Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 32. SSW und ich werde meine Angst nicht los!!!

32. SSW und ich werde meine Angst nicht los!!!

12. März 2012 um 15:47 Letzte Antwort: 12. März 2012 um 18:47

Hallo ihr Lieben!

Ich wende mich heute an euch, weil ich einfach nicht mehr weiter weiß!

Und zwar geht es darum, dass ich große Angst habe, dass noch etwas schief gehen könnte.

Mein Mann hätte eigentlich einen Bruder gehabt. Leider musste die damalige Freundin seines Vaters den Kleinen still zur Welt bringen. Er hatte einen Knoten in der Nabelschnur und verstarb daran. Sie war noch 2 Tage zuvor bei ihrer FÄ, doch die hatte nichts bemerkt.

Jetzt werde ich die Angst einfach nicht los, dass mir auch sowas passieren könnte. Ich kann mich gar nicht richtig freuen,...

Versteht mich jemand? Kann mich jemand aufmuntern???


Liebe Grüße, Ela mit Jona (21 Monate) und Bauchbaby Pius (32. SSW)

Mehr lesen

12. März 2012 um 15:58


ich kann dir leider zu diesem thema nix sagen, hab sowas noch nie gehört, aber ich kann dir sagen das du dir kein kopf machen sollst, weil des ist auch für dein baby nicht gut, du bist jetzt in der 32ssw, und hast des bestimmt schon oft gehört, wenn der mama gut geht da gehts deinem kleinem schatz auch gut, und falls es passieren sollte kann mann es auch nicht verhindern auch wenn du immer traurig bist, hört sich vielleicht blöd an, aber kopf hoch, und sei nicht so traurig, und lass es dir gut geht, auch wenn man sichs nicht wirklich gut gehen lassen kann am ende der SS,( viel zu anstrengend) ich weis das sellber, also los lächen etwas, alles gut dir noch!!!!
Ich drück dir die Daumen

LGpetra+Leon 37ssw

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
12. März 2012 um 18:47

Danke
Ich versuche einfach positiv in die Zukunft zu blicken, aber manchmal kommt es trotz allem nochmal hoch! Aber ich geb mein bestes!!! Danke für eure Antworten!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Noch mehr Inspiration?
pinterest