Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 32.Woche und Druck nach unten

32.Woche und Druck nach unten

1. September 2011 um 9:37

Gebärmutterhals wohl noch nicht wirklich verkürzt, aber ich solle mich schonen, da es schon so nach unten drückt. Ist mein zweites Kind und es solle doch noch min. 4 Wochen im Bauch bleiben.
Es zieht echt ganz schön bis hin, dass es beim Aufstehen echt weh tut

Nun meine Frage:
Wie war es bei euch- sind eure Babies bei ähnlichem Befund früher gekommen oder doch noch pünktlich? Oder musste sogar noch eingeleitet werden?


Immer liegen ist für mich einfach unrealistisch, da ich ja auch noch meinem Kind gerecht werden muss- also was bedeutet "schonen"..?

LG!

Mehr lesen

1. September 2011 um 9:42

Senkwehen
Klingt für mich nach klassischen Senkwehen !
Hatte ich bei meiner Tochter auch in der 32. Ssw.
Hat der Doc denn irgendwas festgestellt oder hast Du ihm den Druck lediglich so geschildert und er Dir dann zur Schonung geraten ?
Denn wenn es lediglich Dein Senkwehenempfinden ist und kein verkürzter GMH oder geöffneter Mumu oder so, dann wird das nach ein paar Tagen vorbei sein (meine Prophezeihung - Bei mir ging das ca. ne Woche so).
Und schonen musst Du Dich ja solang zwangsläufig automatisch weil man mit dem Druck ja net soviel rumlaufen/ so lange rumstehen kann etc. pp.

LG
Bubi mit Laura 3 J. und Lukas inside 36+6

Gefällt mir

1. September 2011 um 9:48
In Antwort auf bubi66

Senkwehen
Klingt für mich nach klassischen Senkwehen !
Hatte ich bei meiner Tochter auch in der 32. Ssw.
Hat der Doc denn irgendwas festgestellt oder hast Du ihm den Druck lediglich so geschildert und er Dir dann zur Schonung geraten ?
Denn wenn es lediglich Dein Senkwehenempfinden ist und kein verkürzter GMH oder geöffneter Mumu oder so, dann wird das nach ein paar Tagen vorbei sein (meine Prophezeihung - Bei mir ging das ca. ne Woche so).
Und schonen musst Du Dich ja solang zwangsläufig automatisch weil man mit dem Druck ja net soviel rumlaufen/ so lange rumstehen kann etc. pp.

LG
Bubi mit Laura 3 J. und Lukas inside 36+6

Hm weiß nicht so recht
er meinte halt, dass der Kopf doch schon tief säße.
Aber auf meine Frage, ob der GMH denn schon verkürzt sei, meinte er, glaub ich nicht. Nur: Ich solle mich mal schonen und dass es ja 4 Wochen schon noch drin bleiben solle.
Ja, viel Laufen ist gerade eh unrealistisch, da sehr schmerzhaft.
Aber mein Bauch steht schon noch sehr hoch und ich krieg schlecht Luft-daher spräche es doch eher nicht für Snkwehen

Gefällt mir

1. September 2011 um 9:53

Hm ...
köpfchen schon so weit unten und bauch noch so weit oben klingt irgendwie seltsam, weil durch den kopf weit unten rutscht der bauch ja automatisch runter, weisst wie ich meine ? aber nun gut, da er dir zur schonung geraten hat, würde ich versuchen dein erstes kind evtl mal ab und zu an verwandtschaft, freunde abzugeben (wenn möglich) und nicht mehr so viel zu machen im hh, spazieren gehen. vllt eher schwimmen (entlastet den körper ja recht gut) oder auf dem spielplatz entspannen. vielleicht mal für ne halbe std oder std den tv an mit nem cartoon, bücher lesen usw. und wenn dein kind noch mischla machen sollte dann auch hinlegen usw. einfach mal 4 wochen nen gang runterfahren.
lg und ich drücke die daumen dass dein babylein noch lang drin bleibt. aber bestimmt

Gefällt mir

1. September 2011 um 9:57
In Antwort auf bubi66

Hm ...
köpfchen schon so weit unten und bauch noch so weit oben klingt irgendwie seltsam, weil durch den kopf weit unten rutscht der bauch ja automatisch runter, weisst wie ich meine ? aber nun gut, da er dir zur schonung geraten hat, würde ich versuchen dein erstes kind evtl mal ab und zu an verwandtschaft, freunde abzugeben (wenn möglich) und nicht mehr so viel zu machen im hh, spazieren gehen. vllt eher schwimmen (entlastet den körper ja recht gut) oder auf dem spielplatz entspannen. vielleicht mal für ne halbe std oder std den tv an mit nem cartoon, bücher lesen usw. und wenn dein kind noch mischla machen sollte dann auch hinlegen usw. einfach mal 4 wochen nen gang runterfahren.
lg und ich drücke die daumen dass dein babylein noch lang drin bleibt. aber bestimmt

Stimmt
dann muss der Bauch ja schon tiefer sein.. Vielleicht hab ich das nur auch nicht so gemerkt?
Na, ich versuch mal, etwas kürzerzutreten, wobei es mir schwer fällt,- v.a. den Haushalt so schleifen zu lassen
Zum Glück ist mein Kind vormittags im Kindergarten,-die Nachmittage krieg ich gerade noch hin. Vielleicht wird es ja auch wieder besser
Danke!!!

Gefällt mir

1. September 2011 um 10:03

Jetzt bin ich aber neugierig geworden
wie alt ist denn dein kind ?
meine geht nämlich seit 3 wochen ENDLICH auch in den kiga sie ist im juni 2008 geboren
mit den ruhigeren vormittagen ist doch schon die halbe miete gewonnen
alles gute !

Gefällt mir

1. September 2011 um 10:08
In Antwort auf bubi66

Jetzt bin ich aber neugierig geworden
wie alt ist denn dein kind ?
meine geht nämlich seit 3 wochen ENDLICH auch in den kiga sie ist im juni 2008 geboren
mit den ruhigeren vormittagen ist doch schon die halbe miete gewonnen
alles gute !

Meins
ist von Aug. 08 und geht seit einem Jahr.
Ja, ein ganzer Tag mit (Trotz -) Kind ist schon eine andere Liga
Ich glaube, die letzten Tage waren einfach zu stressig und hoffe, dass sich nun alles wieder entspannt. Aber dieses Ziehen geht so ganz wohl nicht wieder weg (aua).

Gefällt mir

1. September 2011 um 10:09
In Antwort auf bubi66

Senkwehen
Klingt für mich nach klassischen Senkwehen !
Hatte ich bei meiner Tochter auch in der 32. Ssw.
Hat der Doc denn irgendwas festgestellt oder hast Du ihm den Druck lediglich so geschildert und er Dir dann zur Schonung geraten ?
Denn wenn es lediglich Dein Senkwehenempfinden ist und kein verkürzter GMH oder geöffneter Mumu oder so, dann wird das nach ein paar Tagen vorbei sein (meine Prophezeihung - Bei mir ging das ca. ne Woche so).
Und schonen musst Du Dich ja solang zwangsläufig automatisch weil man mit dem Druck ja net soviel rumlaufen/ so lange rumstehen kann etc. pp.

LG
Bubi mit Laura 3 J. und Lukas inside 36+6

Na
schon ne Vaginaluntersuchung, woraufhin er das alles meinte.. CTG hingegen nicht auffällig.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Frauenmanteltee und Himbeerblättertee wer hat Erfahrungen damit gemacht ?
Von: kati0211
neu
31. August 2011 um 21:43

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen