Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 36. SSW Mein Baby ist zu klein.

36. SSW Mein Baby ist zu klein.

11. September 2007 um 18:38

Hallo ihr Lieben,

Ich war heute mal wieder beim Arzt. Der Arzt sagte mir, dass meine kleine etwas zu klein wäre. Ich bin nun in der 36. SSW aber meine Maus entspricht erst der 34. SSW !

Welche Erfahrungen habt ihr gemacht. War euer Baby auch ein wenig klein ? Hat es sich danach trotzdem gut entwickelt?
Ich mache mir ein wenig Sorgen.

Wäre supi klasse wenn ihr mir eure Erfahrungen schicken könntet.

Liebe Grüße
Nadine

Mehr lesen

11. September 2007 um 18:53

Vielleicht
macht sie in den nächsten Tagen noch nen schub... bei mir war es so, dass in einem u-schall das baby fünf tage weiter entwickelt war und beim nächsten zwei tage zurück. mach dir keine sorgen. das sind ja auch immer richtwerte/durchschnittswerte. ist ja klar, dass du wenn du z.b. 1,60 bist kein 4 kilo baby zur welt bringst... und die werte vom ultraschall können auch mal fehlerhaft sein.
lg marina + maus 40.ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2007 um 19:04
In Antwort auf olalla_12503649

Vielleicht
macht sie in den nächsten Tagen noch nen schub... bei mir war es so, dass in einem u-schall das baby fünf tage weiter entwickelt war und beim nächsten zwei tage zurück. mach dir keine sorgen. das sind ja auch immer richtwerte/durchschnittswerte. ist ja klar, dass du wenn du z.b. 1,60 bist kein 4 kilo baby zur welt bringst... und die werte vom ultraschall können auch mal fehlerhaft sein.
lg marina + maus 40.ssw

Puh Danke
Hallo Marina,

Ja es ist tatsächlich so. Ich bin nur 1.60 cm groß !
Habe ziehmlich viel im 5 - 7 Monat zugenommen ... immer wieder 5 kg pro 4 Wochen. Jetzt nehme ich gar nicht mehr zu bzw. kaum. Immer nur 1 kg oder so.

Hast schon recht wenn du sagst das des alles durchschnitts Werte sind. So genau kann das kein Doc sagen. Nunja der Arzt meinte heute das ihr Köfchen schon fest im Becken liegen würde usw. Ich bin gespannt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2007 um 19:05

Hallo....
Nadine,

Mir geht es genauso ich bin jetzt in der 35. SSW und meine Kurze entspricht in etwa der 31.-32. SSW sie hat jetzt ca. 1900gr.

Dazu sind die Dopplerwerte nicht berauschend, und meine Plazenta liegt ganz weit unten,einge Ausläufer sogar drüber...
und meine Fruchtwassermenge liegt an der unteren Norm

Nun muß ich am Freitag zur Geburtsplanung ins Krankenhaus, mein Muttermund ist auch schon Fingerdurchlässig d.h. ich darf auf gar keinen Fall Wehen bekommen, weil die Plazenta einreißen und sich lösen könnte

Meine Ärztin meint ich soll mich mal drauf einstellen das ich in die Klinik muß und sie die Kleine nächste Woche,spätestens übernächste Woche holen werden....

Sie ist mein fünftes Kind,und meine anderen waren auch Mangelgeburten aber alle waren fit und haben alles innerhalb von einigen Wochen aufgeholt... nur so extrem wie jetzt war es auch noch nie...

Wir können ja in Kontakt bleiben...wenn du magst kann ich dir auch meine Ultraschall ergebnisse geben dann kannst du vergleichen

Lg Nicole 35SSW +Johanna inside

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2007 um 19:06

@ smilla77
Ich habe mir nur etwas Sorgen gemacht. Ich mein soweit ist ja alles okay... die Herztöne sind supi usw. Nur mein Freund macht mch auch ein wenig verrckt wegen Kleinwuchs oder Behinderung** !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2007 um 19:09
In Antwort auf nohemi_12374495

Puh Danke
Hallo Marina,

Ja es ist tatsächlich so. Ich bin nur 1.60 cm groß !
Habe ziehmlich viel im 5 - 7 Monat zugenommen ... immer wieder 5 kg pro 4 Wochen. Jetzt nehme ich gar nicht mehr zu bzw. kaum. Immer nur 1 kg oder so.

Hast schon recht wenn du sagst das des alles durchschnitts Werte sind. So genau kann das kein Doc sagen. Nunja der Arzt meinte heute das ihr Köfchen schon fest im Becken liegen würde usw. Ich bin gespannt.

Lach!
ist ja witzig! scheinbar kann ich durch die kugel doch hellsehen ja, meine tochter hat in der 36. woche 2665 gramm gewogen, das ist auch ziemlich klein, glaub die meisten liegen bei 2800 gramm. weiss ich aber auch net so genau. ich bin gerade mal 1,55 gross und mach mir gar keine sorgen - ich freu mich eher, die können ja nach der geburt noch genug zunehmen möchte nämlich sehr gerne spontan und schnell entbinden...
vlg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2007 um 19:12
In Antwort auf tamsen_12636990

Hallo....
Nadine,

Mir geht es genauso ich bin jetzt in der 35. SSW und meine Kurze entspricht in etwa der 31.-32. SSW sie hat jetzt ca. 1900gr.

Dazu sind die Dopplerwerte nicht berauschend, und meine Plazenta liegt ganz weit unten,einge Ausläufer sogar drüber...
und meine Fruchtwassermenge liegt an der unteren Norm

Nun muß ich am Freitag zur Geburtsplanung ins Krankenhaus, mein Muttermund ist auch schon Fingerdurchlässig d.h. ich darf auf gar keinen Fall Wehen bekommen, weil die Plazenta einreißen und sich lösen könnte

Meine Ärztin meint ich soll mich mal drauf einstellen das ich in die Klinik muß und sie die Kleine nächste Woche,spätestens übernächste Woche holen werden....

Sie ist mein fünftes Kind,und meine anderen waren auch Mangelgeburten aber alle waren fit und haben alles innerhalb von einigen Wochen aufgeholt... nur so extrem wie jetzt war es auch noch nie...

Wir können ja in Kontakt bleiben...wenn du magst kann ich dir auch meine Ultraschall ergebnisse geben dann kannst du vergleichen

Lg Nicole 35SSW +Johanna inside

@ elocin7211
HuHu,

Nunja ich war schon in der 27. SSW woche bei einer DopplerUntersuchung im KH weil die Ärzte meinte, dass das Baby ein bisschen wenig Platz hätte und die Fruchtwassermänge wohl auch nicht so okay war.

Es hat sich aber rausgestellt das meine Maus es ein wenig eng hätte und die Fruchtwassermenge auch nicht so klasse wäre aber es wäre alles noch im " Normbereich " .

Das mit dem Muttermund ist bei mir auch so eine Sache.
Der Arzt hat festgestellt das sich mein Gebärmutterhals um die hälfte verkürzt hätte. Nunja ich darf nicht mehr Baden, schwer heben und diese ganzen Sachen.

Ich hoffe du schaffst es noch ein paar Wochen. Denn jede Woche zählt ! Aber mach dir nicht zu große Sorgen. Die Medizin ist ja heute schon so wahnsinnig weit.
Ist immer blöd wenn die Ärzte einem zwar sagen was Sache ist aber man sich dann so verrückt macht das es dem Baby auch nicht gut tut!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2007 um 19:17

Hehe*
Naja mit dem aufholen vom Gewicht gebe ich dir gern Recht. Habe da ja auch gar keine Erfahrung mit.

Bin am rutieren weil ich die ganze Zeit denke das meine kleine gar nicht in die 50/56 Klamotten passt. Nun habe ich schon alles zusammen geratzt was gr. 50 ist ! Hoffe das passt ihr dann auch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2007 um 23:24

Hehe*
Ja das die ärzte sich da verschätzen habe ich auch schon total oft gehört... ich werde wohl abwarten müssen ... was soll ich mich jetzt verrückt machen .. tut dem baby ja auch nicht gut !!!!

trotzdem danke für eure Antworten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club