Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 34. ssw - bekomme schlecht Luft

34. ssw - bekomme schlecht Luft

21. Juli 2014 um 20:32

Hallo ich brauche mal euren Rat. Und zwar bin ich jetzt 33+5 und habe teilweise das Gefühl schlecht Luft zu kriegen, sodass ich tiefer atmen muss. Bei Bewegungen teilweise sogar durch den Mund ganz tief! Damit meine ich ganz normale Tätigkeiten wie anziehen, bergauf laufen sogar mittlerweile beim Essen muss ich oft Pausen machen zum tief durchatmen! Das gleiche ist wenn ich mich unterhalte komme ich schnell aus der Puste... Bei den Herztönen bei Hebi und FA war aber immer alles i.o.! Auch die Durchblutung wurde gecheckt und schien in Ordnung. Jedoch hat meine FÄ festgestellt das ich ne Anämie habe (Wert liegt bei 7) und ich daher so kurzatmig sein soll. Ich nehme seither Eisentabletten aber die scheinen auch nichr wirklich zu helfen... Das Baby liegt zwar mit dem Kopf schon nach unten, aber kann es nicht trotzdem einfach daran liegen das es auf meine Lunge drückt? Das ist ja eigentlich normal in dieser ssw oder? Obwohl alles mit dem Kind in Ordnung zu sein scheint (2,000 gramm), mache ich mir trotzdem Sorgen, dass mein Baby durch diese "Atemnot" nicht ausreichend mit Sauerstoff versorgt wird und somit Hirnschäden entstehen können Übrigens bin Nichtraucherin und habe auch noch nie geraucht! Asthma habe ich auch nicht... Bitte um Rat

LG junge Mami + babygirl inside

Mehr lesen

21. Juli 2014 um 20:37

.
Das ist in der Woche völlig normal! Dein Baby braucht nun mächtig viel Platz. Entweder es drückt selbst auf die Lunge, oder es schiebt irgend n anderes Organ rein. Bald sollte es wieder besser werden - nämlich dann, wenn sich der Bauch wieder senkt. Bis dahin: tieeeef einatmen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club