Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

37 SSW und Kopf fest im Becken

3. Mai 2011 um 18:05 Letzte Antwort: 3. Mai 2011 um 18:12

Komme gerade vom FA und er meinte der Kopf sei fest im Becken... Geht es denn dann bald los? Oder hat das nix zu sagen ?

Mehr lesen

3. Mai 2011 um 18:12

Heißt gar nichts!
Das muss gar nichts heißen, kannst trotzdem über den ET gehen, auch ein teilweiße geöffneter Muttermund und ein verkürzter GMH heißt nix.

Du kannst dir nur sicher sein, wenn zuerst die Fruchtblase platz, brauchst dir keine Sorgen mehr machen wegen einem nabelschnurvorfall.

Liebe Grüße

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers