Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 32. SSW Baby zu leicht?

32. SSW Baby zu leicht?

27. Januar 2011 um 21:41

Ich hoffe viele Antworten zu bekommen!

War am Dienstag bei der 3. U beim Frauenarzt.
Beim Ultraschall war nun schon zum 2. mal der Doppler nicht in Ordnung.
Der Arzt hat mich vorsichtshalber an die Frauenklinik überwiesen.
Dort haben sie festgestellt, dass meine Kleine 42 cm groß, aber nur knapp 1700 g schwer ist.
Dass se, laut Aussage der Ärztin dort,i schon "sehr zart und leicht" und man müsse es im Auge behalten.
Habe in zwei Wochen den nächsten Kontrolltermin.
Ich kann mich einfach nicht mehr erinner wie es bei meinem Sohn war (geb. Nov 2003, 50cm, 3560g)

Kann mir jemand sagen wie groß sein Baby in dieser Woche war oder ist????

Mach mir jetzt schon Sorgen...

Mehr lesen

27. Januar 2011 um 22:08

Heyy
Bei mir ist es genau andersrum !
Meine kleine war in der 30 Ssw 45 cm groß und wog 1800gramm. . Wohl auch schon ein ziemlicher Broken . . Habe jetzt erst am 3.2 wieder mein Fa termin und da werde ich in der 33.ssw sein und mal sehen wie groß sie dann ist

Drück dir die Daumen das sich alles noch gut entwickelt=)

Lg Brownie+Layla 32 Ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2011 um 22:28

Meine
Beiden kinder waren in der 32 ssw 1500g und der arzt sagte nie das es zu wenig ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2011 um 22:36

Hm
meine war ca 32 SSW auch nur 1400g, man sagte sie sei eben zart und Heute in der 35+6 hat sie ca 2400g

Lg Nicole

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2011 um 22:37

Meine...
...hat in der 32. SSW 2430 Gramm gewogen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2011 um 11:01

Kein Angst!
Meine Tochter ist in der 32ssw geboren, war 42cm gross und wog 1960gramm. Kein grund zur Panik, das sind nur berechnungen und die müssen nicht 100% stimmen. Ausserdem gibt es eben nicht nur 5kg Babies, manche sind halt einfach zart!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2011 um 11:02


ist nicht zu leicht, meiner war in der 32. woche um die 40 cm und auch so 1700 gr, fast 1800. jedes baby ist anders und bist doch noch völlg in der norm.
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2011 um 14:06

Danke
für eure Antworten.
Jetzt kann ich wieder besser schlafen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2011 um 17:03

Hä?
Meine Maus war in der 32. SSW 1920g und auch knapp über 40cm .... mein Arzt meinte, total okay .... also die Geräte können ja auch nicht ein 100% Ergbenis geben. Finde ich okay, dass man dich im Auge behält, völlig super ... aber mach dir keine unnötigen Sorgen .... auch wenn es schwer fällt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2011 um 17:18

Hey
...wenn einer diese Diskussion kennt, dann ich.....

Hab nur Daten von der 33. Woche - da wog die Kleine 1950g.
Da meinte mein Arzt noch, das sein okay.

Wirklich wichtig ist allerdings, ob sie denn immer weiter wächst, das sieht leider bei mir derzeit nicht so aus.
Mit verschiedenen Ärzten kamen wir nun in der 36.Woche zwischen 2100-2316g.

Man muss das wirklich beobachten - ein guter Indikator, dass es dem Kind gut geht, sind Kindsbewegungen. Kein Kind, dem es nicht gut gehen würde, tobt im Bauch rum!

In der Klinik meinte der Spezialist, dass ich eben auch vor der SS "zart" war (1.70m & knapp 50kg) und dass ich eben nicht erwarten könnte, ein "fettes" Baby zu bekommen...

Lass das engmaschig kontrollieren, dann bist Du bestimmt etwas beruhigter!

Alles Gute!

Selbst-nervöse-Grüße Fietzex & Muzel (35+5 )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper