Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 36./37.ssw BPD erhöht - Hat jemand Erfahrung oder Vergleichsdaten?

36./37.ssw BPD erhöht - Hat jemand Erfahrung oder Vergleichsdaten?

10. Dezember 2007 um 20:26

hey mädels,
lt. meiner fä hat mein kleiner n bpd von 99 (bei 36+6)...das is im vergleich riesig! nu hab ich angst, dass was mit dem kleinen net stimmt oder ich probleme bei der geburt kriegen könnte? hat jemand ähnliches zu bieten?

lg kerstin 37.ssw

Mehr lesen

10. Dezember 2007 um 20:59

Find
das es net arg groß is...
mein kleiner hatte nen BPD von 82 des war bei 32+5SSW
hab mein nächsten termin am donnerstag bin mal gespannt wie groß dann alles is...^^

aber da kannst ja mal vergleichen... mach ich immer :P
http://www.sonoace.de/tl/table.html

lg sonja+nico 36+5 SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2007 um 21:17
In Antwort auf merve_12863614

Find
das es net arg groß is...
mein kleiner hatte nen BPD von 82 des war bei 32+5SSW
hab mein nächsten termin am donnerstag bin mal gespannt wie groß dann alles is...^^

aber da kannst ja mal vergleichen... mach ich immer :P
http://www.sonoace.de/tl/table.html

lg sonja+nico 36+5 SSW

Hmm,
alle werte sind normal, nur der des bpd entspricht etwa der in der 40.ssw. naja, macht hoffentlich nix...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2007 um 21:35

Hi du
mein sohn hat auch so nen dickschädel.
bei 28+3 war der BPD 80, bei 34+1 war er 96 und dann bei 37+1 war der BPD 100.
bei der letzten US untersuchung hatte er nen KU von 35cm. also alles im grünen bereich
mach mir auch immer nen KOPF wegen dem thema!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2007 um 10:59

BPD 36.SSW
war bei meinem Sohn 90,5.

Vielleicht hat deiner einen Schub gehabt...?

lg
Evelyn

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook