Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 32. ssw und muttermund ferdurchlässig-schlimm?

32. ssw und muttermund ferdurchlässig-schlimm?

15. August 2011 um 15:15

Hey, liege grad beim CTG-gähn!
Gerade sagte der Coc zu mir, dass da wohl ne Öffnung stattgefunden habe....mit Magnesium könne ich aber Wehen vorbeugen?!?
Soll auf jeden Fall noch mindestens 3 Wochen nicht zu ner Geburt kommem, weils zu früh und außerdem als Beckenendlage und daher problematisch werden könnte?!?Ist das normal oder schon bedrohlich?

Mehr lesen

15. August 2011 um 15:17

Korrektur
Quark, natürlich fingerdurchlässig und Doc-doofe Wurstfinger

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2011 um 21:06
In Antwort auf duana_12873869

Korrektur
Quark, natürlich fingerdurchlässig und Doc-doofe Wurstfinger

Huhu?
Mag keiner was sagen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2011 um 21:33

Ach so!
Ja, danke!
Das mit dem durchlässigen Mumu hatte ich bei meiner ersten Tochter nicht.....irgendwie sind 3 Wochen bis zur Lungenreife ja echt keine Zeit mehr
Hab heute auch echt schöne Bilder und ne Dvd bekommen....Lenchen ist schon echt n kleiner Moppel-und so süß!
Finds echt schade, dass zu jedem Hasenpups und jeder verdammten vermeintlichen Teenieschwangerschaft ellenlange Antworten kommen....wenn man mal ne besorgte Frage hat, lässt sich kaum jemand zu ner Hilfe hinreißen!
In sofern: danke Dir!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen