Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 36 SSW. und auf einmal in BEL! Welches Baby hat sich noch gedreht?

36 SSW. und auf einmal in BEL! Welches Baby hat sich noch gedreht?

21. November 2011 um 13:26

Hallo Mädls,

bin grad ein bisschen verzweifelt!
Mein Kleiner lag seit der 24. SSW in Schädellage!
Nun hat er sich in der 36 SSW. in BEL gedreht!

Wie war das bei euch?
Hat sich das Baby so spät doch nochmal in SL gedreht?

Ich möchte auf keinen Fall einen KS!
Hat jemand von euch sogar vielleicht in BEL spontan entbunde?

Bin über jede Antwort dankbar!

LG
Tina und Boy inside 36 SSW.

Mehr lesen

21. November 2011 um 13:38

Huhu
Meine liegt schon seit mindestens 30ssw in BEL. Vielleicht hat sie sich zwischendurch mal gedreht, allerdings lag sie bei den Untersuchungen immer in BEL.
Bin jetzt in der 36ssw und die Ärzte glauben nicht mehr an eine Drehung .
Meine Hebi hat mir zwar noch eine kleine Hoffnung gemacht, und ich versuch jetzt die kleine durchs moxen zum drehen zu animieren, allerdings meinte auch sie, dass es wohl für eine Drehung ziemlich spät wäre (bei Erstgebärenden).
Ich hab von den Ärzten schon den KS-Termin bekommen , sollte sich die Kleine aber noch drehen, wird alles wieder abgeblasen.
Spontane Geburt in BEL kommt für mich nicht in Frage.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2011 um 13:51


Die Kleine von meiner Mama war bis zur 38 SSW ständig in BEL weil Sie eine Fettschürzenop hatte & wir alle dachten, es sei zu eng & sie würde nicht rum kommen

BEL wollte Sie einfach nicht gebären und KS wollte Sie am 11.11
Der Professor war strikt gegen den WKS und wollte die Äußere Wendung.
Am Termin dann im KH Wehen zu sehen - also musste Sie dort bleiben & die Wendung wurde auf den nächsten Tag festgesetzt.
Am nächsten Tag lag Sie dann plötzlich in SL und wir waren alle verblüfft

LG & viel Glück, Jenny mit Robin Noél - 36 Tage alt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2011 um 16:50

Mein
Baby lag auch seit der 23. SSW in SL und hat sich Ende der 35. SSW. in BEL gedreht. Mir ging es auch so wie dir, dass ich verzweifelt war. Ich habe die indische Brücke gemacht (wobei ich irgendwann aufgehört habe, weil ich gemerkt habe, dass es der Kleinen nicht gut tut und sie total unruhig wurde) und das Moxen. Ich wurde 4 Mal gemoxt. Danach macht man es nicht mehr weil sie sich selten danach noch drehen. Bei zweiten Kindern ist die Wahrscheinlichkeit noch um einiges höher, dass sich die Kids so spät noch drehen. Ich habe dann einen Termin für einen KS bekommen. Habe aber immer gehofft, dass sie sich doch noch dreht. Zur gleichen Zeit wurde eine Frau, die genauso weit war wie ich (zweites Kind) auch gemixt wegen BEL. Ihr Kind hat sich in der 38.SSW noch gedreht. Meins nicht und ich bekam den KS!
Ich wünsche dir alles Gute. Gib die Hoffnung nicht auf, dass sich dein Kind noch dreht. Es ist nicht so wahrscheinlich, aber meins hat es auch versucht. Es konnte nur nicht, weil es verklemmt war mit den Beinen. Das hat man aber erst beim KS gemerkt.

Also viel Erfolg!

Maraconi mit Babe (24 Tage)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2011 um 17:57


Ich finde es total toll dass ihr mir Mut macht und mir so ausführlich antwortet! Ich würde das Baby, wenn alles passt, auch in BEL spontan entbinden.
Meiner Meinung nach immer noch besser als ein KS!

Ich wollte ja eigentlich im Geburtshaus entbinden...
Meine Hebamme von dort ist diese Woche leider im Urlaub! Ich hab aber nächste Woche gleich Montags einen Termin und werd mal mit ihr sprechen was sie für das Beste hält.

Aber jetzt denke ich erst einmal positiv und gehe davon aus, dass der Kleine sich nochmal dreht.

@Skadiru: Bist du denn stark gerissen? Hört man ja immer wieder bei spontanen BEL-Geburten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2011 um 18:59

Darüber kann ich ein liedchen...
trillern
mein letzter hat sich in der 40 ssw noch umentschieden und noch die startpositzion gewechselt und das mit 3900g Ich dachte ich Platze
Allerdings sollte man das Gewicht und die Köpfchengröße mit einbeziehen mein zweiter lag auch in bel der Arzt meinte das er net so groß wär und das ich in bel entbinden solle.Hab mich dan aber doch nicht getraut und Ks gemacht das Ergebniss 37+6ssw Ku 37 ; 3800g
das hätte ich in Bel niemals geschafft sagten mir alle Ärzte das hätte in einer Katastrophe geändet!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper