Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 32.ssw, dreht sie sich wieder zurück?

32.ssw, dreht sie sich wieder zurück?

21. Juli 2011 um 21:27 Letzte Antwort: 21. Juli 2011 um 22:33

Hallo ihr Lieben!
Muss euch jetzt auch mal um Rat fragen...
Also, bin jetzt 31 3 und habe das dumme Gefühl dass sich die kleine Maus heute gedreht hat hatte den letzten Arzttermin vor 4Wochen und den nä. erst in einer Woche! Bis jetzt lag sie immer brav mit dem Kopf nach unten und oben am Bauch konnte man das Popöchen streicheln heute hatte ich irgendwie Schmerzen Richtung Schambein und wenn sie sich bewegt, merk ich das auch nur noch in drm Bereich da unten... drehen die kleinen Würmer sich zu dieser Zeit öfters?!

LG, alexandra mit ida-johanna inside

Mehr lesen

21. Juli 2011 um 21:32

Bei
mir meinte mein Arzt bei 30 5 das sie zwar jetzt gerade mit dem köpfchen unten liegt, sie sich aber normalerweise auch noch drehen könnte. Meine Maus kann es wohl nicht mehr weil sie schon so tief liegt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Juli 2011 um 21:41

Also
ich bin zwar schon 39+4. Hatte gestern ein gespräch mit meiner FÄ und sie meinte, dass, wenn die kleinen schon länger mit Köpfchen nach unten liegen, sich nicht so schnell wieder zurück drehen würden. Ich hatte damals auch immer so komische schmerzen, als ob sich mein kleiner ständig noch hin und her dreht. Aber letztendlich lag er bei jeden FA besuch schön mit dem Köpfchen unten. Also wenn die Nabelschnur nicht zu kurz ist oder ähnliches, dann denke ich, dass sich dein Wurm einfach um die eigene Achse gedreht hat!
Das machen die nämlich öfter!

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Juli 2011 um 22:33


ok nach minutenlangem Schluckauf ist jetzt glaub ich Turnstunde angesagt es tut sich gerade so einiges im Bauch und die Beulen wandern wieder nach oben... wer weiß was die kleine Maus da heute für n Spaß hat vielleicht wars wirklich nur ne Drehung um sich selbst...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest