Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 37 Woche Wehencocktail?

37 Woche Wehencocktail?

12. August 2007 um 23:37

Hallo,
es geht um meine frau die jetzt nächste woche Montag in der 37 Schwangerschafstwoche ist. Darf man da schon einen wehencoktail zu sich nehmen? Ich frage weil der Arzt bei der Vorsorgeuntersuchung meinte, naja wenn er jetzt käme wäre das auch schon ok, und wir gelesen haben , das ein Baby ab der 37 Woche nicht mehr als frühgeburt zählt.

Bitte nicht falsch verstehen, wir wollen dem Kind auf keinen fall schaden, sollte das in irgendeiner art schlecht für den kleinen sein würden wir das niemals machen.

Kann es dem kleinen Schaden?

Lg,

Papa2411.

Mehr lesen

13. August 2007 um 6:24

Ich bin jetzt in der
41 SSW (40+4) und warte immer noch!! Wehenckocktail hat bei mir rein gar nichts bewirkt. Und in der 37 SSW hätte ich ihn nie im Leben getrunken. Das ist zu früh für Wehencocktails. Klar wäre es nicht schlimm,wenn der Kleine in der 37 SSW kommen würde, aber das würde er nur, wenn er sich reif fühlen würde. Wenn ihr jetzt versucht mit irgendwelchen Mitteln den natürlichen Vorgang zu beschleunigen, der Kleine aber noch nicht reif ist, bringt das sowieso nichts. Ach ja falls ihr es mit Rhizinus probieren möchtet, das kann zu schlimmen Magen und Darmkrämfen führen und stark abführend wirken, kann also zu einer sehr unangenehmen Geschichte werden. Ist aber von Frau zu Frau unterschiedlich. Also wenn deine Frau sonst keine Beschwerden hat, würde ich euch raten zu warten und die gemeinsame Zeit zu genießen. Der Kleine kommt schon raus,wenn er soweit ist ;o))) Wünsche euch noch eine schöne Rest-Schwangerschaft.
Viele Grüße Kathi

Gefällt mir

13. August 2007 um 8:37

..................................
Was ist das denn für ne frage? wenn du deinem kind nicht schaden willst dann lass ihm einfach die zeit diesbrauch...zumal keine arzt oder hebamme der welt das jetzt schon machen würden!

Gefällt mir

13. August 2007 um 9:18

...
Jetzt wird der Wehencocktail wohl kaum was bewirken, da die Wehenbereitschaft noch gering ist - sofern alles normal verlaufen ist -
Wenn - dann wartet man auch bis zum Ende der 38. Woche, sprich Anfang 39. Woche
Versucht es einfach mit täglichem Herzeln, das macht den MuMu weich, fördert Wehen und bereitet auf die Geburt vor.. Tipp der Ärzte

Wehencocktail selber würde ich nicht mehr nehmen.. ein Practo Cliss ( Einlauf) tut es auch manchmal schon und ist weniger eklig und belastend
LG
Sabine & Benyamin Lion ( 13 Tage alt)

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

  • Kopfumfang Ok?

    10. August 2007 um 22:46

  • Trichter Cervix 2,8cm

    7. August 2007 um 22:38

  • Was wäre wenn....frühchen

    31. Juli 2007 um 8:21

  • 31+2 Gewicht 2500 Gramm?

    19. Juli 2007 um 11:42

  • Oberbauchschmerzen

    19. Juni 2007 um 9:49

  • Wenig Fruchtwasser

    12. Juni 2007 um 9:18

  • Hoher Blutdruck?!Gestose

    11. Juni 2007 um 21:18

Beliebte Diskussionen

Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen