Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 33 SSW Baby ruhiger geworden normal?

33 SSW Baby ruhiger geworden normal?

11. September 2010 um 16:17

Hallo liebe mamis,

seit 1 Woche fühle ich mein baby viel weniger. Manchmal sehr leicht und 1x am Tag. Es war nie ein aktives baby, habe auch es sehr spät gespürt (23 SSW, Vorderwandplezenta, Übergewicht, Bauchdecke dick). Habe nie so intensive tritte gefühlt wie manche hier beschreiben. Aber seit 1 Woche ist er extrem ruhig. Mache mir Sorgen, der schläft nur noch und ist garnicht aktiv. Ich bin echt besorgt, Montag habe ich FA Termin aber der schallt nie ausser die 3 was die Kasse zahlt. Und die 3 Untersuchungen habe ich schon hinter mir. Ich wollte mein FA nicht wechseln da ich jetzt auch relativ am Ende bin. Sonst bin ich extrem unzufrieden. Aber weil das Baby extrem ruhig geworden ist wollte ich nicht gleich ins KH rennen.

Vielleicht können mir erfahrene Mamis oder schwangere was dazu sagen. Haben alle aktive babys. Meiner war schon wie gesagt immer ruhig. aber jetzt merke ich fast garnichts von ihm. Mein mann hört ihn mit Angelsounds so alle 2 Tage. Sonst drehe ich durch. Aber die Hormone, erleichtert bin ich trotzdem nicht.

Kann mir jemand was dazu sagen

Mehr lesen

11. September 2010 um 17:43

Huhu
bin auch 33 ssw und meine kleine maus wird auch immer ruhiger an manchen tagen das sie sich nur 1 mal meldet und dann gibt es 1 od max 2 tage wo sie aktiver ist denke das is okay haben ja nur noch wenig platz zum toben^^
zum arzt denk ich mal sollte man gehn wenn man 1 od 2 tage gar nix merkt aber wenn es sich kurz mukelt is es laut meiner hebi auch ok

mach sir nich so viele gedanken es wird alles gut sein


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2010 um 20:44
In Antwort auf laurel_12950206

Huhu
bin auch 33 ssw und meine kleine maus wird auch immer ruhiger an manchen tagen das sie sich nur 1 mal meldet und dann gibt es 1 od max 2 tage wo sie aktiver ist denke das is okay haben ja nur noch wenig platz zum toben^^
zum arzt denk ich mal sollte man gehn wenn man 1 od 2 tage gar nix merkt aber wenn es sich kurz mukelt is es laut meiner hebi auch ok

mach sir nich so viele gedanken es wird alles gut sein


Ja kann sein
meiner vog schon vor 10 Tagen 2100 gr. und wird immer als übergewichtig eingestuft. Kann sein das es kein platzt hat.Aber es gibt trotzdem viele schwangere die erzählen, sie werden wach von Kindesbewegeungen oder können nicht schlafen.Sowas habe ich ja nie erlebt

Dann mache ich mir immer Sorgen das bei mir nicht etwas stimmt. ausser mein Übergewicht finde ich dafür keine Erklärung. Ob das eine Rolle spielt weiss ich nicht genau.Habe nur schlanke schwangere bis jetzt kennengelernt

Liebe Grüsse

Nisan

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2010 um 20:49
In Antwort auf perida_12651433

Ja kann sein
meiner vog schon vor 10 Tagen 2100 gr. und wird immer als übergewichtig eingestuft. Kann sein das es kein platzt hat.Aber es gibt trotzdem viele schwangere die erzählen, sie werden wach von Kindesbewegeungen oder können nicht schlafen.Sowas habe ich ja nie erlebt

Dann mache ich mir immer Sorgen das bei mir nicht etwas stimmt. ausser mein Übergewicht finde ich dafür keine Erklärung. Ob das eine Rolle spielt weiss ich nicht genau.Habe nur schlanke schwangere bis jetzt kennengelernt

Liebe Grüsse

Nisan

Ich
bin auch schlank aber wach geworden von kindsbewegung bin ich auch noch nicht und bei meinen sohn damals auch nicht
meine kleine wiegt so 2100 gramm aber wegen der kindsbewegung mach ich mir kein kopf^^solang ich ab und an was spür is das okay
kenne auch jemand der über gewichtig ist und genauso das kind spürt wie ich^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2010 um 17:15
In Antwort auf laurel_12950206

Ich
bin auch schlank aber wach geworden von kindsbewegung bin ich auch noch nicht und bei meinen sohn damals auch nicht
meine kleine wiegt so 2100 gramm aber wegen der kindsbewegung mach ich mir kein kopf^^solang ich ab und an was spür is das okay
kenne auch jemand der über gewichtig ist und genauso das kind spürt wie ich^^

Viele Frauen bzw. mamis
sagen mir ich sollte das baby jetzt sehr aktiv spüren was aber nicht der Fall ist bei mir. Viele aus meiner Familie berühren mein Bauch und wollen die Bewegungen spüren. Dann denke ich immer das bei mir nicht etwas in Ordnung ist.

Mein Frauenarzt der hat nie Zeit für meine Fragen und Ängste. Jede Untersuchung dauert 3-5 Minuten wie ein Maraton. Es sit meine erste SS und dann ist man immer überfragt. Weil andere immer alles anders erleben.

Danke für deine Antwort

LG

Nisan

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen