Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 34.ssw zahnschmerzen dringend hilfeeee

34.ssw zahnschmerzen dringend hilfeeee

11. Mai 2011 um 14:22

hey leute habe seit gestern nacht sehr starke zahnschmerzen, nur auf der rechten seite,das hatte ich am anfang der ssw auf der linken seite auch dann wurde mein weissheitszahn rausgezogen.hab auch nichts eingenommen,habe erst für morgen einen termin bekommen. kennt ihr das od was habt ihr eingenommen?

Mehr lesen

11. Mai 2011 um 14:49


Ich habe zwar nix mit den Zähnen, aber seit 12 Jahren chronische Kopfschmerzen. Als ich erfuhr das ich schwanger bin hatte ich auch ein wenig Sorgen, wie ich die teils heftigen Attacken weg stecken soll ohne Medikamente.
Meine Ärztin meinte, ich könnte im Notfall mal eine Paracetamol nehmen, hab ich aber zum Glück nicht müssen
Vielleicht rufst Du am besten mal bei Deiner Frauenärztin an und fragst nach, das wäre wohl die sicherste Alternative
LG von Angie 36. SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2011 um 23:44

Ohje
ich habe auch zahnweh. pocht ganz schoen. gehe morgen zum doc.
koennen ja dann mal berichten. bis jetzt hab ich nix genommen.

gute besserung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2011 um 0:09

Homöopathie hilft mir zur Zeit
Hallo gobaby1,
habe auch Probleme mit den Zähnen, mir sind 2 Zähne (die mit den Blomben) in der 35. ssw zerbrösselt, meine Ärztin wollte mich aber nicht behandeln, da Sie Angst hatte das es Wehen auslösen kann. Habe nach Rücksprache mit meiner Hebamme Homöopathische Mittel eingenommen, die ich je nach dem wie die Schmerzen sind nehme.

Warte am besten den Termin beim Zahnarzt ab und zur Not würde ich Dir empfehlen mit der Hebamme auch noch Rücksprache zuhalten.

Drücke Dir die Daumen

Liebe Grüße von Bibisunny 38. ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest