Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 35. Ssw schmerzen im Oberbauch

35. Ssw schmerzen im Oberbauch

14. April 2013 um 18:52

Hallo liebe Mütter und werdende Mütter,

ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Ich habe im Oberbauch, genau mittig mit dem Bauchnabel, Schmerzen. Es fühlt sich an, als wäre da ein blauer Fleck, aber ist nichts zu sehen.

Ich hab gesagt bekommen, das ist der Fuß meiner Prinzessin, mit dem sie gegen die Bauchdecke drückt, aber er lässt sich nicht wegdrücken und sie tritt ganz woanders.
Ich hatte diesen Schmerz schon öfter, aber nie so anhaltend wie heute.

Ich bin übrigens 34+6 und vielleicht kennt das jemand.
Wenn mein BH drauf drückt, könnt ich schreien, aber auch wenn ich den BH ausziehe, lässt es nicht nach.

Muss ich mir gedanken machen? Habe seit 5 Wochen auch schon Senk- bzw. Übungswehen. (Heute insgesamt 8 Stück)

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Liebe Grüße, Nudelchen

P.S.: Ist zwar meine dritte schwangerschaft, aber bei meinen Jungs hatte ich das nicht. Man sagt ja, jede ss wäre anders

Mehr lesen

14. April 2013 um 19:15

An das...
dachte ich auch, aber die schreiben überall, das man dann auch andere anzeichen hätte wie z.b. kopfschmerzen und das man meist so schnell nicht reagieren könnte um dem baby dann zu helfen.

aber sie turnt und tritt wie sonst auch. jetzt wo ist sitze ist der schmerz weg, aber wenn ich stehe, oder laufe, dann tut es sehr weh.
im liegen hab ich gar nix.
denke auch das irgendwas von innen drückt, aber kann mir net vorstellen, das es ein füßchen sein soll. da müsst sie ja die ganze zeit kräftig den wiederstand halten.
und normal zieht sie ihren fuß zurück wenn ich ihn durch die bauchdecke berühre. als wäre sie kitzelig.

danke für deine antwort. vielleicht kennst du noch andere anzeichen für eine ss-gestrose?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2013 um 19:19

Magen
Ich schätze mal, dass es der Magen ist.... bin Ende 34. SSW und hab auch Magenschmerzen... hab auch immer wieder Sodbrennen und das greift natürlich den Mageneingang und die Speiseröhre an....

wenn ich schlimm Sodbrennen hab trink ich ein kleines Glas kalte Milch... das beruhigt es dann meistens recht gut!
bei einer Gestose hättest du viele Anzeichen und nicht "nur" Magenschmerzen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2013 um 20:03

Danke
für eure Mails Jetzt bin ich ein kleines bisschen beruhigter.

Ich habe keine der anderen Anzeichen. Mir geht es sogar sehr sehr gut heute, bis halt auf den fleck wo es weh tut.

Wenn es morgen früh noch nicht besser ist, werde ich zum FA gehen oder am Dienstag abend, wenn wir uns im Krankenhaus vorstellen, mal ansprechen.



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest