Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 36.SSW + ständig harter Bauch + druck nach unten

36.SSW + ständig harter Bauch + druck nach unten

8. Januar 2008 um 14:33 Letzte Antwort: 8. Januar 2008 um 16:00

Ich bin nun in der 36.SSW und hab ständig einen harten Bauch, und ein ziehen im Unterleib das nicht mehr feierlich ist, wenn ich laufe hab ich oft das gefühl ich hab den kopf schon zwischen den beinen hängen.. War am Samstag bei meinem Frauenarzt, der sagte das GMH sich auf 33 verkürzt hat (keine ahnung wie lang der normal ist) und der Muttermund ist auch schon leicht auf, was meint ihr kann es sein das sich der Muttermund weiter geöffnet hat, oder der GMH weiter verkürzt durch diese schmerzen? Wenn ich meinen Arzt frage ob ich damit rechnen kann das der kleine eher kommt, sagt er nur, wenn es kommt kommt es.. Toll oder?
Trinke jetzt schon täglich ne Tasse Himbeerblätter Tee und war gestern zur 1. Akupunktur zur schnelleren Geburt. Muss nämlich ganz ehrlich sein, ich wäre froh wenn der kleine eher kommt, kann kaum noch sitzen oder schlafen..

Lg Kathrin + mein kleiner Sohn im Bauch

Mehr lesen

8. Januar 2008 um 16:00

Hey
könnten senkwehen sein, würd ich mal sagen! mein gmh war das letzte mal auch bei 33, normal war meiner bei 47!
wenn das baby nach unten auf den mumu drückt, passiert es durchaus, dass er sich weiter öffnet. mußte deshalb wg meinem verkürzten gmh (war zwischenzeitlich bei 25) und trichter viel liegen!
ja, die aussagen der ärzte sind oft ganz und gar unbefriedigend. meine sagt immer: sie merken das dann schon!
alles gute für dich!

lg kerstin - ET+3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest