Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 36+2 und nur 2300g das ist doch viel zu wenig oder

36+2 und nur 2300g das ist doch viel zu wenig oder

7. Januar 2011 um 20:51

Hallo,

ich war heute zur Vorsorgeuntersuchung und da meinte die Ärztin das mein Kleiner nur 2300g wiegt. Sie meinte auch das es ein bisschen wenig ist. Hat nochmal nach der Plazenta geschaut aber da war alles i.O.

Jetzt mache ich mir trotzdem etwas sorgen oder gibts einfach kleinere und zierlichere Babys?
Ich hab schon 18kg zu genommen. Deshalb kann ich mir nicht vorstellen das er so leicht sein soll

Mehr lesen

7. Januar 2011 um 20:54


Huhu,
mach dir da mal keine Gedanken. Du musst bedenken, dass dieses Gewicht nur eine Schätzung ist. (Meine Tochter wurde auf über 4.000 gramm geschätzt und kam mit 2.100 Gramm zur Welt... - gut, das war recht arg verschätzt, aber was solls).

Klar gibt es kleinere und größere Babies, zierlich und moppelig, aber bei dem Gewicht würde ich mir echt absolut null gedanken machen. Dein Baby hat noch ein paar Wochen in deinem Bauchi und nimmt da ja auch noch zu.

Alles cool

LG Susanne + Celine (13 Monate alt)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2011 um 20:57

Mach
dich nicht verrückt,bei meiner Tochter wurde das Gewicht 1 Tag vor d Geburt (40+4)auf 2600gr geschätzt und sie hatte ein Gewicht von 3550gr,also ganz normal.


Alles Gute

Sandra & Maxim inside 36.SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2011 um 21:00


mach dir da kein kopf bei mir hiess es auch bis kurz vor der Geburt das es eine ganz zarte ist naja paar nach ein paar stunden kam sie dann mit 57 cm und fast 4 kg also so zart wie die gemeint haben war sie nicht ich glaube die haben da so eine liste und gehen da nach dem Kopfumfang also kopfumfang=gewicht
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2011 um 21:04


hey,

ich wuerd mich da auch nicht verrueckt machen. ich war bei 36+0 beim arzt und da wurde mein kleiner auf 2500g geschaetzt, so viel mehr ist das ja auch nicht, aber der arzt meinte das gewicht waere total i.O.

also mach dich deswegen bloss nicht verrueckt, ich mach mir mittlerweile viel mehr gedanken wegen der geburt

liebe gruesse,
sadasi mit yannik inside 37.ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2011 um 21:11

Vielen Dank
für eure lieben antworten.

Das beruhigt mich jetzt. Die hatte das auch noch so komisch gesagt, So als wäre das überhaupt nicht normal.

Ich bin ja jetzt schon gespannt was er dann bei der Geburt hat. Mal sehen. Am Ende wirds doch ein Propper

Schönen Abend euch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2011 um 21:13

Gestern 36+3
mein baby wurde bei deer Fä 2500 g geschätz abends im kh wurde er auf 2673g. geschätzt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2011 um 21:41

Also
ich würd mir da keine Angst machen lassen... es varriert doch so extrem. im KH 4 Tage vor Geburt hieß es er hätte nur 2200g (deshalb wurde eingeleitet...weil er viel zu klein wäre und 4 Tage später kam er auf die Welt mit 2820 g... auch nicht viel aber 600 g mehr als geschätzt wurde !!!!!!!!!!!!!!!!!!
Spätestens in 4 Wochen wisst ihr mehr grins.. alles gute noch für die SS

LG eva

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2011 um 21:44
In Antwort auf aimie_12869275


Huhu,
mach dir da mal keine Gedanken. Du musst bedenken, dass dieses Gewicht nur eine Schätzung ist. (Meine Tochter wurde auf über 4.000 gramm geschätzt und kam mit 2.100 Gramm zur Welt... - gut, das war recht arg verschätzt, aber was solls).

Klar gibt es kleinere und größere Babies, zierlich und moppelig, aber bei dem Gewicht würde ich mir echt absolut null gedanken machen. Dein Baby hat noch ein paar Wochen in deinem Bauchi und nimmt da ja auch noch zu.

Alles cool

LG Susanne + Celine (13 Monate alt)


also ich hab noch nie gehört das da richtig geschätzt wurde.
mir wurde ein kleines baby das normales gewicht hat "versprochen"
aber meine kleine war 53 cm u 2750 gramm
mach dich nicht irre.,
vor allem die letzten wochen wachsen sie noch u gewinnen viel an gewicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2011 um 22:56

Meiner hat auch nicht mehr
der wog bei 37+0 2600g. FA sagte...total ok. Bis ET 3000g und das reicht. Mein erstes Kind hatte 3400g,kam am ET...alles total im Rahmen. Man muss das Kind ja auch noch rausbekommen,deswegen ist kleines Baby auch nicht so schlimm... für mich jedenfalls nicht.

lg
Evy+Nico+Baby 38+4

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper