Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / 34 ssw, WEHEN!!!!!!!!!!!!!!

34 ssw, WEHEN!!!!!!!!!!!!!!

5. Februar 2007 um 14:07 Letzte Antwort: 5. Februar 2007 um 17:33

Ich bin jetzt in der 34 ssw und habe manchmal so ein ziehen in leisten bereich.
Sind das wehen?

Mehr lesen

5. Februar 2007 um 14:10

......... ...
geh zum arzt! Und lass dich an nen wehnschreiber anschliessen. Ansonsten ist ziehn an sich kein indiz dafür.

Gefällt mir
5. Februar 2007 um 14:12

Vielleicht....
meine freundin hatte auch schon recht früh "übungswehen". (also die ersten senkwehen, wo das kind weiter ins becken rutscht und du auch wieder mehr luft bekommst) da musste sie magnesium nehmen und sich schonen. mach dir aber keine sorgen. wenn es jetzt käme, wäre es schade wegen eines längeren krankenhausaufenthalts, aber es kann nichts mehr passieren.

alles gute!

Gefällt mir
5. Februar 2007 um 14:13
In Antwort auf linda1986

......... ...
geh zum arzt! Und lass dich an nen wehnschreiber anschliessen. Ansonsten ist ziehn an sich kein indiz dafür.

Stimmt!
das wollte ich auch noch sagen...

Gefällt mir
5. Februar 2007 um 14:14
In Antwort auf tamera_12699467

Vielleicht....
meine freundin hatte auch schon recht früh "übungswehen". (also die ersten senkwehen, wo das kind weiter ins becken rutscht und du auch wieder mehr luft bekommst) da musste sie magnesium nehmen und sich schonen. mach dir aber keine sorgen. wenn es jetzt käme, wäre es schade wegen eines längeren krankenhausaufenthalts, aber es kann nichts mehr passieren.

alles gute!

Danke
Danke du hast mir die angst genommen, das mein krümel noch sterben könnte,

Gefällt mir
5. Februar 2007 um 17:33

Re: Senk-/Übungswehen?
Den Tipp mit dem Wehenschreiber würde ich auch unbedingt unterstützen, wenn Du wirklich Angst hast, es könnten schon (richtige!!) Wehen sein.

Allerdings legen die KLeinen grade in den letzten paar Wochen nochmal ordentlich zu und von daher kann es durchaus sein, daß Du manchmal ein ziehendes Gefühl in der Leistengegend/Unterbauch hast, weil sich alles noch dehnt.
Oder aber es sind tatsächlich schon die ersten Senkwehen, wenn das Köpfchen noch tiefer ins Becken rutscht oder eben schlicht und ergreifend Übungswehen, die zum jetzigen Zeitpunkt (bin auch Ende 33. SSW) schon recht häufig und heftig kommen können.

Laß es abklären, wenn's Dich beruihigt, aber was Lebensbedrohliches für Deine(n) KLeine(n) wird's höchstwahrscheinlich NICHT sein!!!

LG Kessa + Klein-W. (33. SSW)

Gefällt mir