig der geburt entgegen. schreibe gerne mit

lg
nicki mit laura (*13.08.2007) und Luis im Bauch (ET 20.06.2010)

Hallo Nicki
wann kam den deine Laura, ich habe meine Laura damals 1 Woche übertragen mal sehen wie es diesmal wird.
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Mai 2010 um 18:28

Huhu
ich erhol mich die letzten Tage noch von den Anstrengungen der letzten Wochen, denn leider ging es mir gar nicht so gut. Hatte 2 OPs und bin jetzt langsam auf dem Weg der Besserung. Tristan ist ein schöner name, nicht so häufig aber wunderschön.
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Mai 2010 um 18:30

Hallo Simone
Mach dir keinen Stress mit der Geburt, die kommt sowieso auf dich zu!!! Ich hatte eine wunderschöne 1. Geburt im Jahr 2008, zwar schmerzhaft aber schön. Jetzt wurde ich 2x operiert und habe deswegen ein bisschen Angst vor der Geburt aber trotzdem freu ich mich auch riesig darauf.
Lg Kerstin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Mai 2010 um 18:32

Kuckuck
also eeeeeeeeeewwwwwwwwwig gehts bestimmt nicht mehr. Hab meine erste Tochter auch eine Woche übertragen und war noch einen Tag vor der Geburt beim Frauenarzt, absolut keine Geburtsanzeichen und dann ging einen Tag später alles ganz schnell. Lass von dir hören wenn sich was tut

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Mai 2010 um 18:57

...
@regenbogenforelle
woher kommst du denn im schwabenländle ??? wohne in der nähe von ulm

@kerstin
meine laura kam genau eine woche zu früh. hatte aber leider einen not-kaiserschnitt, da nach 12 std wehen und komplett offener mum die herztöne nach unten sind und ich grünes fruchtwasser hatte
hoffe diesesmal klappt alles ohne problem

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Mai 2010 um 18:59

Ich auch
ich bin in der 39.woche (38+3ssw) und fiebere auf den ET zu,naja hoffentlich wird es nicht genau der ET sonderns eher weil ich am et 18.werde und ich würde es besser finden wenn mein kleiner sein eigenen geb hat und nicht mit mama zusammen...aber das kann man sich aj leider nicht aus suchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Mai 2010 um 20:05

Hi
@sorgerecht es würde sich ja wenn er vor den ET kommen würde nur um ein paar tage handeln da hätte das sorgerecht meine ma...wenn er am ET oder später kommt hätte ich das sorgerecht ja schon

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Mai 2010 um 20:12


Ich gesell mich mal mit zu euch!
Bin heute bei 37+1... allerdngs geht bei mir gerade alles drunter und drüber und ich hab eher Angst das es bald losgehen könnte...hätte lieber noch etwas mehr Zeit die restlichen 20 Tage will ich auf jeden Fall noch, aber ich glaub das wird nix

Hab seid gut 3 Stunden mensartige Rückenschmerzen....hoffe echt das geht wieder weg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Mai 2010 um 20:20

...
ja klar kenne ich göppingen. wohne 12 km von geislingen entfernt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Mai 2010 um 20:51

...
also ich bin froh, wenn der kleine bald da ist. hatte eigenltich keine beschwerden in meiner schwangerschaft aber habe langsam echt die schnauze voll.
habe seit heute morgen einen ganz harten bauch und rückenschmerzen... vielleicht hab ich ja glück und er kommt echt etwas früher

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Mai 2010 um 22:09
In Antwort auf svana_11856061


Ich gesell mich mal mit zu euch!
Bin heute bei 37+1... allerdngs geht bei mir gerade alles drunter und drüber und ich hab eher Angst das es bald losgehen könnte...hätte lieber noch etwas mehr Zeit die restlichen 20 Tage will ich auf jeden Fall noch, aber ich glaub das wird nix

Hab seid gut 3 Stunden mensartige Rückenschmerzen....hoffe echt das geht wieder weg

Huhu
mach dir keinen Kopf, ich hab auch schon vor 2,5 Wochen die ersten Mensartigen regelmäßigen Schmerzen gehabt und Kugel immer noch vor mich hin
lg
Kerstin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Mai 2010 um 22:10


@regenbogenforelle: kann sein das es ein paar Wehen sind...hält bis jetzt immer noch an aber ist nicht weiter stark, also ich glaub nicht das es bald los geht

letztes mal beim CTG waren auch Wehen sichtbar...die haben sich genauso angefühlt nur etwas schwächer...wusste bis zu dem Zeitpunkt garnicht das es wirklich Wehen sind weil die sich komplett anders anfühlen als "normal" (hatte seid der 26.ssw vorzeitige Wehen die eher auf den Bauch ausgerichtet waren)

Schönen Abend euch noch!!!
LG Susann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Mai 2010 um 22:16

Hi
@ gnorbu: ich war grad auch schon zum 2. mal in der wanne aber net wegen evtl. wehen sondern meine Kleine liegt manchmal so blöd unterm nabel irgendwie dass das höllisch weh tut und irgendwie entspannt sich das nur in der wanne wieder...

@Simone: ein bisschen Schiss gehört doch auch dazu, ich hab auch schiss, krieg ich nen dammschnitt? Reisst meine OP Wunde? Kann ich überhaupt normal entbinden? Aber vor den eigentlichen Wehen braucht man keine Angst haben, klar die tun ... weh aber wenns gar nimmer geht dann gibts ne PDA, das kann man sich ja immer im Hinterkopf offen halten... als ich mich bei meiner ersten Geburt für ne PDA entschieden habe wars schon zu spät dafür, die kleine war dann schneller

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Mai 2010 um 22:19


@slumpfine: würd ja so gern mal wieder richtig heiß baden, aber das trau ich mich garnicht wie gesagt, wenns nach mit geht dann bin ich noch mindestens bis zum ET schwanger...

Hab auch Angst vor der Geburt...weniger wegen den Schmerzen sondern eher wegen den Folgen...hab Angst zu reißen oder einen Dammschnitt zu bekommen etc hoffe doch mal das bleib mir (uns allen) erspart.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. Mai 2010 um 23:32

Hi
oh ja hoffe das wir alle davor beschont bleiben zu reißen


wie sollen eure kleinen heißen und was war das letzte schätzgewicht beim fa?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juni 2010 um 11:40

Hallo
...mir geht es heute auch wieder gut. keine rückenschmerzen und kein ziehen im unterleib mehr.

@honeymoon
mein kleiner wird luis heissen und er hatte letzte woche am dienstag 2900g, die grösse wurde mir leider nicht gesagt.

wie geht es euch heute so???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juni 2010 um 11:47

...
ja, werde in geislingen entbinden. und du im eichert???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juni 2010 um 15:17

Hi
ich bekomme immer ein ultraschal

meiner war in der 37ssw 2640g und 47cm
morgen wieder fa termin

er soll Gabriel Elias heißen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Juni 2010 um 10:32

Hallo an alle
Hallo, ich bin ja heute schon ET+3 und bei mir musste es nun wirklich bald mal losgehen. Noch ist aber alles recht ruhig. Habe nachher noch mal CTG-KOntrolle (ab ET alle zwei Tage) und hoffe, dass dann alles okay ist. Irgendwie bin ich viel ruhiger seit der ET verstrichen ist, davor dachte ich immer, dass Kind kommt bestimmt früher und jetzt warte ich einfach mal ab.
Bei meiner ersten Tochter wurde eingeleitet, also habe ich solch einen natürlichen Beginn noch gar nicht erlebt. Mal sehen, ob ich so lange übertrage, dass wieder eingeleitet werden muss.

Viele Grüße an alle und dass es bei allen bald losgeht!
Kajo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Juni 2010 um 12:55

Huhu
ich komme gerade vom fa wieder

Hatte schon ordneliche wehen auf den CTG...Mumu 2 cm auf GMH verstrichen und er ist nun 2890g und 49cm...So lange kann es nun nicht mehr dauernt..


LG Charlotte+ Gabriel Elias 38+5ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Juni 2010 um 14:37

@ regenbogenforelle
ab 37+0, also aber der 38. SSW ist es keine Frühgeburt mehr. Mein Frauenarzt meinte auch als ich bei 37+0 dort war, ab jetzt darf ich wehen kriegen Naja von Wehen keine Spur aber ich habs auch nicht so eilig.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Juni 2010 um 14:39

@ kajo
ich bin auch ne woche drübergegangen bei meiner ersten, war dann am 8.1. noch beim ctg und da war alles ruhig und der arzt hat schon für samstag an die einleitung gedacht... einen tag später, am mittwoch den 9.1. ging es dann ganz spontan und schnell los, ich drück die daumen
lg
Kerstin 37+5

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Juni 2010 um 14:42

@kathrin
die Schambein/Symphysenschmerzen kenne ich. Hatte ich bei meiner ersten Tochter heftigst aber der 38. SSW und jetzt hab ich sie auch wieder. Man denkt echt man bricht da unten durch, gell? Selbst im sitzen piekt es schon ständig bei mir und aufstehen ist momentan ganz übel... aber ich hab ja noch meine große maus mit 2 jahren, da muss ich mich aufrappeln...
Nach der ersten Geburt waren die Schmerzen noch ca. 2 Wochen da, dann gingen sie langsam weg... wird also wieder.
lg
kerstin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Juni 2010 um 14:48

@ gnorbu
ach wegen dem heiß baden mach dir keine gedanken, ich bin fast jeden tag heiß baden gegangen (naja was halt heiss ist... so 37 grad oder so aber wärmer vertrag ich das auch gar nicht), auch schon in der 1. SS und es hat nicht geschadet, im gegenteil, ich kann in der wanne so herrlich entspannen und hoffe diesmal auf eine wannengeburt... bei der letzten Geburt hab ich die Wanne 10 min. vorm Ende verlassen weil ich mir eine PDA eingebildet hab, zu der kams dann nimmer weil Laura schneller war und dann aufm Kreißbett zur Welt kam... tja.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Juni 2010 um 14:50

@all
was haltet ihr davon wenn ihr mir alle mal eure Namen, ET, Kinder, Wohnort usw. per PN schickt dann mach ich mal nen neuen Threat auf und sortier uns alle Ich denk heut abend hab ich dazu zeit denn morgen ist ja Feiertag und da bin ich bestimmt mit mienem Mann noch länger auf, sonst geh ich immer relativ zeitig ins bett weil in der früh meine Maus auf der Matte steht.

Lg
Kerstin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Juni 2010 um 14:50
In Antwort auf jayda_12352505

@ kajo
ich bin auch ne woche drübergegangen bei meiner ersten, war dann am 8.1. noch beim ctg und da war alles ruhig und der arzt hat schon für samstag an die einleitung gedacht... einen tag später, am mittwoch den 9.1. ging es dann ganz spontan und schnell los, ich drück die daumen
lg
Kerstin 37+5

Oh, das wäre toll
Komme gerade vom CTG wieder, das war total in Ordnung, aber Wehen waren nicht zu sehen. Aber wie man bei dir gesehen hat, muss ja nischt heissen. Wie alt ist deine große Tochter? Meine ist im März 2 geworden, also schon noch recht klein und braucht viel Aufmerksamkeit. Diesmal soll es wohl ein Junge werden.

LG
Kajo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Juni 2010 um 14:52

@kajo
meine ist im Januar 2 geworden
Das mit den Wehen wird schon noch... ich drück die daumen.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Juni 2010 um 15:15

@ all
so hab jetzt schon mal angefangen die Infos von euch allen zusammenzutragen, so sollte das etwa aussehen:

Name:
Alter/geb. Datum
Wohnort
Kinder
ET und Name des Babys

außerdem wärs schön wenn ihr vorschläge für den Namen des Threats machen könntet, wie wärs z. b. mit "bald haben wir ausgekugelt" ?
lg
Kerstin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Juni 2010 um 16:26

Hi
hätte folgende treadnamen zum vorschlag

"der Enspurt läuft

" Kugelbäuche ade,wir wollen entkugeln

" Ich will nicht kugeln,ich will kuscheln

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Juni 2010 um 16:35

Hi
aus Kugeln werden Kinder ist toll

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Juni 2010 um 16:59

Die drei besten...
Threadnamen find ich jetzt

Discokugeln - das Tanzen im Bauch hat bald ein Ende

Wir wollen nicht mehr kugeln, wir wollen kuscheln!!!

Den Medizinbällen geht so langsam die Luft aus

Stimmt ab welcher euch am besten gefällt den nehmen wir dann, ok?
Lg
Kerstin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Juni 2010 um 17:24

Neuer Thread
Gute Idee mit einem neuen Thread.
Also meine Daten:
Name: Kajo (eigentlich Katrin, aber bleiben wir mal bei Kajo)
Alter/geb. Datum: 32
Wohnort: Berlin
Kinder: Svea (geb. März 2008)
ET 30.5, ein Junge aber Name wird nicht verraten vor der Geburt


Zu der Frage mit dem Haushalt. Wir arbeiten beide recht viel und wir haben eine Haushaltshilfe, die einmal in der Woche für 3,5 Stunden kommt. Für uns sind diese 32 EUR in der Woche super angelegtes Geld. Ich möchte die Zeit mit meinem Mann und meiner Tochter nicht mit putzen verbringen. Jetzt könnte ich es ja vormittags machen, aber diesen Luxus gönnen wir uns einfach. Natürlich muss man dann nebenher auch noch einiges machen, aber eben Staubwischen, saugen, wischen, Bad etc., darum müssen wir uns nicht kümmern. Ansonsten hilft mein Mann aber auch viel. Er arbeitet 32h/Woche und ich habe vorm Mutterschuty voll gearbeitet, d.h. er hat bei der Kinderbetreuung unserer Kleinen unter der Woche sogar mehr gemacht als ich. Das ändert sich jetzt natürlich wieder, aber ich finde es toll, dass wir uns so abwechseln.
Wie involviert sind Eure Männern mit den Kindern (wenn ihr schon Kinder habt)?

Alles Liebe
Kajo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Juni 2010 um 17:27

@ Regenbogenforelle
wie ich die SS mit einem 2jährigen Kind packe? Hm das frag ich mich ab und zu schon selber auch))) Aber wenn die Zwecke erstmal da ist und man noch ein zweites Kind will dann ist sie halt auch in der Schwangerschaft da... und es geht irgendwie. Wobei ich mir jetzt oft denk, mensch hatte ich es in der ersten Schwangerschaft schön als ich noch "allein" mit mir und Bauchbewohner war... leider hatt ich die letzten 4 Wochen jetzt noch 2 OPs die mich natürlich auch sehr mitgenommen haben und da hat es mir dann schon ganz schön gereicht, haben dann unsere Große auch zu den Großeltern gebracht für einige Tage weil ich einfach nimmer konnte mit den Schmerzen nach den OPs usw. Mein Lieblingsspruch der letzten Wochen ist echt geworden "schlimmer geht immer", lach.

Wenn die zweite Mausi jetzt da ist, ist aber schluss mit Kugeln

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Juni 2010 um 17:29

Schwanger mit 2jährigem Kind
@regenbogenforelle
Also meine erste Tochter ist auch grad erst zwei geworden und braucht noch viel Aufmerksamkeit. Es ist schon ganz schön anstrengend und so habe ich die 2. Schwangerschaft auch als viel anstrengender empfunden, zumal ich bis zum Mutterschutz voll gearbeitet habe. Mit dem Arbeiten ging es aber ganz gut, ich liebe meinen Job und muss zum Glück auch keine Überstunden oder so machen.
Für die Kinder ist ein Abstand von zwei jahren aber bestimmt schön (hoffe ich mal), die wachsen dann ja doch sehr eng zusammen auf. Obwohl das bei drei oder vier Jahren natürlich auch so sein kann. Ein Abstand von vier Jahren ist für die Eltern vielleicht weniger anstrengend, weil dann die Großen wirklich schon groß sind.
Na ja, jetzt erst mal dieses Kind bekommen!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Juni 2010 um 17:37

2- jähriges Kind
ja das mit dem Abstand find ich auch klasse, vor allem ist auch schön dass meine Große jetzt schon kapiert dass ich Schwanger bin und auch von sich aus den Bauch streichelt und das T- Shirt hochschiebt um ein bussi drauf zu geben. Total süß. Oder grad eben war ich ne halbe Stunde im Bett gelegen weil ich so bauchweh hatte und laura wollte spielen, hab ihr dann gesagt dass ich bauch aua hab und dann hat sie total lieb alleine gespielt, das ist schon wirklich klasse.

@ Senkwehen:
Also ich habe immer wieder so regelartige Schmerzen, nur stärker und unregelmäßig. Bei Laura hatte ich das auch so ab 37. SSW von daher denk ich, sind das senkwehen... aber so genau weiss man das ja nicht, lach.

Ich hab mich jetzt für die Diskokugeln entschieden, hoff das ist für jeden ok`?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Juni 2010 um 17:46

@kajo und Regenbogen
mein Mann hilft mir auch total viel, z. B. erledigt er jetzt abends wenn er von der Arbeit kommt die einkäufe und nimmt dann Laura mit, wie jetzt gerade, und ich hab dann mal Ruhe. Oder am Wochenende geht er auch mal mit ihr alleine in Indoorspielplatz oder spazieren und ich kann mich ausruhen, putzen hilft er mir auch. Ein Traummann halt Das Wetter ist halt momentan schon doof, daheim ziehen sich die Tage ziemlich mit der kleinen wenn man nicht raus kann und dann ist man auch schnell mal gestresst. Ich freu mich jetzt aufs WE wenn es warm wird und wir uns mal zu Oma und Opa in Garten hocken können, da ist unsere Tochter dann beschäftigt und wir können ausspannen.

Wollt ihr eigentlich stillen oder flasche geben?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Juni 2010 um 17:57

Neuer Thread eröffnet!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
ich hoff wir finden uns dort wieder?

Lg
Kerstin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest