Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 36. ssw Baby zu klein und zu leicht

36. ssw Baby zu klein und zu leicht

16. Juli 2011 um 13:43

Hallo ihr lieben

Es geht darum das mein kleiner einfach viel zu klein ist und zu wenig wiegt für die Woche. Allerdings hab ich ne leichte schwangerschaftsvergiftung. Was das natürlich auslösen kann. Immoment wiegt er 2200-2300 und ist 45 cm groß.

Wie groß und schwer sind/waren eure in der Woche ?
Danke schonmal

Lg Michelle + Luis 36. ssw

Mehr lesen

16. Juli 2011 um 13:53

Meiner auch...
In der 36.ssw hat mein zwergi auch nur max 2200g...mein fa hat das nicht dragisch gefunden... Er meint, wir ( die eltern) sind ja auc nicht die größten und schwersten... Aber ich mach mir schon meine gedanken ich hab nur angst dass er von mir zu wenig versorgt wird...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2011 um 13:57

Also ich hab mich
in der 35. Ssw im Krankenhaus zur Geburt angemeldet und da wurde meine Maus auf 48cm und 2500g geschätzt.
Jetzt bin ich in der 39.Ssw und der Doc schätzt auf ein Geburtsgewicht von 3200-3400g und das ist gutes Mittelfeld.
Finde jetzt nicht dass dein kleiner VIEL zu klein und leicht ist, ein bisschen hat er ja noch zum wachsen und ich denke 2500-2800g wird er noch erreichen. Laut meiner Hebi ist das ein völlig normales Geburtsgewicht.

Lg Yve mit Baby-Girl Luca inside

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2011 um 14:01

Dann
bin ich ja nicht die einzigste. Nur Donnerstag im Krankenhaus hat sich das so angehört das er auch nicht wirklich gut versorgt wird. Weil mein Blut zu dick ist und die Gebärmutter nicht mehr so gut versorgt Und fruchtwasser ist auch etwas weniger als normal vorhanden. Aber solang die Ärzte sagen es ist noch alles ok werd ich denen mal glauben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2011 um 16:01

Hi
meine Tochter wurde weil sie zu schwer war eingeleitet bei 36+1 und hatte 3910g
mein sohn hatte bei 36+0 3200g

habe aber auch diabetes

warum unternehmen sie nix wenn das baby nicht richtig versort wird?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2011 um 18:19
In Antwort auf cassia_12759575

Hi
meine Tochter wurde weil sie zu schwer war eingeleitet bei 36+1 und hatte 3910g
mein sohn hatte bei 36+0 3200g

habe aber auch diabetes

warum unternehmen sie nix wenn das baby nicht richtig versort wird?

Oh..
das ist echt schwer.

Weil bis jetzt noch alles im Rahmen ist. Bei dem kleinen ist ja sonst noch alles gut, herztöne sind sehr gut kindsbewegungen sind zu genüge da.
Meine Nachbarin meinte ( sie arbeitet beim Frauenarzt) das wenn Eiweiß im Urin ist eigentlich das Kind geholt werden sollte.

Ich hab sowieso das gefühl das der kleine nächste oder übernächste Woche da ist. Mal schauen ob ich nochmal hin muss.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2011 um 18:48

Also mein Sohn
kan in der 36+6 per Kaiserschnitt auf die Welt. War 46cm groß und wog 2530g. Also genau wie deins jetzt, und mir hat keiner gesagt er wäre zu klein!? Ich bekam ihn auch gleich mit aus zimmer

Mach dir keine so großen Sorgen.

lg Dani

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2011 um 19:35

Meine kleine maus
wog bei der geburt 39.1ssw 2450gramm kern gesund mein mann war auch kein schweres kind.
Also mach dir bitte keine sorgen.



Lg mit lea im arm 15tage alt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2011 um 19:41

Danke
jetzt gehts mir schon etwas besser

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2011 um 19:52
In Antwort auf thyra_12349239

Meine kleine maus
wog bei der geburt 39.1ssw 2450gramm kern gesund mein mann war auch kein schweres kind.
Also mach dir bitte keine sorgen.



Lg mit lea im arm 15tage alt


oh süß, Herzlichen Glückwunsch und alle gute für euch drei

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August 2011 um 16:32

Huhu
ist die Entwicklung zeitgerecht???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club