Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 33ssw wo soll ich hin ,bin 17 ich weiß nicht weiter !!! HILFE

33ssw wo soll ich hin ,bin 17 ich weiß nicht weiter !!! HILFE

30. Oktober 2005 um 15:54 Letzte Antwort: 30. Oktober 2005 um 17:36

Hallo
Ich bin 17 Jahre al und jetzt in der 33 SSW , ich freue mich wahnsinnig auf meine kleine , auch wenn ich noch jung bin, aber im moment gibt es sehr viele Probleme.
Als ich es meinen Eltern erzählt habe , ware sie anfangs ziemlich sauer und enttäuscht , es war auch alles so weit schon geregelt das ich zu den Eltern meines Freundes ziehe. Kurz vor dem Auszug haben sie dann gemeint ich soll doch lieber zu hause bleiben , sie würden mir helfen und mich unterstützen. Natürlich hab ich mir auch gedacht , das dies besser ist und war glücklich daheim bleiben zu können. Das war ungefähr in der 16 SSW. Jetzt seid 2 Wochen gibt es wieder nur streit und meine Eltern haben mir gesagt ich soll so schnell wie möglich ausziehen , sie unterschreiben mir alles was ich brauche dafür , hauptsache ich bin Weg.
Ich weiß jetzt nicht wo ich hin soll. Ich will auch so schnell wie möglich Weg , weil es mir zu viel wird. Natürlich hab ich schon an eigene Wohnung gedacht , aber eine zufinden mit 17 und dann muss sie ja noch eine bestimmte größe und Preislage haben das sie bezahlt wird , ist sehr schwierig.
Weiß jemand wie es abläuft wenn man in ein Mutter-Kind-Heim will ??? An wen muss ich mich da wenden und bekommt man da so schnell und kurz fristig überhaupt einen Platz. Ich weiß das es in meiner Stadt so ienrichtungen gibt , also mutter-Kind-heim und Wohnanlagen wo junge mädchen mit kindern Wohnen. Und wie ist es da ??? BITTE , weiß jemand was darüber , ich bin total verzweifelt.
Schreibt schnell zurück ! ! !

Mehr lesen

30. Oktober 2005 um 16:04

Danke
Ich werde morgen zu der Beratungstelle gehen wo ich schon einmal war. Jugendamt hab ich auch schon überlegt , aber ich hab Angst das sie mir mein Kind weg nehmen werden , wenn es schon vor Geburt Problme gibt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Oktober 2005 um 16:10
In Antwort auf an0N_1224701099z

Danke
Ich werde morgen zu der Beratungstelle gehen wo ich schon einmal war. Jugendamt hab ich auch schon überlegt , aber ich hab Angst das sie mir mein Kind weg nehmen werden , wenn es schon vor Geburt Problme gibt

Hey
was ist denn mit Deinem Freund? Kann der Dich unterstützen? Kopf hoch, Du bekommst bestimmt Unterstützung, so schnell nehmen die einem ein Kind nicht weg!
Liebe Grüße
Janeway

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Oktober 2005 um 16:15
In Antwort auf an0N_1237360399z

Hey
was ist denn mit Deinem Freund? Kann der Dich unterstützen? Kopf hoch, Du bekommst bestimmt Unterstützung, so schnell nehmen die einem ein Kind nicht weg!
Liebe Grüße
Janeway

-----
Der ist im moment in haft. Er sagt ich soll zu ihn heim ziehen , wenn das it Mutter-kind-heim nicht klappt werd ich das wohl machen müssen , auch wenn ich es nicht so recht will , weil es nicht meine familie ist und doch auf einer seite fremde leute , vor allem weil er auch erst in 5 monaten kommt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Oktober 2005 um 17:24
In Antwort auf an0N_1224701099z

-----
Der ist im moment in haft. Er sagt ich soll zu ihn heim ziehen , wenn das it Mutter-kind-heim nicht klappt werd ich das wohl machen müssen , auch wenn ich es nicht so recht will , weil es nicht meine familie ist und doch auf einer seite fremde leute , vor allem weil er auch erst in 5 monaten kommt.

Hmmm,
dass hört sich alles sehr traurig an. Schwanger mit 17, Feund im Knast und Eltern, die einem nicht mal bei stehen. An deiner Stelle würde ich mich echt mal erkundigen, wie man einen Platz in einem Mutter-Kind Heim bekommt. Viel Glück dabei

Wünsche dir alles Gute auch für die Geburt

Liebe Grüße Vivien + Söhnchen 36. SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. Oktober 2005 um 17:36
In Antwort auf jayda_12862751

Hmmm,
dass hört sich alles sehr traurig an. Schwanger mit 17, Feund im Knast und Eltern, die einem nicht mal bei stehen. An deiner Stelle würde ich mich echt mal erkundigen, wie man einen Platz in einem Mutter-Kind Heim bekommt. Viel Glück dabei

Wünsche dir alles Gute auch für die Geburt

Liebe Grüße Vivien + Söhnchen 36. SSW

Danke
.... ich hoffe auch das mit mutter-kind heim geht. Hat jemand vielleicht schon erfahrungen damit gemacht , wie es da abläuft und ob man da schnell einen platz bekommt ???
Dir auch noch viel Glück ! ! !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook